Benutzerprofil

Osservatore

Registriert seit: 02.12.2014
Beiträge: 596
Seite 1 von 30
25.06.2019, 07:16 Uhr

Langweiliges Spiel Warum sind denn nur ?russische Erpressungen? böse, während andere nach Mafiaart und menschentötend gut sind? Ist hier vielleicht das Wertesystem kaputt? mehr

23.06.2019, 16:38 Uhr

Wertewandel Dem Argument, dass die Emanzipierung der Frauen tendenziell zu weniger Kindern führt, kann ich zustimmen. Herr Stöcker drückt sich aber, wie so oft in den MSM, vor der Tatsache, dass wir unsere Art [...] mehr

23.06.2019, 13:16 Uhr

Holzweg verlassen Man mag dem Bundespräsidenten zurufen: Sorgen Sie dafür, dass der neoliberale Holzweg verlassen wird. Dann stärken Sie die Demokratie wirklich und bejammern die schlimmen Symptome der neoliberalen [...] mehr

15.06.2019, 07:18 Uhr

Stichhaltige Beweise?? "Unsere eigene Einschätzung führt uns zu der Annahme, dass die Verantwortung für die Angriffe fast ganz sicher bei Iran liegt" - Einschätzung, Annahme, fast ganz sicher...wie erbärmlich ist [...] mehr

09.06.2019, 15:24 Uhr

Europäer Chapeau, Herr Kretschmer, Sie sind ein wahrer Europäer, auch wenn es vielleicht nur Wahltaktik ist. Das gefällt natürlich denjenigen nicht, die nur nachplappern, was vorher in Übersee freigegeben [...] mehr

02.06.2019, 16:21 Uhr

Strategie Irgendwie hege ich die Hoffnung, dass es nur eine strategische Finte der jetzigen Grünen ist, als Glamour-Ökos aufzutreten, bis sie die Mehrheit errungen haben und echte ökosoziale und pazifistische [...] mehr

02.06.2019, 16:09 Uhr

Eloge unangebracht Ihre Eloge ist uangebracht, Herr Hickmann. Frau Nahles Kardinalfehler war gerade das Herbeibrüllen der Groko. Statt messerscharfe Opposition verkörperte sie einen geradezu schmierigen Opportunismus. [...] mehr

29.05.2019, 18:51 Uhr

Grüne noch "grün"? Sie verstehen wohl unter Kompromissfähigkeit Anbiederung bis zur Selbstverleugnung. Denn die derzeit (mit-)regierenden "modernen" Grüne sind so grün, wie die CDU "christlich" [...] mehr

15.05.2019, 13:16 Uhr

Kaputt Investitionen in die Infrastruktur zur Kriegsvorbereitung o.k., für die zivile Gesellschaft - na, da sparen wir lieber. Wie kaputt muss die moralische Substanz des sog. Wertewestens sein... mehr

06.05.2019, 19:10 Uhr

Es stinkt schon länger Der Fisch stinkt vom Kopf her: Während man beim einen das Aus-dem-Amt-Putschen mit aller Gewalt unterstützt, weil er links ist, macht man beim anderen, der ein Faschist, Minderheiten- und [...] mehr

05.05.2019, 18:06 Uhr

Verstehen, wenn zu spät? Sie verstehen wahrscheinlich erst dann, wenn das Land wieder in Flammen steht: Menschen brauchen Wohnraum und eine Heimat. Und wenn Ihnen die genommen wird, nur weil durchgeknallte neoliberale [...] mehr

02.05.2019, 18:48 Uhr

Überschießend Bravo, Kevin, mit Deinen nebulösen, überschießenden Vorschlägen hast Du wieder einmal die "Alternativlosigkeit" des neoliberalen Knebels bewiesen. Die Jünger Friedmans und Hayeks wirds [...] mehr

24.04.2019, 16:26 Uhr

Krokodilstränen Was soll das große Gejammer? Jetzt wird geerntet, was wir seit 30 Jahren gesät haben. Aber die Jünger des neoliberalen Aberglaubens haben den Schuss immer noch nicht gehört. Erst den öD kaputt sparen, [...] mehr

18.04.2019, 18:23 Uhr

Exempel statuieren Was wird schon passieren? Man wird ein Exempel an Assange statuieren. Einerseits wird man ihn als Staatsfeind Nr. 1 brandmarken und verurteilen, damit haben die Neocons ihr Futter. Andererseits wird [...] mehr

17.04.2019, 13:45 Uhr

Da fällt mir spontan Annabell, ach Annabell, Du bist so herrlich unkoventionell....ein... mehr

14.04.2019, 12:40 Uhr

Keine Sorge, die bellen nur... Keine Sorge, nichts davon wird umgesetzt. Die (Oliv-)Grünen müssen halt vor den Europawahlen ein wenig linksalternative Folklore anbieten, um sich ein bisschen unterscheidbarer von den anderen [...] mehr

11.04.2019, 17:18 Uhr

1984 kommt näher Die kühnsten Träume der Stasi werden war...so ein Dreck kommt mir in hundert kalten Wintern nicht ins Haus. mehr

06.04.2019, 19:17 Uhr

Realsatire Mittlerweile überholt die Realität die Satire. Da fordert ein in die Jahre gekommener SMV-Vertreter "Regeln sind Regeln". So? Aber wo sind den die Vorbilder für die Kinder? Etwa [...] mehr

05.04.2019, 21:36 Uhr

Ernsthaft? Ja ist denn schon wieder 1. April? De facto wären das einfach mehr Stimmen für die Eltern. Wer glaubt denn ernsthaft, dass durchweg alle Siebenjährige so gefestigt sind, dass sie unabhängig von Mami [...] mehr

Seite 1 von 30