Benutzerprofil

volksauflauf

Registriert seit: 05.12.2014
Beiträge: 52
Seite 1 von 3
01.03.2015, 17:40 Uhr

Arbeitnehmer, die 50 Mille im Jahr nach Hause bringen sind garantiert nicht so dämlich, Gwerkschaftsbeiträge zu zahlen. In diesen Gehaltsklassen verhandele ich mein Einkommen selbst und brauche keine IGM-Zecken. mehr

01.03.2015, 17:35 Uhr

Machen Sie sich doch keine Illusionen Die Quandt - Sippe hat schon im tausendjährigen mit KZ-Häftlingen und Zwangsarbeitern Vermögen zusammengerafft. Die haben kein Gewissen und erst recht keinen Anstand. mehr

01.03.2015, 17:31 Uhr

Und wo stellt man die neuen abertausend unverkauften Blechkisten ab ? Aber es ist viel preiswerter mit so haarsträubenden Ankündigungen in die "Presse" zu kommen als mit mickrigen Anzeigen. mehr

28.02.2015, 11:23 Uhr

Als ob es nicht völlig egal wäre womit der Mainstream im Untergang seine clicks erzielt. Das Neue Blatt lässt grüßen. mehr

27.02.2015, 11:52 Uhr

Na das ist doch mal eine gute news. Bei dem was an Kohle aus der BRD so dahin fliesst. By the way, sind da die Entscheidungsbeschleunigungszahlungen und Denkhilfen finanzieller Art an das BWB schon verrechnet oder gibt es die Marie [...] mehr

27.02.2015, 08:07 Uhr

Dringend nicht vergessen: Große Brachflächen anmieten ( weltweit ) zum Abstellen nicht verkaufter, aber entgegen jeder Logik produzierter KFZ. mehr

21.02.2015, 11:45 Uhr

Na und ? Können vielleicht U-Boote im Allgäu eingesetzt werden ? Oder hat die berittene Gebirgsmarine der Österreicher Flugzeugträger. Nein ! Also wozu die Häme ? Einfach mal logisch denken. mehr

19.02.2015, 12:31 Uhr

Nun hören Sie doch auf zu lästern. Das sind die gestochen scharfen Satellitenaufnahmen der USA die sogar das schwarze unter den Fingernägeln von Putin erkennen lassen. I´m deeply impressed. mehr

19.02.2015, 09:45 Uhr

Das deutsche Insolvenzrecht ist eine Gelddruckmaschine für den Insolvenzverwalter. Nur die gewinnen immer. Die Gläubiger sind denen scheixxegal. So wird es auch hier sein. Dafür steht der Name Biner Bähr. mehr

17.02.2015, 21:50 Uhr

Wir haben meistens gesoffen. Danach war Bettruhe angesagt. mehr

17.02.2015, 21:42 Uhr

1986 haben wir die Manövermunition in den Busch gepfeffert. Grund: durch das Manöverpatronengerät (G3) war das Rohr so versifft, dass das Waffenreinigen ( ohne Cola oder Damenstrümpfe ) 2 und mehr Stunden dauerte. Dann hiess es nur noch "peng peng, [...] mehr

17.02.2015, 21:31 Uhr

Die waren aus Gummi und aufblasbar. mehr

17.02.2015, 21:30 Uhr

Wenn ein Etappenhengst und Schreibstubenarschbreitsitzer den Verband zertifiziert hat ist er tauglich. Befehl ist Befehl. mehr

17.02.2015, 18:01 Uhr

typisches Ami-Gesülze. Inhalts - und sinnlos. mehr

17.02.2015, 17:17 Uhr

Die zugekifften vollfetten US-Massenmörder ? Die Russen wälzen sich auf dem Boden vor Lachen. ROFL. mehr

17.02.2015, 17:16 Uhr

Geographie mangelhaft Religion sehr gut ?? mehr

17.02.2015, 12:15 Uhr

Seibert seibert. mehr

16.02.2015, 16:15 Uhr

Premium Hersteller eben. Große Klappe, wenig dahinter. mehr

15.02.2015, 16:29 Uhr

und folgerichtig hat man ihn gleich erschossen. Befragung und Aufklätung der wirklichen Hintergründe nicht wichtig und vor allem nicht möglich. Könnt´ ja peinliches dabei herauskommen. mehr

15.02.2015, 16:19 Uhr

In Kölle und Aachen rufen sie jetzt die janze Woche: Allaaf !! mehr

Seite 1 von 3