Benutzerprofil

franz.xaver

Registriert seit: 09.12.2014
Beiträge: 30
Seite 1 von 2
18.05.2018, 09:35 Uhr

Ach ja Fleischi... Schon mal mehr als eine Folge zum empören gesehen? 1. TV Quote als Argument? Wirklich? Eigentlich sollte man hier zum argumentieren aufhören, weil die Grundvoraussetzung davon ist, sich zumindest [...] mehr

27.01.2018, 18:01 Uhr

@3.DerNachfrager "irgendwelche Lieder". Aber sonst gehts Ihnen schon noch gut? Wenn der Beitrag ernst gemeint ist, sollten Sie sich ernsthaft mal über Ihr Gedankengut sorgen machen... mehr

24.01.2018, 11:06 Uhr

@27. HarunKolcak und wir haben wenigstens eine funktionierende Demokratie und kein Sultanat im Anfangsstadium. Das ist mir ehrlich gesagt wichtiger als die funktionierenden Panzer... mehr

24.01.2018, 10:26 Uhr

@10.kohlen Eine Aufhebung des verfassungswidrigen Fraktionszwangs? Das wär mal was. Würde die Politik in Deutschland wieder um ein gutes Stück spannender machen ;). mehr

24.01.2018, 09:33 Uhr

Vollkommene Zustimmung Fr. Wagenknecht ist einmal mehr die Stimme der Vernunft im Bundestag. Leider wird sie mit den aktuellen Mehrheitsverhältnissen nicht viel ändern können und bis zur nächsten Bundestagswahl können die [...] mehr

27.12.2017, 11:18 Uhr

Guter Artikel auch die Lösung für die Probleme der europäischen SD findet man darin. Siehe Labor in England. Was viele im Parlament, der eigenen Partei und in der Presse als sozialistisch (hab auch schon den [...] mehr

08.09.2017, 12:14 Uhr

Gratulation an den Autor Treffer, versenkt... Besser kann man es nicht zusammenfassen. Warum eine programmatisch exakt gleich aufgestellte Partei sich als neu und hipp (jetzt gibts uns auch in Magenta!) darstellen kann und es [...] mehr

15.07.2017, 20:26 Uhr

@namal & bloub Ja der Sinn des A-Einsatzes kann diskutabel sein (vor allem der Zweite). Und ja die Politik Israels ist auch teilweise diskutabel (Reicht von "einzige Demokratie im nahen Osten" bis hin zu [...] mehr

15.07.2017, 17:24 Uhr

@1 Wtf? Ja das israelische Verhalten in Sachen A-Bewaffnung ist mehr als fragwürdig, aber Sie wollen doch nicht ernsthaft Nordkorea damit vergleichen? In welcher Welt leben Sie denn? mehr

14.07.2017, 14:18 Uhr

Forum... Und es zeigt sich wieder wie dünn die Fassade der Zivilisation ist wenn mal wieder Mob-Stimmung aufkommt. Jetzt hab ich schon mehrmals Aufruf zu Gewaltanwendung bis einschließlich Inkaufnahme von Tot [...] mehr

14.07.2017, 14:04 Uhr

@155 Bundestrainer Sie wünschen also dass noch mehr Polizisten unangemessene Gewalt angewendet hätten? Da haben sie aber eine schöne Einstellung zum Rechtsstaat. Wie würden sie es finden wenn sich Leute wünschten, dass [...] mehr

14.07.2017, 13:27 Uhr

Das Forum mal wieder... An die ganzen die jetzt aufschreien: Natürlich soll gegen gewalttätige Autonome vorgegehen werden, aber es gibt eben auch jede Menge dokumentierte Vorfälle gegenüber friedlichen und nicht vermummten [...] mehr

09.06.2017, 11:24 Uhr

Täglich grüßt das Murmeltier Wenn es innerhalb einer Partei noch verschiedene Positionen gibt, die diskutiert werden, ist die Partei natürlich höchst zerstritten ... Pispers hat wieder mal Recht: wird ein Kandidat mit 90% [...] mehr

31.03.2017, 12:08 Uhr

Seeheimer at their best Wenigstens sind sie jetzt ehrlich. Bin aber gespannt ob sie jetzt noch ihren Werbegag mit der sozialen Gerechtigkeit weiter verwenden... mehr

28.11.2016, 14:02 Uhr

Große Überraschung Aber Hauptsache die Politik wird für noch mehr Ungleichgewicht ausgelegt (siehe Erbschaftssteuerreform, Senken des Spitzensteuersatzes von der "Arbeiterpartei", etc.). Alles was auch nur in [...] mehr

29.10.2016, 09:44 Uhr

Immer wieder lustig... der Vorwurf mit dem Herunterwirtschaften. Und das von einer Partei die zusammen mit der FDP für knapp 3/4 der dt. Staatsschulden verantwortlich ist. Aber aus den Augen aus dem Sinn, da wir ja jetzt [...] mehr

04.09.2016, 18:38 Uhr

Traurig aber vorhersehbar. Mit Populismus, Ressentiments und reaktionärem Gedankengut kommt man anscheinend beim "Volk" gut an... mehr

07.07.2016, 07:42 Uhr

Wow Eine SPD mit sozialdemokratischen Absichten. Das ich das noch erleben darf (naja die Seeheimer werden es vermutlich schon zu verhindern wissen). mehr

21.06.2016, 15:04 Uhr

Nett Wie sofort wieder der Beißreflex zuschlägt. Einmal sachlich betrachtet, was zur Zeit falsch läuft: - Jahrzehntelange Umverteilung von unten nach oben (das reichste 1% besitzt 33% des Vermögens [...] mehr

24.01.2016, 16:35 Uhr

Wow Schön langsam kann ich SPON verstehen warum sie die Foren dicht machen... Gottseidank ist das hier nicht repräsentativ für die Gesamtbevölkerung, sonst würde mir Angst und Bange werden für Deutschland [...] mehr

Seite 1 von 2