Benutzerprofil

go-west

Registriert seit: 09.12.2014
Beiträge: 1816
Seite 1 von 91
16.07.2019, 11:02 Uhr

Die Träumer einer linken Republik sollten im Auge behalten, daß Rot/rot/grün weit von einer Mehrheit entfernt ist und somit ihre Träume reine Utopie sind. mehr

16.07.2019, 10:50 Uhr

Trump lässt jetzt endgültig seine Maske fallen. Er steht gedanklich wohl dem Kuklux-Klan sehr nahe. Ich hoffe, daß die demographische Entwicklung gegen ihn und seine Gesinnungsgenossen arbeitet. Sie dürfen nie mehr [...] mehr

15.07.2019, 23:37 Uhr

Die Wahlverlierer alias SPD wollen mit allen Mitteln einen Kandidaten des linken Lagers durchdrücken. Dieses bewusste Ignorieren der demokratischen Grundprinzipien wird sie noch weiter nach unten drücken. mehr

14.07.2019, 15:09 Uhr

Jung sein und extreme Forderungen ultimativ umsetzen zu wollen reicht nicht, bei Weitem nicht. Erst einmal muss man sich umfassend informieren und sich mit den Fakten auseinandersetzen. Hysterie oder Ideologie [...] mehr

14.07.2019, 14:21 Uhr

Was will der Verfasser eigentlich wirklich? die Menschen über die CO-2 Abgaben dazu zu zwingen weniger Auto fahren oder weniger fliegen? Die Menschen lassen sich aber nicht bevormunden, auch nicht von den Grünen. Der Autoverkehr wird global [...] mehr

13.07.2019, 21:32 Uhr

Es geht wohl letztlich darum, daß das aus der sog. islamischen Revolution hervorgegangene Mullah-Regime zum Abdanken gezwungen werden soll. Was ja grundsätzlich ein begrüßenswertes Ziel ist. Im Interesse der Iraner und der [...] mehr

13.07.2019, 10:54 Uhr

Bahnfahren?? Ehrlich?? Der Indivualverkehr ist trotz Staus durch nichts zu toppen und wird sich trotz jeder politischen Flankierungsmaßnahme niemals wirklich zurückdrängen lassen. mehr

13.07.2019, 10:51 Uhr

Ohh, wie typisch deutsch die ersten Kommentare doch mal wieder sind. Moralinsaure, missionarische Zeigeginger-Erheber. Und weil man gerade mal dabei ist, werden SUV-Fahrer gleich mit verunglimpft, obwohl das mit dem Thema gar [...] mehr

12.07.2019, 22:08 Uhr

Wenn Frau qualifiziert ist und den Job gut macht, bleibt sie. Wenn nicht, muss sie gehen. Gilt übrigens genauso für Männer. Die Genderdebatte ist einfach nur dämlich. mehr

12.07.2019, 13:53 Uhr

Es geht einzig und allein um den Frust, keinen eigenen Kandidaten stellen zu können. Dummerweise muß man dafür aber erst einmal Wahlen gewinnen.. Man kann dieses Verhalten wohl ganz gut als Trotzreaktion interpretieren. mehr

11.07.2019, 18:59 Uhr

Die Überschrift „Antimuslimischer Rassismus„ suggeriert, daß es sich um eine unfundierte, rein vorurteilsgeprägte Ablehnung der entsprechenden Einwanderungsgruppe handelt. Was mich persönlich anbetrifft, ist dem [...] mehr

11.07.2019, 18:47 Uhr

Ich bitte sogar darum, daß wir von Akademikern oder gar von einer Elite regiert werden. Die heutigen Probleme und Aufgabenstellungen sind einfach viel zu komplex, um sie Leuten ohne entsprechendem Bildungshintergrund zu [...] mehr

11.07.2019, 11:38 Uhr

Ich habe einmal den Fehler gemacht, einen Dyson-Staubsauger zu kaufen. Schlechte Plastikwerkstoffe, die nach und nach kaputt gehen. Das Teil machte auch einen Höllenlärm. Nie mehr wieder. Ich kaufe nun die von ihm verhassten deutschen [...] mehr

11.07.2019, 10:40 Uhr

Da wird wohl der Bock zum Gärtner gemacht. Das wirkliche Problem sind also die Anderen, die im Islam eine Bedrohung sehen? Das einzige Problem im Zusammenhang mit dem Islam ist also eine latente Intoleranz ihm gegenüber? [...] mehr

08.07.2019, 20:42 Uhr

Damit hat Italien auch keinen Platz mehr in der EU. Es wird Zeit für ein Kerneuropa, bestehend aus Ländern, die noch die gleichen Grundwerte teilen. Allzu viele werden das vielleicht nicht sein, ist aber allemal besser [...] mehr

08.07.2019, 12:39 Uhr

Eine EU 2.0 ist dringend erforderlich. Mit einem Kerneuropa welches für gemeinsame Werte und Ziele steht. All die Rosinenpicker und Egoisten bleiben dabei außen vor und können nicht mehr blockieren. Nachdem die [...] mehr

05.07.2019, 15:55 Uhr

Eine durchschaubares Manöver.. Gleichzeitig wollen die grünen Genossen mit ihren Stimmen dafür sorgen, daß sie nicht gewählt wird. Man will einzig und allein das Spitzenpersonal der Union aus dem Weg räumen. mehr

05.07.2019, 14:16 Uhr

Damit sollte die CDU denn diese Farce der großen Koalition endlich aufkündigen. Bei der designierten Nachfolgerin AKK dürfte die CDU jedoch bei anschließenden Neuwahlen ein katastrophales Ergebnis einfahren. mehr

05.07.2019, 13:15 Uhr

Herr Fröhlich hätte dies ein wenig anders formulieren sollen, z. B. : „Es gibt keinen großen Käuferkreis der bereit ist, für ein E-Mobil einen signifikant höheren Preis zu zahlen“. Da eben dieser Preis deutlich [...] mehr

04.07.2019, 12:59 Uhr

Endlich mal ein sach- fachkundiger Expertenbeitrag anstelle der so zahlreichen auf Halbwissen beruhenden und ideologisch geprägten Äußerungen zu diesem Thema. mehr

Seite 1 von 91