Benutzerprofil

prouthou

Registriert seit: 10.12.2014
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
23.06.2015, 08:59 Uhr

Es ist genug Zeit... Nach gefühlt 1000 verstrichenen Ultimaten und letzten Chancen kann ich den Popanz nicht mehr Ernst nehmen. Die Eliten sind gewillt, das Steuergeld anderer zum Schutz ihres Kapitals weiter in das [...] mehr

19.06.2015, 11:46 Uhr

Leicht erklärbar Stimmt, aber einmal The Witcher III auf meinem Highend-PC mit 4K Monitor gespielt und dir kommt deine Konsole vor, wie der Daddelautomat 1982 in der Frittenbude. mehr

19.06.2015, 10:55 Uhr

Die Krux mit den Konsolen Spielehersteller sind profitorientierte Unternehmen und das Budget für einen Toptitel erreicht Summen, die man vorher nur von Kinoproduktionen kannte. Kein Hersteller kann es sich leisten, den Fokus [...] mehr

16.06.2015, 11:39 Uhr

Das deutsche Fazit Mit einer auf 7 Positionen veränderten nicht eingespielten B-Startelf hat das deutsche Team 65 % Ballbesitz gehabt und 36 Torschüsse abgegeben, davon 16 direkt auf das Tor und 4 Treffer. Wieviel [...] mehr

02.06.2015, 15:14 Uhr

Schafft den Sportchef ab Dass mal wieder eine Fehlentscheidung des Schiedsrichters entschieden hat ist diplomatisch ausgedrückt schade, aber ansonsten ist die Relegation nur positiv zu sehen. Es gibt nichts Gerechteres als [...] mehr

06.03.2015, 14:12 Uhr

Aufklärung 2 Abgeordnete sind keine Beamte und auch wenn sie sich zu einem überproportionalen Anteil aus ehemaligen Beamten rekrutieren, heißt das nicht, dass sie Entscheidungen zu Gunsten der Beamtenschaft [...] mehr

06.03.2015, 13:44 Uhr

Aufklärung Ein Hochschulstudium ist der höchste Bildungsabschluss, den man erwerben kann. Wenn man dann einen dieser Qualifikation entsprechenden Job hat, sind selbst 3000 € monatlich netto kein hohes Einkommen, [...] mehr

05.03.2015, 17:04 Uhr

Schwache Argumentation Ich denke, dass jeder vernunftbegabte Bürger das Recht hat, auch ohne juristische Ausbildung seine Meinung zu dem Edathy-Urteil zu äußern, selbst Herr Schweiger. Nicht ohne Grund gibt es z.B. [...] mehr

05.03.2015, 09:36 Uhr

Geht mir auch so... und zwar nicht nur mit dem Mond. Immer, wenn die Sonne hoch am Himmel steht, schlafe ich schlecht. Erst nach Sonnenuntergang, meist so um 22:30 Uhr kann ich ruhig schlafen. Ist das nicht verrrückt? mehr

03.03.2015, 14:04 Uhr

Kann man das so machen? Während meiner Frühstückspause kommt immer die gleiche nette Kollegin in die Kantine und nimmt immer ein Flasche Volvic aus dem Getränke-Glasregal. Daraufhin habe ich das Regal umgeräumt, so dass sie [...] mehr

03.03.2015, 10:28 Uhr

Wenn man das liest... Die Rentenkasse produziert kein Geld, sondern man bekommt nur das raus, was man vorher eingezahlt, sprich angespart hat. Und wer einzahlt, hat auch Ansprüche. Inwiefern die Staatskasse oder die [...] mehr

03.03.2015, 09:57 Uhr

Leider nein, leider gar nicht Zitat: "Das Anfangsgehalt eines verbeamteten Lehrers liegt bei zirka 3.200 Euro netto." Das Anfangsgehalt eines verbeamteten, ledigen Lehrers in NRW (weiterführende Schule, nicht [...] mehr

03.03.2015, 09:28 Uhr

Ernsthaft? Zitat: "Vielleicht erfährt die Öffentlichkeit über diesen Streik endlich, wie viel die Beamten wirklich verdienen!" Das ist köstlich! Einfach google.de und nach Besoldungstabellen suchen. [...] mehr

03.03.2015, 09:02 Uhr

Bitte nachdenken, nicht nachplappern. Ja, die ewigen Beamten... In einem anderen Artikel wird gefordert, dass bei starker Wirtschaft und hohen Steuereinnahmen die Helden des Alltags (z.B. Lehrer und Erzieher) angemessen bezahlt werden. [...] mehr

24.02.2015, 13:33 Uhr

Steuerreform Es ist bezeichnend, dass beim Thema Steuerrefom hauptsächlich oder auschließlich von der Einkommenssteuer (Lohnsteuer) gesprochen wird. Und der Hinweis auf den unseeligen Bierdeckel darf auch nicht [...] mehr

12.02.2015, 08:01 Uhr

Kinder und Kirche Danke für die klaren Worte. Das ist alles sehr schlüssig: Freiwillige Kinderlosigkeit ist egoistisch. Wo kämen wir auch hin, wenn die Menschen selber denken und freie Entscheidungen träfen? [...] mehr

06.02.2015, 15:20 Uhr

Gewaltfreie Kindererziehung ist vernünftig und zwar sowohl physisch, wie psychisch gewaltfrei. Das ist mit rationalen Argumenten so klar zu belegen, dass ich allen, die das in Frage stellen, nicht ernst nehmen kann und zwar ungeachtet dessen, [...] mehr

28.01.2015, 11:19 Uhr

Die Wahrheit ist... Überlegt doch mal: wenn es doch offensichtlich ist, dass der Bürokratieaufwand ein vorgeschobener Grund ist, was ist dann der wahre Grund? Mit fällt da nur einer ein: die Dokumentationspflicht [...] mehr

16.01.2015, 07:50 Uhr

Verwässerung bereits abgeschlossen Der Mindestlohn kommt zu spät, ist zu niedrig und hat zu viele Ausnahmen. Das, was davon übrig ist, kann gar nicht mehr groß verwässert werden. Bei der überwältigenden Mehrheit in der Bevölkerung für [...] mehr

13.01.2015, 10:01 Uhr

Trennung von Staat und Kirche In Deutschland gibt es eine christliche Partei, die sogar mitregiert. Der Staat treibt für die Kirche Steuern ein, bildet in Universitäten auf Staatskosten Geistliche aus, unterstützt mit [...] mehr

Seite 1 von 2