Benutzerprofil

eboadam

Registriert seit: 04.07.2005
Beiträge: 51
Seite 1 von 3
29.05.2014, 13:11 Uhr

Von wegen Antiamerikanismus! "Erziehungsmaßnahme" - der war gut. Ich habe selber mehr als sieben Jahre da gelebt (auch während 9/11), ich kenne die da also aus eigener Erfahrung. Ich erlaube mir daher Kritik, [...] mehr

29.05.2014, 11:49 Uhr

Unterschreiben Sie ruhig. Nur wundern Sie sich dann bei Ihrer nächsten USA-Reise nicht, wenn Sie schon Im Terminal verhaftet werden. Online-Petitionen werden sicherlich auch von der NSA [...] mehr

01.05.2014, 09:20 Uhr

Marktwirtschaft auf Bajuwarich Der war gut, mit den Zuschauern. Aber im Ernst: die "Transferpolitik" des FCB finde ich auch zum K***! Wer jemals in der BuLi auch nur ein Tor gegen die Heiligen aus München [...] mehr

11.01.2014, 15:38 Uhr

Na dann Luft anhalten... @wdiwdi Zitat : Ich vermute, allein die durch die Besatzung veratmeten und verkochten Kalorien entsprechen mehr Energie als ein Maersk-Superschiff für diesen Container auf der Reise verbrennt... Glaubt [...] mehr

30.08.2013, 15:52 Uhr

Und ich mir Nordirland - Dungannon Wales - Llanbrynmair Irland - Kinsale Bis 2020 kriegen die schon ein Stadion gebaut. mehr

30.08.2013, 14:53 Uhr

Und wenn's Hoffenheim wäre? Die haben auch Geld. EM in Hoffenheim? Die Meister kommen und gehen, die Hauptstadt bleibt. Und bis dahin kriegen selbst die Berliner den Flughafen hin. mehr

23.07.2013, 11:56 Uhr

Irrtum (teilweise) Das Internet wurde von Wissenschaftlern konzipiert, wohl wahr, aber im Auftrag des US-amerikanischen Militärs. Sinn und Zweck war es, eine redundante Netzstruktur zu schaffen, die auch im Falle [...] mehr

22.07.2013, 15:42 Uhr

Neoliberaler Unsinn. Wer seine Daseinsvorsorge den Märkten unterordnet verkauft seine Seele. Söldnertruppen, Klinikblase, Energiemonopole und die StaSi Gmbh&co KG - ist es das, was Sie [...] mehr

19.07.2013, 17:33 Uhr

Danke für diesen wirklich fundierten Beitrag. Wer nicht in der IT arbeitet, stellt sich wohl immer noch vor, die Mails würden ausgedruckt, abgeheftet und dann alle gelesen. Was die auch nicht [...] mehr

18.07.2013, 14:39 Uhr

Steuerhinterziehung IST eine kriminelle Handlung, auch wenn die marktradikale Ideologie das nicht einsehen will. Und wer glaubt, die Totalüberwachung diene der Terrorbekämpfung, hat das System [...] mehr

20.06.2013, 11:45 Uhr

"Weiterentwicklung" Dem widerspreche ich energisch! Ich habe umzugsbedingt (innerhalb derselben Stadt, nicht von Bayern nach Hamburg, sondern "nur" Steglitz nach Wilmersdorf hier in Berlin) das Vergnügen [...] mehr

20.06.2013, 11:37 Uhr

Ein besseres Beispiel wäre mir auch nicht eingefallen, Danke! mehr

20.06.2013, 11:35 Uhr

Ewiggestrig??? Schön, daß die Methode bei Ihren Kindern funktioniert zu haben scheint. Ich konnte bei meiner Einschulung bereits lesen und schreiben - und zwar in Schreibschrift, Druckschrift, Fraktur und ein [...] mehr

11.04.2013, 12:58 Uhr

Wie oft denn noch? Natürlich kann man! Mit Bordmitteln etwas umständlich, OK. Es gibt aber kostenlose klitzekleine Helferlein wie Classic Start Menu und RocketDock, die machen das im Nu. Es [...] mehr

11.04.2013, 12:32 Uhr

Barrierefreiheit Das würde mich auch interessieren - wirklich völlig unpolemisch! mehr

11.04.2013, 11:41 Uhr

Richtig, @azapf1972 Mein österlicher Umstieg auf Windows 8 war zwar unfreiwillig, weil mein XP-Arbeitsesel nach 8 Jahren und unzähligen Flugkilometern den Weg alles Irdischen ging. Die Umstellung lief jedoch erstaunlich [...] mehr

10.01.2013, 17:02 Uhr

Überheblich ist es die Hauptaussage des Vorredners zu ignorieren. Sicherlich ist Frankfurt eine alte Handelsstadt und hatte auch den ersten Flughafen. Darum geht es aber nicht. Frankfurt hatte wie München nach dem [...] mehr

10.01.2013, 14:53 Uhr

Hätte München nach dem Mauerbau nicht davon profitiert, daß praktisch alle größeren Firmen (allen voran Siemens) aus Berlin geflohen sind (aus Angst vor den Russen und weil von heute auf morgen [...] mehr

10.01.2013, 12:34 Uhr

Das wissen die Wessis aber nicht Humorfreie Südländler wissen ja auch: Filz gibt's eh nur bei den Sozen. In Bayern nennt man sowas Amigo, und das ist ja was ganz anderes. Die Bahn ist ja bekanntlich zu 100% im Besitz des [...] mehr

10.01.2013, 12:21 Uhr

Berlin ist überall Was mich als gebürtigen Berliner nervt ist die Selbstgefälligkeit und die gehässigen Kommentare so ziemlich aller Kommentare von Nicht-Berlinern hier. Da hebt sich der sehr sachliche Beitrag von [...] mehr

Seite 1 von 3