Benutzerprofil

spon-3zb-gl00

Registriert seit: 18.12.2014
Beiträge: 27
Seite 1 von 2
18.05.2015, 19:32 Uhr

...und dann noch vonr mir aus zuerst die Stromleitung, aber anschließend bitte bitte endlich Bayern so einmauern, daß man von dort nichts mehr hört und sieht mehr

18.05.2015, 19:29 Uhr

schade daß wir keinen unentdeckten und unbewohnten Kontinent mehr haben, zu dem sich alle flüchten könnten, denen es in ihrem Heimatland nicht mehr behagt - warum auch immer. mehr

18.05.2015, 19:23 Uhr

Pendler sind die Opfer diejenigen, die etwas bis viel Verständnis für die GDL aufbringen, sind vermutlich keine auf die Bahn angewiesenen Pendler. Daß bspw. ein Pfingstausflug per Bahn nicht möglich ist, ist sicherlich [...] mehr

09.05.2015, 20:53 Uhr

und die anderen Berufe? die Belastungen sind in den letzten Jahren wohl in so gut wie allen Berufen / an allen Arbeitsplätzen stark gestiegen. Trotzdem hat keine Berufsgruppe auf einen Schlag so viel mehr gefordert. Hier [...] mehr

01.05.2015, 20:56 Uhr

Merkel bitte abtreten kein Unrechtsbewußtsein, vllt. Allmachtsphantasien, Überlegenheitsgehabe und Belehrungen gegenüber uns Normalbürgern, Rumeiern, drumherum reden, immer wieder - vor allem bei den Falschen- jedoch [...] mehr

22.04.2015, 20:52 Uhr

wie lange noch? ich warte auf den Tag, wo zur Abwechslung auch einmal eine ausgegorene und durchdachte Idee aus Bayern kommt... mehr

18.04.2015, 16:57 Uhr

Absolut humorfrei, wenn es um sie - die CSU - geht. bezogen auf die bundesdeutsche Gesamtwählerschaft handelt es sich bei der CSU wohl eher um eine Splitterpartei, die außerhalb Bayerns als Dauerquerulanten erlebt werden, die dem Rest der Republik ihre [...] mehr

13.04.2015, 19:08 Uhr

tatsächlich da ist sie schon, die Ideologie. Verbrämt als soziale Notwendigkeit. mehr

05.04.2015, 21:37 Uhr

Schuhe sind zum Laufen da ... und müssen gut zu den Füßen sein, die eh Schwerstarbeit leisten. Außerdem läßt es sich in 'richtigen' Schuhen bei Bedarf jederzeit lossprinten anstatt hilflos wirkend und langsam zu stöckeln. mehr

27.03.2015, 20:40 Uhr

Frauen = niedlich und Verkäuferin oder was? Beim Durchlesen vieler Postings ist mir wieder eingefallen, weswegen ich mit einer bestimmten Kategorie Mann nach Möglichkeit nicht zusammenarbeite und zwar jener, die sich allzuleicht kastriert [...] mehr

25.03.2015, 15:55 Uhr

keine Lobby Seitdem sich die Grünen auf aus ihrer Sicht wichtigeren Feldern tummeln, hat die Natur und der Naturschutz keine politische Lobby mehr. Alles muß sich den Interessen von Wirtschaftsunternehmen [...] mehr

23.03.2015, 12:27 Uhr

Naivität pur Das eigentliche Kernproblem ist doch, daß Deutschland bereits überproportional Flüchtlinge aufnimmt. Unser Land scheint besonders attraktiv zu sein, denn auch Flüchtlinge machen für sich eine [...] mehr

08.03.2015, 14:25 Uhr

Falsche Empfängerin wieso wurde dieser Brief an Frau Merkel gerichtet? Weil sie eine Frau in herausragender Position ist? Dieses fraglos berechtigte und angemessene Anliegen muß an Regierungen gerichtet werden, die [...] mehr

08.03.2015, 14:05 Uhr

Klischee und reflexhaftes Abwehrverhalten hier lese ich tw. wirklich "beeindruckende" Postings, die in mir den leisen Wunsch aufkommen lassen, Männer dauerhaft im Matriarchat leben zu lassen. Ein Umgang von Frauen und Männern auf [...] mehr

06.03.2015, 19:53 Uhr

Auto versus Bus? Was haben Elektroautos mit anderen Autos gemeinsam? Klar, daß sie Autos sind. Und daß auch in ihnen zu Berufsverkehrszeiten wohl überwiegend nur ein Hansel sitzen wird. Warum um alles in der Welt [...] mehr

25.02.2015, 21:32 Uhr

problematische Autofahrer bei nicht wenigen Autofahrern stimmt die Einstellung gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern und gesetzlichen Regeln nicht. Das macht sie zur Gefahr für andere, was sie jedoch nicht wahrhaben wollen. [...] mehr

11.02.2015, 20:50 Uhr

arme Pendler es nervt wohl alle den ÖPNV benutzenden Pendler, daß sie bald die Hälfte des Jahres mit Streiks zu rechnen haben. Erst bei der Bahn, dann bei Stadtbussen bzw. Verkehrsverbünde, dann wieder bei der [...] mehr

03.02.2015, 12:46 Uhr

so geht es nicht, oder doch? und als nächstes fällt gar auch den jüngeren Frauen auf, daß ein Leben ohne Ehemann viele postive Aspekte aufweist. Und wenn sie kein eheloses Leben anstreben möchte: warum um alles in der Welt [...] mehr

21.01.2015, 18:00 Uhr

Herr, schmeiß Hirn ra es ist noch nicht einmal der zweiten und dritten Einwanderergeneration vollständig gelungen, auch berufllich 'anzukommen'. Noch mehr Pakektdienstausfahrer, die nicht einmal unsere Verkehrsregeln [...] mehr

19.01.2015, 19:42 Uhr

wozu? längst nicht alles läßt sich mit Geld regeln. Wann sind Afrikaner endlich in der Lage, ihre Probleme selber zu lösen? mehr

Seite 1 von 2