Benutzerprofil

jdoehrin

Registriert seit: 18.12.2014
Beiträge: 65
Seite 1 von 4
06.06.2019, 20:47 Uhr

Nette Julia Julia Klöckner mit der Wirtschaft kungeln?? Niemals! Wer denkt denn sowas! mehr

30.05.2019, 16:50 Uhr

Von den Füßen auf den Kopf gestellt Jan Fleischhauer hat seine Sicht, was oben ist, ich meine. Das passiert mir leider mit ihm öfter. Dass die CDU alarmiert, ja kopflos reagiert, ist viel besser als alles von ihr bis dahin Gezeigte. [...] mehr

19.05.2019, 13:58 Uhr

Alle Verschwörungstheoretiker dumm?? Dass Strache&Co. selbst nicht glauben, was sie erzählen, bezweifle ich in dieser eindimensional erzählten Form. Über Lügner ist bekannt, dass sie gut Bilder erzeugen und Geschichten erfinden [...] mehr

12.05.2019, 11:53 Uhr

Der wird nie Bundestrainer ... da sei unser betulicher und "anständiger" Fussballbund vor! mehr

29.03.2019, 17:37 Uhr

Die bleiben drin ... habe ich schon vor einem halben Jahr gesagt. Das Entscheidende ist der Zeitfaktor. Menschen erscheinen manchmal verrückt - aber besinnen sich in letzter Minute. Wahlweise lassen sie andere für [...] mehr

20.03.2019, 11:50 Uhr

Ausweisen. Es reicht längst. Wolfgang Kubicki hat Recht. mehr

06.03.2019, 16:10 Uhr

nicht halbherzig... sondern einfach phantasie- und führungslos. Das ist die SPD-Spitze heute. Hätten diese Leute die Fähigkeit, in die Zukunft zu projizieren und die Widersprüche unserer Zeit auszuhalten, dann wären sie [...] mehr

19.02.2019, 14:19 Uhr

Karnevalszeit Gute Idee! Er sollte noch Moderator aller Konflikte der Welt und UN-Generalsekretär werden. Auch bei SIPRI in Stockholm werden noch einmalige, "großartige' Experten gesucht. Also, bei so im [...] mehr

19.02.2019, 14:10 Uhr

Bernie könnte es schaffen. ... die Massenbewegung müsste nur der in GB vergleichbar sein, wo es ihretwegen Corbyn 2x geschafft hat, sich innerparteilich durchzusetzen. Die Wähler "in der Mitte" abholen ist ein alter [...] mehr

10.02.2019, 16:21 Uhr

SPD: Story Die gewandelte Welt: Solidarität funktioniert heute nur noch gemeinsam mit Menschen völlig anderen sozialen Hintergrundes. Wenn die IT-Spezialistin den Krankenpfleger nicht versteht, die mittlere [...] mehr

08.02.2019, 08:55 Uhr

Gerechtigkeit durch Vergleich oder durch Würde In Deutschland wird alles geprüft, zuerst kommt das Misstrauen. Wer etwas haben will, muss erst mal auf seine Würde verzichten und sich "nackt ausziehen". Damit man bloß niemandem einen Cent [...] mehr

07.02.2019, 21:17 Uhr

Wieso soviel Häme? Ganz ehrlich: Eigentlich finde ich NordStream2 gut. Warum nicht eine weitere Quelle? Erdgas ist umweltfreundlicher als z. B. Öl oder Kohle oder gar Atomkraft. Aber: Ich verstehe auch Macron, gönne [...] mehr

01.02.2019, 14:02 Uhr

Einfach mal die ... halten Andrea Nahles & Co. mögen sein wie auch immer - Kanzler Schröder war im kongenialen Duo mit Müntefering derjenige, der die Schwachen verraten hat. Damit hat er die SPD in ein Dilemma gestürzt. [...] mehr

27.01.2019, 11:37 Uhr

Brexit und Mexikanische (nicht Berliner) Mauer Sie werden das gleiche Schicksal haben: Verschieben. Diskutieren. Verhandeln. Verhandeln abbrechen. Verschieben. Diskutieren........ Ende der Schleife: Exit vom Brexit und der Berliner Mauer [...] mehr

26.01.2019, 10:47 Uhr

Vorbild Wir waren schon mal Vorbild für die Welt, beim Erneuerbare Energiegesetz. Auch brennen Ländern wie China längst Unweltprobleme auf den Nägeln, sie sind schlicht kontraproduktiv für die Wirtschaft. USA [...] mehr

23.01.2019, 16:32 Uhr

Statistik Es gibt immer wieder Leute, die behaupten, dass auch in meiner ruhigen Seitenstraße ab und zu genau dann mit ihrem Auto an meiner Garagentür vorbei fahren, wenn ich rausfahre. Aber nur, weil andere [...] mehr

15.01.2019, 21:34 Uhr

Kein Brexit Das einzige, was die Briten kennen, ist der Status quo (EU-Mitgliedschaft). Wie es ist - Quasi-Mitgliedschaft ohne Stimm- und Beteiligungsrechte, Drittland mit Zollgrenzen auch quer durch Irland, das [...] mehr

28.12.2018, 15:41 Uhr

Liebe US-Amerikaner, schafft den Mann als Präsident endlich ab... ... oder wollt ihr abwarten, welche Steigerungen ihm noch einfallen? Ich bin ganz sicher: Darin wird er kreativ sein und unserer [...] mehr

23.12.2018, 16:24 Uhr

Wenn der Eigentümer Bund nicht mehr Geld hineinsteckt ... dann nützte auch ein besseres Management nichts. Wie staatliche Aufgabe insgesamt ist auch die Bahn kaputtgespart worden. Sie wie staatliche Institutionen leben von der Substanz. DDR lässt [...] mehr

11.12.2018, 18:49 Uhr

Es wird nicht bei Frankreich bleiben Der Neoliberalismus zersetzt, seit fast vier Jahrzehnten. Immer mehr, inzwischen auch Journalisten, merken das. Es kommt die Zeit, wo Bemerkungen wie die vorgestern von Minister Altmaier, für [...] mehr

Seite 1 von 4