Benutzerprofil

PsyDyn

Registriert seit: 14.04.2005
Beiträge: 443
Seite 1 von 23
17.04.2018, 03:28 Uhr

Widerwärtig und eine Schande Ich denke schon länger über die Hintergründe von Gewalt und Qual nach, als „Kollegah“ auf der Welt ist. Und als Psychiater und Analytiker, der — seit inzwischen Jahrzehnten und unter hohem [...] mehr

12.03.2017, 21:07 Uhr

Schwachsinn Homöopathie ist nach wissenschaftlichen Kriterien — und das sind die einzigen Kriterien, nach denen z.B. ich persönlich als Arzt arbeite — kompletter Schwachsinn. Der einzig wirksame Anteil davon ist [...] mehr

08.01.2017, 06:05 Uhr

Zustimmung! Kapitalismus ist eine Wahnkrankheit, wobei die davon Befallenen annehmen, dass ihr eigener "Erfolg" ein logisch herleitbarer Hinweis auf ihre eigene Leistung sei — und selbstverständlich [...] mehr

30.11.2016, 23:55 Uhr

Görlitz ist eine wunderbare Stadt mit Zukunft Ich bin dort geboren, mußte 1958 als kleines Kind wegen Stasiverfolgung meines Vaters die DDR verlassen und war während der DDR-Zeit dort oft zu Besuch. Görlitz ist heute eine der schönsten Städte [...] mehr

14.05.2016, 16:59 Uhr

Die SPD… …hat ihre eigene Geschichte, ihre Identität und die Grundidee einer humanen, sozial orientierten Gesellschaftspolitik in törichter, mich seit 15 Jahren zornig machender Weise verraten. Warum sie das [...] mehr

28.04.2016, 01:38 Uhr

Und da sind sie noch einmal,… …die bezahlten Lohnschreiber der Atomkonzerne, mit ihren bis zum Erbrechen wiederholten dummdreisten Lügen und halbieren Argumenten. Pünktlich zum 30. Jahrestag von Tschernobyl haben sie noch einmal [...] mehr

09.04.2016, 02:58 Uhr

Idiotische und bösartige Thesen Herr Winterhoff und jene Wiener Dame, die sich offenbar ungehindert als Therapeutin etablieren konnte, könnten auch gleich bei Johanna Harer abschreiben, jener unsäglichen [...] mehr

17.02.2016, 00:56 Uhr

Überwertige Idee Herr Lanka, dessen Gedankenführung indiskutabel ist und jeder wissenschaftlichen Grundlage entbehrt, zeigt möglicherweise ein Syndrom, das "überwertige Idee" genannt wird. Diese Idee wird [...] mehr

30.09.2015, 16:46 Uhr

Danke für die klaren, differenzierten Worte Die soziale Ächtung — bis hin zur fast erfolgten sozialen Vernichtung — von Herrn Kachelmann durch den Boulevard der BLÖD, dies im Verbund mit einer entgrenzten, fanatisierten und mental eher [...] mehr

08.04.2015, 14:48 Uhr

Brauch ich nie!! Ich bin Apple-Nutzer seit knapp 30 Jahren — aber so eine Gurke würde und werde ich nie nutzen. Basta. mehr

27.03.2015, 00:55 Uhr

Spekulationen und Anregung Spekulationen: (1) Es könnte vielleicht doch noch ein terroristischer Hintergrund gefunden werden. Beispielsweise ist die Installation des jungen Mannes i.S. eines "Schläfers" denkbar. Er [...] mehr

28.12.2014, 21:40 Uhr

Frau Rützel blickt leider noch nicht durch Och, ohne den ganzen Krempel hier lesen zu wollen — aber ich gebe meinen Senf auch noch dazu, dies als fast ausschließlich Bluesrock spielender Amateur-Gitarrist, der mit Schlagerfuzzis nie was am Hut [...] mehr

21.10.2014, 14:49 Uhr

Akzeptiert… …zugestanden: es gibt ja auch menschlich sehr aufgeschlossene und integre Pastoren und Gläubige (ich würde sagen: Trotz Tebartz van Elst und des religiösen Systems…). Die sozialen und psychisch [...] mehr

21.10.2014, 13:43 Uhr

Als Agnostiker bin ich jemand, der einen persönlichen Gott im Universum weder für sinnvoll noch notwendig hält. Entspräche Gott im übrigen der Blaupause, die uns die Religionen seit Jahrhunderten [...] mehr

21.10.2014, 12:08 Uhr

Indiskutabel Eine Figur wie Hellinger in Verbindung mit Wissenschaft zu bringen oder ihn gar als förderlich für die Pädagogik zu propagieren, ist abenteuerlich. Hellinger ist aus Sicht der heutigen Psychiatrie und [...] mehr

20.10.2014, 15:25 Uhr

Seit vielen Jahren… …sollte bekannt sein, daß diese Methode krimineller Unfug ist. An ihr bereichern sich tausende Möchtegern-"Therapeuten" aus der Grauzone ohne jede zureichende Ausbildung und verdienen z.T. [...] mehr

28.08.2014, 12:02 Uhr

Bitte kommt NICHT! Bitte, Ihr Hannover-Runterredner: Bitte kommt nicht!! Hannover ist stinklangweilig, ausgestattet mit absolut unverläßlichen Leuten, die wie gedruckt reden ("ich geh jetzt aufn Gachten nach meine [...] mehr

22.06.2014, 20:47 Uhr

Haben Sie… …Ihren Schreibtisch bei Bayer stehen? mehr

22.06.2014, 20:45 Uhr

Danke, danke!!! Sie bringen es auf den Punkt. Und trauen sich, die Wahrheit auszusprechen. Ich habe es ebenso unendlich satt, mir von diesen unsäglichen Windbeuteln noch irgendwas vorrechnen zu lassen, was [...] mehr

16.06.2014, 12:25 Uhr

Einen guten …für Herrn Schumacher (vgl. hierzu das Buch von Norman Doidge) wünsche ich ihm und seiner Familie aus ganzem Herzen. Es wird wahrscheinlich lange dauern, und was immer erreichbar ist: Er ist am [...] mehr

Seite 1 von 23