Benutzerprofil

grm5015

Registriert seit: 28.12.2014
Beiträge: 279
Seite 1 von 14
04.10.2015, 21:12 Uhr

Sunniten, liebe Refugees Wegen euch werde ich mir die Haare nicht braun färben lassen !! https://www.facebook.com/stephanie.schulz.9/videos/900558250018991/?hc_location=ufi mehr

04.10.2015, 20:31 Uhr

ihr gehört auf den Mond geschossen: https://www.facebook.com/stephanie.schulz.9/videos/900558250018991/?hc_location=ufi mehr

04.10.2015, 20:26 Uhr

Ihr habt doch alle ein Rad ab, da oben !! https://www.facebook.com/stephanie.schulz.9/videos/900558250018991/?hc_location=ufi mehr

04.10.2015, 20:22 Uhr

nicht Tragödie Politiker, das kotzt mich einfach an! http://www.mmnews.de/index.php/politik/54855-politiker-das-kotzt-mich-einfach-an mehr

04.10.2015, 20:07 Uhr

ja und spon ist und bleibt ein Sprecher der Rebellen. mehr

04.10.2015, 19:31 Uhr

Die ISIS Die IS - Terroristen, die jetzt von Putin gebombt werden, werden nun ihre Bärte rasieren und nach Deutchland flüchten als Syrien - Refugees. Mutti Merkel, die Mama Sysriens wartet schon. mehr

23.09.2015, 16:01 Uhr

besser VW, Benz und BMW verkaufen nicht ihre Autos zum halben Preis an die Amis und kriegen zum Dank noch Milliarden Strafen aufgebrummt, vergesst die Yankis und verkauft an Russland und China ! mehr

12.09.2015, 20:25 Uhr

unser Hotel die Saudis könnten in Mina, ein Tal östlich der Stadt Mekka, einer Region, die zum Wallfahrtsort gehört und ist in der Lage ist, 3 Millionen Menschen in einem riesigen klimatisierten Zeltlager [...] mehr

12.09.2015, 20:13 Uhr

Mob die Saudis könnten in Mina, ein Tal östlich der Stadt Mekka, einer Region, die zum Wallfahrtsort gehört und ist in der Lage ist, 3 Millionen Menschen in einem riesigen klimatisierten Zeltlager [...] mehr

12.09.2015, 17:54 Uhr

Saudis die Sadis könnten in Mina, ein Tal östlich der Stadt Mekka, einer Region, die zum Wallfahrtsort gehört und ist in der Lage ist, 3 Millionen Menschen in einem riesigen klimatisierten Zeltlager [...] mehr

06.09.2015, 15:04 Uhr

Obama Antiamerikanismus ist es wohl nicht, aber eine Abscheu vor den herrschenden Amerikanischen NWO - Eliten, die nicht nur ihr eigene Bevölkerung verachten, sondern so ziemlich alles auf der Welt. [...] mehr

06.09.2015, 13:52 Uhr

zB Flüchtlinge aus Afghanistan Nichts scheint sich nach 14 Jahren Afghanistan-Krieg der USA und ihrer Verbündeten/Willigen geändert zu haben: Der Terror geht mit unverminderter Härte weiter, die Taliban sind keineswegs besiegt, [...] mehr

30.08.2015, 10:01 Uhr

Liebe Sybille, Sie sind sicher AnhängerIn der westlichen Wertegemeinschaft. Nun wird unsere Welt von ein paar Hundert Familien beherrscht, und die haben in den Geogia Guidestones in Granit [...] mehr

28.08.2015, 11:29 Uhr

vertrieben Ich bin gegen eine Beschleunigung des Asyl-Verfahrens, z.B. für Leute aus Syrien. Wer weiß schon wieviele junge Männer IS-Kämpfer sind und nach Europa reinkommen sollen, um hier einen [...] mehr

24.08.2015, 22:40 Uhr

alternativlos Das Volk muss über dem Kapital stehen, der Geldschöpfung, über dem Grund und Boden, über der Politik. Die Presse darf nicht von Kapital oder Politik beherrscht sein. Nur so funktioniert es [...] mehr

24.08.2015, 15:58 Uhr

und wir sollen noch helfen Poroschenko, der Milliardär, ist nicht nur ein Gauner, er lässt Babys verstümmeln, Kinder umbringen, die Arme von Müttern abschießen, Alte, Kranke, Männer und Frauen mit Granaten töten. das ist [...] mehr

24.08.2015, 15:13 Uhr

Der Krieg in der Ukraine dauert an Die westliche Wertegemeinschaft gebietet uns also, gegen Russland zu argumentieren, zu sanktionieren und Kiew in seinem Bürgerkrieg zu unterstützen. Das ist das dümmste, was Deutschland tun kann. [...] mehr

23.08.2015, 19:08 Uhr

was kommt dann Wir können von heute auf morgen das einzig nachhaltige, kulturbringende, friedenstiftende System implementieren: - zinsfreies, umlaufgesichertes Geld in der Hand des Volkes ( nicht in privaten [...] mehr

23.08.2015, 17:54 Uhr

Ansonsten verstehe ich die Aufregung nicht Genau,seit seinem Höchststand von 12.390,80 ist er also um rund 2000 gefallen. Man wird es also erst dann so richtig bemerken, wenn er um weitere 6000 bis 8000 Punkte fällt. Das Ganze dann [...] mehr

23.08.2015, 16:58 Uhr

enttäuschte Jünger die Notenbanken pumpen ja keine Millionen in Aktiengesellschaften, auch überweisen sie KEIN Geld auf das Konto des Bürgers, sie stellen es nur den Banken zur Verfügung. Was die wohl damit machen ? [...] mehr

Seite 1 von 14