Benutzerprofil

dulcineadeltoboso

Registriert seit: 29.12.2014
Beiträge: 366
Seite 1 von 19
13.07.2019, 10:24 Uhr

Warum müssen es immer Verbote sein? Man könnte doch z.B. die Elektromobilität dadurch fördern, dass man jedem Bewohner eines Mehrfamilienhauses das Recht auf die Installation einer Wallbox einräumt. [...] mehr

12.07.2019, 16:13 Uhr

Sie sagen es! Wenn man eine Lenkungswirkung erzielen möchte, muss man auch ein Ziel haben, wohin es denn gehen soll. Das verlangt ein konstruktives Denken, das im Land der Bedenkenträger selten gepflegt wird. [...] mehr

04.07.2019, 07:52 Uhr

So werden Kohlekraftwerke von allein obsolet. Ganz ohne Politiker, ganz ohne "Aktivisten". Einfach die erneuerbaren konsequent weiter ausbauen. mehr

01.07.2019, 22:45 Uhr

Immer auf die böse Industrie. Die Industrie ist nicht schuld: Sie sind es mit ihrem Konsumverhalten (und ich auch vielleicht, aber nur ein kleines bisschen), das die Industrie nur befriedigt. Im Moment erleben wir großes [...] mehr

30.06.2019, 13:57 Uhr

Das ist alles ganz lustig, was Sie da schreiben, und die deutsche gesellschaftliche Hysterie treffen Sie auch ganz gut. Aber wollen Sie daraus schließen, dass es den andropogenen Klimawandel nicht [...] mehr

30.06.2019, 13:42 Uhr

Es ist sicher wichtig und auch interessant zu wissen, wie hoch der Anteil des Klimawandels am Wetter ist. Aber, ehrlich gesagt, das beste an Ihrem Beitrag ist die letzte Überschrift: "Kein Grund, [...] mehr

19.04.2019, 18:05 Uhr

Dass die Menschen mittlerweile aufgeklärter sind, geht nicht aus dem Artikel hervor. Im Gegenteil: sie glauben nur anderes und ich behaupte mal, dämlicheres. Wer in der Lage ist, die Bibel zu [...] mehr

02.04.2019, 18:52 Uhr

Die größten Kundgebungen in der deutschen Geschichte waren wohl die gegen den Nato-Doppelbeschluss. Die waren aber nicht während der Schulzeiten und wurden trotzdem in der Öffentlichkeit wahr [...] mehr

19.03.2019, 15:12 Uhr

Ich kann nicht ganz nachvollziehen, warum der Backstopp das Problem sein soll. Teile von Labour sind sogar für eine dauerhafte Zollunion. Der Backstopp wird lediglich von den hard Core Brexiteers als [...] mehr

13.03.2019, 14:46 Uhr

Erst wird es eine Verlängerung geben, dann wird Labour in letzter Sekunde dem May-Deal zustimmen. Am Ende des Tages wird es nur zwei Optionen geben: der May- Deal und der harte Brexit. Es hat nie [...] mehr

12.03.2019, 19:26 Uhr

Ein Beispiel Spielt man gerne und regelmäßig Fußball, dann nennt man sich "Fußballspieler", oder natürlich "Fußballspielerin". Spielt man gerade Fußball, dann darf man sich Fußball Spielender [...] mehr

11.03.2019, 18:45 Uhr

Google, Facebook etc. habe unzweifelhaft die Welt in kurzer Zeit so verändert, wie wenige Firmen zuvor. Ob zum Guten oder zum Schlechten, sei mal dahingestellt (wenn zum Schlechten, dann muss wohl [...] mehr

07.03.2019, 15:35 Uhr

Die Elektromobilität ist nicht mehr aufzuhalten. Nicht nur wegen des Klimawandels, sondern vor allen Dingen, weil in einem Elektroauto viel mehr Bumms drin ist. Wer einmal ein solches Auto gefahren [...] mehr

03.03.2019, 10:50 Uhr

Ja, wo bleibt man denn zwischen Windeln wechseln und Lego-Raumschiffe bauen? Bauen Sie etwa nicht gerne Lego-Raumschiffe? Jeder Mann baut gerne Lego-Raumschiffe! In jedem Mann steckt ein kleiner [...] mehr

27.02.2019, 19:46 Uhr

Das war jetzt man ein wirklich guter Artikel. Fazit: die Wissenschaft arbeitet mit ungenauen Datenerhebungen, die sie mit ungenauen Modellen verwurschtelt und bekommt dann ein Ergebnis, von dem alle [...] mehr

20.02.2019, 18:36 Uhr

Warum wollen denn so viele Leute ausgerechnet bei der katholischen Kirche arbeiten? Warum wollen so viele Eltern ihre Kinder in katholische Schulen schicken? Wenn die doch so aus der Welt sind und [...] mehr

11.02.2019, 19:52 Uhr

Einfallslos Das klingt ja alles schön und gut, allein mir fehlt ein Konzept dahinter. Nun hat man verschiedene Gruppen identifiziert, die man ungerecht behandelt glaubt, und spendiert ihnen was. Wenn die dann mal [...] mehr

10.02.2019, 17:25 Uhr

Die Partei der Aufstiegswilligen! Das war die SPD tatsächlich mal. In den 60er und 70er Jahren. Und dafür bin ich ihr unendlich dankbar! "Chancengleichheit" hieß das damals. Es wurde aber auch vorausgesetzt, dass man seine [...] mehr

10.02.2019, 09:29 Uhr

Die Menschheit in Entwicklungsstufen einzuteilen und sich selbst in die höchste einzuordnen, ist schon ein starkes Stück. Ein besonderer Witz ist die Behauptung, dass auf der zurzeit höchsten (E7) [...] mehr

03.02.2019, 12:41 Uhr

Scheuer hat doch Recht! Es gibt immer zwei prinzipielle Lösungsansätze. Der konstruktiv kreative könnte hier darin bestehen, den öffentlichen Nahverkehr so auszubauen und P&R Möglichkeiten einzurichten, dass man den [...] mehr

Seite 1 von 19