Benutzerprofil

eurythmike

Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 9
08.07.2015, 01:04 Uhr

So weit sind wir schon... ...das ein Wort, das den Namen unseres Landes beinhaltet, als "überdreht patriotisch" bezeichnet wird? Ernsthaft? mehr

02.07.2015, 15:12 Uhr

Dieser Artikel suggeriert mal wieder... "Deutschland muss was tun". Nein, tut mir leid! Integration ist nicht allein die Aufgabe der (Noch-)Mehrheitsgesellschaft. 1. so eine "Analyse" ist für die Tonne, solange nicht [...] mehr

23.06.2015, 10:15 Uhr

Wenn es... ..In nur 11 Tagen 8.600 Verstöße im Rahmen der von der Bundespolizei durchgeführten Kontrollen im Zusammenhang mit dem G7 Gipfel gibt - dann hat das mit grundloser Überwachung à la Orwell nichts zu [...] mehr

31.05.2015, 16:51 Uhr

Wie abstrus ist das denn? Mann/Frau geht, zwei Frauen auch, aber zwei Männer nicht? Was ist denn das für eine Vorstellung von Gleichberechtigung?! mehr

15.02.2015, 19:44 Uhr

Vertretbarer Kommentar Dennoch wäre interessant, womit die Abqualifizierung der AfD als "pseudoliberal" begründet wird. Und warum man überhaupt verhindern sollte "dass sie noch stärker wird". mehr

14.02.2015, 11:27 Uhr

Das mit den Girokonten ist ganz einfach Bedingungslos kostenlos sind in D die comdirect, die ING DiBa und die DKB. Mit der DiBa-Visa an allen deutschen Visa-Automaten kostenlos(!) Geld (und das sind praktisch alle) und mit DKB oder [...] mehr

29.01.2015, 19:28 Uhr

Unabhängigkeit "Viele Verlage sind im Besitz von Magnaten mit wirtschaftlichen Interessen in verschiedenen Branchen. Die Redaktionen arbeiten also unter Bedingungen, die die Unabhängigkeit der Berichterstattung [...] mehr

29.01.2015, 08:12 Uhr

Bemerkenswert! "Es kann sein, dass der Journalismus ein Problem hat, ganz gewiss sogar. Es braucht aber keine Pegida, um das herauszufinden." Die mediale Realität der vergangenen Wochen hat leider das [...] mehr

31.12.2014, 15:17 Uhr

Nicht Herr Sinn ist hier abenteuerlich! "Ohne Zuwanderung würde die Bevölkerung in Deutschland in den kommenden Jahrzehnten dramatisch schrumpfen." Ganz genau! Und warum ist das so? Und wie kommen wir denn bitte auf die [...] mehr