Benutzerprofil

neckisch

Registriert seit: 01.01.2015
Beiträge: 425
Seite 1 von 22
28.11.2019, 18:08 Uhr

Wow, da haben Sie ja eine schöne Aufstellung Ihrer gesammelten Vorurteile präsentiert. Woher möchten Sie eigentlich so genau wissen, was die jeweiligen Menschen eigentlich antreibt und was für [...] mehr

25.11.2019, 21:57 Uhr

Mein Fehler Ich bitter um Verzeihung, ich wollte eigentlich auf Post #2 von hjrmelcher antworten. mehr

25.11.2019, 19:04 Uhr

Klar... Ach so, es ist alles gar nicht seine Schuld. Doppelt verdienen und das nicht melden, obwohl das innerhalb von 10 Jahren bei einem Blick auf einen Kontoauszug auffallen muss: Nicht seine schuld? [...] mehr

06.11.2019, 19:17 Uhr

Dann haben Sie ja bestimmt konkrete Beispiele zur Hand, welche "...viele Politiker aller Parteien..." sich derart äußern. Ich bin mal gespannt... mehr

13.10.2019, 14:47 Uhr

Bitte was? Ausgerechnet Sie wagen es hier mit Flüchtlingshilfe und "...dem weltoffenen Deutschland..." zu argumentieren? Darf ich Sie mal mit einem Zitat von Ihnen aus dem Jahr 2015 [...] mehr

09.10.2019, 12:54 Uhr

Na, schleudern Sie mal wieder mit Worten, die sie nicht verstehen? Dann erklären Sie Intelligenzbestie doch mal, wie es bisher geschafft wurde, Regierungen auf Grundlage von Wahlen zu bilden, ohne [...] mehr

09.10.2019, 12:48 Uhr

Meine Güte, die Afd-Trolle geben sich wieder mal die größte Mühe, sich zu blamieren. Schon mal was von Tempo 50 in Städten gehört? Haben Sie überhaupt schon mal etwas faktisch richtiges behauptet? [...] mehr

28.09.2019, 12:16 Uhr

Meine Güte, was für eine brillante Argumentation Sie mal wieder liefern: Erst einem anderen Foristen aufgrund von Mutmaßungen etwas unterstellen um dann mit der Unterstellung als Tatsache zu [...] mehr

28.09.2019, 12:14 Uhr

Ooh, mir kommen fast die Tränen... Wissen Sie, man kann das Spielchen auch problemlos umdrehen: Verantwortungsbewusst und erwachsen handelnde Menschen im Parlament wählen nun mal keine Kandidaten [...] mehr

26.09.2019, 20:40 Uhr

Immer die gleich Leier... Was genau soll demokratisch zu sein, jemanden nicht zu wählen? Ist es Ihrer Meinung demokratischer, wenn die Abgeordneten gezwungen würden, den AfD-Kandidaten zu wählen? mehr

26.09.2019, 19:13 Uhr

Korrekt. Es ist nicht sehr sinnvoll, das Problem nur auf den Osten zu reduzieren. AfDler präsentieren ihr verqueres Demokratieverständnis ja völlig unabhängig ihres Herkunftsbundeslandes. Es ist [...] mehr

26.09.2019, 19:04 Uhr

Deswegen schließt man sich als "Migrant" einer Partei an, die für "Ausländer raus" steht und eine 180° Wende in der Erinnerungskultur hinsichtlich Nationalsozialismus [...] mehr

19.09.2019, 19:08 Uhr

Haben Sie sich mal mit Kommunikationstheorien beschäftigt? Ohne tief in die Materie eintauchen zu müssen, werden Sie schnell entdecken, dass davon auszugehen ist, dass die Sachebene der bzw. den [...] mehr

17.09.2019, 21:51 Uhr

Möchten Sie dem Foristen andre_36 hiermit den Gegenbeweis zu seiner These bringen, dass das Wahlrecht voraussetzt, dass die Wähler intellektuell in der Lage sind die Folgen ihrer Entscheidung zu [...] mehr

17.09.2019, 21:47 Uhr

Wissen Sie, vielleicht ist die Welt auch einfach etwas komplexer und es gibt nicht das eine benennbare Problem. Und Höcke und seine NS-Rhetorik kann man bei der des öfteren anzutreffenden [...] mehr

02.09.2019, 19:58 Uhr

Wie geistreich! Ach kommen Sie. Das kriegen Sie locker noch hohler und flacher hin... mehr

02.09.2019, 17:48 Uhr

So, auf was gründen Ihre Vermutungen? Möchten Sie hier irgendetwas unterstellen? Was soll eigentlich dieses Hetzen gegen jeden, der etwas der AfD nicht genehmes von sich gibt? mehr

01.09.2019, 11:55 Uhr

Mit Nazis debattieren? Sie meinen so ernsthaft zu debattieren, wie Sie selbst es hier immer wieder beweisen zu vermögen? Dann könnte die "liberale Demokratie" auch mit einer Wand reden, hätte ähnlich viel [...] mehr

01.09.2019, 11:46 Uhr

Die übliche Verlogenheit eines AfD-Fans Für Bürger mit Rückgrat (so wird das geschrieben) ist die AfD garantiert keine wählbare Partei. Zudem wo sind denn Konzepte bei der AfD außer "Ausländer raus"? Übrigens, können Sie mal [...] mehr

01.09.2019, 11:43 Uhr

Ich frage mich, ob ihre durchschimmernde Ehrlichkeit absichtlich war. In Ihrem letzten Abschnitt geben Sie ganz offen zu, dass die AfD nur durch eine Einbettung in eine Koalition daran gehindert [...] mehr

Seite 1 von 22