Benutzerprofil

erbebraun

Registriert seit: 06.01.2015
Beiträge: 26
Seite 1 von 2
15.10.2019, 22:10 Uhr

Jetzt wird es kontrovers... ...viele antisemitische Taten im christlich geprägten Deutschland werden von Muslimen begangen. Muslime die vorher in das christliche geprägte Deutschland gekommen sind und eine helfende Hand erbeten [...] mehr

11.10.2019, 07:03 Uhr

Tja... ...ein Beitrag, der einseitig ist und dem das Intellekt fehlt. Um einen Konsens über Antifaschismus zu erreichen, bräuchte es Konsens über Faschismus. Und der fehlt in Deutschland schon immer. Wer die [...] mehr

05.09.2019, 08:09 Uhr

Ich bin... ...überhaupt nicht beleidigt (und bin auch kein AfD-Wähler). Denn die AfD nennt sich zurecht "bürgerlich". Sie wurde in Sachsen auch von knapp 20% der Wahlberechtigten Bürgern gewählt, [...] mehr

20.08.2019, 06:58 Uhr

Angesichts dieser Transfers... ...kann man nur den Hut ziehen, da hochwertig und auch noch ausgewogen. Allerdings ist der Kader damit noch immer zu klein, und daher weitere Transfers wahrscheinlich. Wenn die Ankündigung des [...] mehr

17.08.2019, 12:29 Uhr

Danke! Ich kann mich nur anschließen. Herzlichen Dank. Schön mal wieder etwas Positives zu lesen. Toll, dass es solche Menschen gibt. mehr

07.08.2019, 14:31 Uhr

Da kann... ....man dem FC Schalke (und seinem Klugen Ehrenrad) und Cl. Tönnies nur gratulieren und weiterhin Rückgrat für die Aussprache unangenehmer Wahrheiten wünschen. Wenn man dann noch bedenkt, wieviel [...] mehr

07.08.2019, 11:41 Uhr

Um die Emotionen... ...der Neider weiter anzufachen: Gut, dass der kluge Ehrenrat des FC Schalke zu entscheiden hatte und nicht das SPON-Leserklientel. Und dabei auch noch berücksichtigt wurde, dass Herr Tönnies [...] mehr

03.08.2019, 12:38 Uhr

Sowohl das so Denken als auch das so Reden... ...stehen Hrn. Tönnies vollkommen frei. Und über seine Eignung als Aufsichtsrat entscheidet der FC Schalke, und nicht ein Journalist auf SPON (oder dessen Leser). Gott sei Dank. mehr

28.07.2019, 14:28 Uhr

Knapp verfehlt Sascha Lobo... ...das Problem der deutschen Politik heißt zunehmend: mehr und mehr Deutsche, die nicht länger bereit sind sich diese Asylpolitik als sinnig aufschwatzen zu lassen mehr

05.07.2019, 06:39 Uhr

Erneut falsche Interpretation... ...auf SPON. Trump hat nicht sich selbst zelebriert, sondern Amerika und sein Militär (ob man beides toll finden muss, ist eine andere Frage). Solche Aktionen können auch strategisch-politisch [...] mehr

03.07.2019, 17:34 Uhr

Ihre Anmerkung... ...finde ich sehr gut! Hätte Her Lobo nämlich z.B. als General in Afghanistan gedient, würde ihn wahrscheinlich eine derart wichtige Lebenserfahrung dazu gebracht haben, respektvoller im [...] mehr

03.07.2019, 17:28 Uhr

Ja, ich meine... es ernst. Hätten Sie die Logik richtig verstanden und richtig angewendet, müssten Sie fragen: Muss man den in der Justiz (z.B. Gericht) gearbeitet haben, um die Arbeit der Justizministerin [...] mehr

03.07.2019, 14:42 Uhr

Also wenn ich in der Politik-Vorlesung richtig auf gepasst habe, dann wäre der Umgang der europäischen Politikeliten mit Ungarn, Polen etc. eher LINKSpolitisch und schon gar nicht [...] mehr

03.07.2019, 14:37 Uhr

Zu Ihrem Top 1: Bei welcher Verhandlung konkret, saßen Sie direkt mit am Tisch, sodass Sie das beurteilen können? mehr

03.07.2019, 14:06 Uhr

Es bleibt zu hoffen... ..., dass Herr Lobo seine Meinung hinsichtlich der Arbeit der Mininsterin bei der Bundeswehr, durch eigene direkte Erfahrungen in/bei der Bundeswehr, z.B. in Form eines früheren Wehrdienstes, fundiert [...] mehr

28.06.2019, 07:43 Uhr

Tja, Wladimir Putin... ...war schon immer viel schlauer, als es deutsche Politik und Medien gerne darstellen. mehr

24.06.2019, 07:39 Uhr

Welche Partei liegt eigentlich rechts neben Der LINKEN? Und, ist diese Partei dann auch verantworltich für die zahlreichen Straftaten von Asylbewerbern in Deutschland? Erneut ein derart peinlicher Versuch in den Öffentlich-Rechtlichen die AfD zu [...] mehr

25.05.2019, 12:05 Uhr

Wenn es... ...in Österreich tatsächlich zu einer Abwahl von Kurz kommen sollte, dann haben Alle die das poltische Beben in Österrech befeuert haben - u.a. auch die deutschen politischen und medialen Eliten - [...] mehr

25.01.2019, 07:23 Uhr

Lieber Herr... ...Raab, Ihr geschickte Wertung rund um den letzten Abschnitt kann nicht täuschen. Organisierte Kriminalität in Deutschland ist tatsächlich zu einem sehr großen Anteile ausländisch. Es hilft nicht, [...] mehr

21.12.2018, 20:16 Uhr

Personelle Konsequenzen !? Wie sieht es damit aus? Das würde der SPIEGEL auf Grund Nicht-Wahrnehmung der Aufsichts- und Kontrollfunktion bei Managern, leitenden Angestellten etc fordern. mehr

Seite 1 von 2