Benutzerprofil

Hans Kakmann

Registriert seit: 07.01.2015
Beiträge: 26
Seite 2 von 2
13.01.2015, 13:04 Uhr

@les2005 Die beiden Aussagen des Krankenhauses sind in der Tat nicht konkludent. (1) "Eine von mehreren Untersuchungen sei nicht ordnungsgemäß erfolgt", z.B. könnte eine der Voraussetzungen zur [...] mehr

13.01.2015, 10:17 Uhr

@Leser161 Aus dem ersten Artikel geht hervor, dass die Operation zur Organentnahme abgebrochen worden sei, weil keine Sicherheit bzgl. der ordnungsgemäßen Feststellung des Hirntodes vorgelegen habe; insofern [...] mehr

12.01.2015, 20:50 Uhr

@keinereiner Der Versuch, die Totenruhe zu verletzen, würde voraussetzen, dass das Explantationsteam unbefugt versucht hätte, der Patientin Organe zu entnehmen. Das Explantationsteam wollte aber in der Annahme, [...] mehr

12.01.2015, 19:53 Uhr

@just ice In Betracht käme evtl. § 168 StGB (Störung der Totenruhe: Wer unbefugt aus dem Gewahrsam des Berechtigten den Körper oder Teile des Körpers eines verstorbenen Menschen ... wegnimmt oder wer daran [...] mehr

07.01.2015, 11:46 Uhr

@deesdrei heute, 10:57 Uhr "Angeblich sollen die Staurohre (messen die Luftgeschwindigkeit des Flugzeuges) fehlerhaft gewesen sein, woher weiß man das?" - Hierbei handelt es sich bislang nur um eine Hypothese, die [...] mehr

Seite 2 von 2