Benutzerprofil

blumenstrauss

Registriert seit: 08.12.2006
Beiträge: 279
Seite 14 von 14
10.11.2008, 11:34 Uhr

Medienmacht ist Meinungsmacht Ich finde es auch erschreckend, wie und welche Themen ihren Weg in die Medien finden. Klar, dass auf diesem Weg die Meinung der Bevölkerung gesteuert werden kann. Nicht umsonst steckt die [...] mehr

10.11.2008, 11:31 Uhr

Und die Proteste, die die Transporte nach Frankreich begleitet haben, waren zahlreich. Wer das vergessen hat, beweißt nur, wie kurzfristig bei den meisten Menschen das angebliche [...] mehr

10.11.2008, 11:28 Uhr

Woher wissen Sie das? Woher wissen Sie das? mehr

10.11.2008, 11:22 Uhr

Nicht vergessen Ein Transportbehälter muss sogar einen Flugzeugabsturz überstehen! Da können die Transportgegner noch so viel Schotter lockern, so ne heftige Explosion kriegen die nicht hin. Oder sollten die [...] mehr

10.11.2008, 10:46 Uhr

Irrational Irrational ist die Produktion von Atommüll: kein Mensch weiss, wo der nun hin soll. Unsozial ist es, die Kosten für die Endlagerung auf die Allgemeinheit abzuwälzen, die Gewinne aber bei den [...] mehr

10.11.2008, 10:35 Uhr

Stimmt! Und wenn man nicht weiss, wohin damit, läßt man ihn weiter anwachsen? mehr

10.11.2008, 10:07 Uhr

Auch Richtig Und - was machen wir jetzt - zugucken, wie der weiter wächst und sich RWE eine goldene Nase verdient? mehr

10.11.2008, 10:01 Uhr

Volle Zustimmung! Richtig! Ich bin nicht länger bereit, mich von einer korrupten Kaste aus Wissenschaftlern, Managern und Politikern hinters Licht führen zu lassen, die nicht nach Alternativen sucht, sondern [...] mehr

10.11.2008, 09:35 Uhr

Nachfragen Wann haben Sie das letzte mal mit einem Atomkraftgegner gesprochen - und was hat der zu Thema 'Gewalt' gesagt? Es ist naiv zu glauben, die Endlagerproblematik würde sich durch den Weiterbetrieb [...] mehr

17.07.2008, 08:28 Uhr

Kaum zu glauben Nein - als Statement gegen nihilistischen Zeitgesit-Zynismus - oder war Ihr Beitrag ernst gemeint? Es geht darum, die Demokratie lebendig zu erhalten und nicht um intellektuelle [...] mehr

15.07.2008, 18:44 Uhr

Systemlöser Absolut richtig. Demokratie löst keine Probleme, sondern gibt nur einen Rahmen vor. Lösen müssen die Menschen die Probleme immer noch selber. Die meisten haben sie sich ja auch selber eingebrockt! mehr

15.07.2008, 18:41 Uhr

Vogel-Strauß-Gejammer Sehr richtig. Wird ein Problem erst mal sla 'schwer zu lösen erkannt', wird der erste Schritt zur Lösung oft vermieden und das große Jammern setzt ein: 'Es ist alles so schrecklich und man kann [...] mehr

15.07.2008, 18:38 Uhr

Keine Partizipation in China Versuchen Sie doch mal in China, auch innerhalb der KP, Opposition zu machen und auf Umweltschutzprobleme hinzuweisen. Schauen Sie dazu mal auf diesen Artikel: [...] mehr

15.07.2008, 18:29 Uhr

Weitermachen Gut so! Weitermachen mit einmischen - auch wenn es gerade mal nicht Verfassungsrang hat sondern nur der Bebauungsplan um die Ecke ist. Nur dann bleibt Demokratie lebendig. mehr

15.07.2008, 16:28 Uhr

Jammern auf hohem Niveau Sie haben die Wahl, sich einzubringen! Engagieren Sie sich. Sie müssen dabei nicht Folter noch Gefängnis fürchten, wie z.B. in China oder Simbabwe. Sie könnten sich vielleicht vor Ihren Nachbarn [...] mehr

15.07.2008, 16:23 Uhr

Nicht aufgeben Meine Frau und ich engagieren uns - vor Ort in der Kommunalpolitik und Parteiübergreifend. Es ist oft frustrierend, das meiste versandet halt doch. Aber es sind die kleinen Dinge, die man dann [...] mehr

15.07.2008, 16:09 Uhr

Trotzdem! Genau das gilt es aber auszuhalten, wenn einem die Demokratie wichtig ist und wenn man etwas verändern möchte. Sich beklagen und bei Gegenwind den Schwanz einziehen - da muß die Demokratie [...] mehr

15.07.2008, 15:48 Uhr

Problemlösungsstrategie Ein Schritt zur Problemlösung ist die Entschidung, sich selber zu engagieren: in eine Partei eintreten, im Kommunalwahlkampf mitmachen, Politiker anschreiben und Sie mit Argumenten konfrontieren. [...] mehr

15.07.2008, 15:34 Uhr

Zynische Gesellschaft Ist das 'Schweigen der Anderen' nicht die letzte Zuflucht der Zyniker, die noch vor wenigen Jahren das Einschrauben von Stromsparlampen mit bissigen Kommentaren versehen haben? Oder anders [...] mehr

Seite 14 von 14