Benutzerprofil

kurtganz

Registriert seit: 10.01.2015
Beiträge: 31
Seite 1 von 2
06.08.2019, 08:14 Uhr

Die (immer noch halbwegs) seriöse Presse muss aufpassen, dass sie ihre Leser nicht durch ideologisch begründete halb-und viertel wahre Berichterstattung genau denen in die Arme treibt, die man, [...] mehr

27.06.2019, 12:38 Uhr

Jap, Herr Lobo! „Wer das Leben beleidigt, ist dumm oder schlecht. Wer das Leben verteidigt, hat immer Recht.“ Wer wollte das bestreiten. Als „Partei“- Geschädigter graut mir ob dieser Schwarz-Weiß-Rechthaberei. In [...] mehr

05.06.2019, 22:59 Uhr

So viel Heuchelei war selten Das bringt es auf den Punkt. Es gab mal eine Zeit, da wurde miteinander geredet und gestritten. Heute stehen die Helden mit dem Smartphone an der Seitenlinie und posaunen ihr Besserwissen in die Welt [...] mehr

05.06.2019, 12:08 Uhr

2021: Welch ein Jahr wird das! Olaf Scholz (SPD!!!) wird Bundeskanzler, und der HSV gewinnt die Championsleage. Beide, SPD und HSV haben beide ja derzeit einen Lauf. Oder, wie kurz vor Toresschluss der unvergessene Honecker, Erich [...] mehr

28.05.2019, 11:01 Uhr

Und täglich grüßt das Murmeltier Zumindest nach jedem Wahldebakel, also nach jeder Wahl: Jetzt aber Neuausrichtung der SPD. Natürlich mit den immer gleichen Gesichtern. Wie sagte schon Marx, Groucho nicht Karl: Ich habe eiserne [...] mehr

24.05.2019, 12:17 Uhr

Citymaut sozial? Natürlich müssen die Innenstädte vom Autoverkehr entlastet werden. Nur wird es dem gut verdienenden Fahrer*** eines großen Autos entschieden leichter fallen, 10€ Eintrittsgeld in die City zu zahlen [...] mehr

22.04.2019, 22:25 Uhr

Tja, ihr Lieben, Religion, Kirche, alles bullshit von ein paar Hinterwäldlern. Schreibt sich prima an einem arbeitsfreien Tag, der der christlichen Prägung dieses unseres Vaterlands zu verdanken ist. Warum wart ihr [...] mehr

06.02.2019, 13:39 Uhr

Frau Nahles traut sich was zu Natürlich traut sich Frau Nahles die Kanzlerkandidatur zu. Wer wollte daran zweifeln? Auch die Wählerinnen und Wähler trauen ihr eine Menge zu. So wie der SPD zuzutrauen ist, dass sie mit Frau Nahles [...] mehr

03.02.2019, 22:30 Uhr

Wenn du geschwiegen hättest Natürlich kann Frau Beerbock bei der Rede eines Holocaust-Überlebenden weinen, und wenn Herr XY aus der Z-Partei nicht weint, ist das auch in Ordnung. Einzig Witze oder dumme Bemerkungen verbieten [...] mehr

10.12.2018, 16:36 Uhr

Kästner lässt grüßen Die Art und Weise, in der SPON-Kommentatoren (nicht Kommentatorinnen) Männer-Bashing betreiben (Alte weiße Männer, Breitbeiner, Herrenreiter) kann ich nur noch als widerwärtig bezeichnen. Oder ist es [...] mehr

21.09.2018, 19:46 Uhr

2,3 Promille? Huch, man hat sich geirrt! War ja nicht vorhersehbar, dass der Maaßen-Deal inklusive Absetzung des SPD-Staatssekretärs nicht gut ankommt. Einzige plausible Erklärung wäre, dass man sturzbetrunken war, [...] mehr

15.09.2018, 18:10 Uhr

Wer muss gehen? Besser noch wäre es, Frau Nahles würde gehen. Schon nach kurzer Amtszeit erweist sie sich als die schlechteste Parteivorsitzende, die die SPD jemals hatte. Erst hat sie die SPD in die GroKo gebrüllt, [...] mehr

14.09.2018, 17:16 Uhr

Es reicht langsam Man könnte meinen: Glückliches Deutschland, dass sich so eine miserable Regierung leisten kann, und so eine miserable Presse dazu! Da sollte es auf einen miserablen Spitzenbeamten auch nicht mehr [...] mehr

13.06.2018, 08:36 Uhr

Albert-Einstein-Straße? Hiermit lade ich alle Menschen****** guter Gesinnung ein zur Gründungsversammlung des Komitees zur Umbenennung der Albert-Einstein-Straße. Ein Protestschreiben an die schwedische Akademie der [...] mehr

13.05.2018, 15:42 Uhr

Der rechtschaffene Herr Lindner 1. Wenn ich in der Schlange beim Bäcker oder gar Fleischer stehe, sehe ich dem Menschen nicht an, ob er oder sie rechtschaffen oder CDU, AfD oder gar FDP-Mitglied. 2. Ob jemand, der/die sich [...] mehr

02.05.2018, 16:27 Uhr

Was soll das? Wie so oft frage ich mich, was der Erkenntniswert der Kolumne von Frau Stokowski ist. Wir erfahren, dass sie Präsident Macron sexy findet und dass er bei ihr Fantasien von sexuellen Handlungen [...] mehr

05.03.2018, 13:35 Uhr

Posten gerettet- SPD mausetot Florian Gathmann hat es auf den Punkt gebracht. Wobei ich noch einen Schritt weitergehe: mit diesem Politbüro wird es für die SPD nicht mal für ein anständiges Begräbnis reichen. Worum es dem [...] mehr

24.02.2018, 20:25 Uhr

Ja, wie armselig ist denn das? Da soll der Rivale schon mal geködert werden mit der einzigen Währung, von der die Politbürokraten der SPD noch etwas verstehen: Posten und Karriere. Sie haben sich die Partei zur Beute gemacht und [...] mehr

14.02.2018, 08:15 Uhr

Beim Mogeln erwischt Die Liebe von SPON zur SPD ist ja rührend. Nur sollte dabei die Wahrheit nicht ganz auf der Strecke bleiben. Zur Wahrheit von Andrea Nahles gehört, dass sie sämtliche Schulz-Pirouetten der letzten [...] mehr

13.02.2018, 09:11 Uhr

Das kann doch nicht wahr sein!!! Ehrlich gesagt, kann ich mir nicht vorstellen, dass das Verfahren zur Übernahme des Parteivorsitzes von Schulz zu Nahles auch noch satzungsgemäß fragwürdig ist. So doof kann nun wirklich niemand sein, [...] mehr

Seite 1 von 2