Benutzerprofil

question2001

Registriert seit: 11.01.2015
Beiträge: 313
Seite 2 von 16
06.07.2015, 11:45 Uhr

Keine 21 Euro - zahlen "weil man an den Deutschen Rechtsstaat glaubt". Ja, das ist ehr ergreifend und überzeugend. Vor allem wenn man sozialisiert ist in einer völlig korrupten Gesellschaft. Vielleicht [...] mehr

04.07.2015, 14:43 Uhr

Wo er recht hat – – hat er recht. Die Nummer mit den Banken war natürlich gewollt seitens der EU, und sicher im Sinne von Merkel und Schäuble. Wie man das bewertet ist eine andere Sache. Selbst Terrorismus, was [...] mehr

04.07.2015, 11:10 Uhr

Das eine EU-Mitgleid diskriminiert die Roma– – und das andere, Deutschland, nimmt sie dann auf als Flüchtlinge. Das ist natürlich eine bauernschlaue Art wie Bulgaren, Rumänen usw. ihre Minderheiten loswerden. In faktischer Kooperation mit der [...] mehr

04.07.2015, 08:55 Uhr

Der große und einzig Gott Merkel und Schäuble finden dass vor allem jede Therapie auch weh tun muss. Daher gehören Dinge wie Reduzierung der medizinischen Versorgun,g oder Streichung von Beihilfen für die ärmsten Rentner zu [...] mehr

03.07.2015, 15:59 Uhr

sichert seine Milliarden-Ansprüche, verzichtet auf sofortige Rückzahlung Warum erinnert das an satirische Meldungen? Man braucht jedenfalls manchmal am Wortlaut nichts oder fast nichts ändern um einen guten Witz zu kreieren. mehr

03.07.2015, 13:31 Uhr

Konstruktive Vorschläge Ich habe mich gefreut über die Syriza-Regierung, – aber wenn schon Bofinger sagt dass er auch von ihre keine "konstruktiven Vorschläge" hört, nachdem Tspiras & Co. schon zuvor jahrelang [...] mehr

03.07.2015, 13:19 Uhr

Hätte es längst keinen Euro mehr gegeben... Sehr schade dass das nicht der Fall ist, - das idiotische Projekt, das nur Unfrieden sät in Europa, wäre dann schon längst Geschichte. mehr

03.07.2015, 08:43 Uhr

Provokation oder... Provokation oder einfach Verwirrung? Gabriel ist vielleicht die Inkarnation des SPDlers der die Richtschnur verloren hat. Die Agenda-Truppe hat ihren ollen Neo-Liberalismus. Die authentischen [...] mehr

03.07.2015, 07:34 Uhr

Lasst alle Hoffnung fahren In Monitor konnte man gestern sehen wie wir glatt belogen wurden was die letzte Verhandlungsrunde mit Griechenland betraf. Nicht nur von Schäuble, aber auch. Wo sich auch der Verdacht bestätigte [...] mehr

03.07.2015, 07:20 Uhr

Was sind Millionen? Heute rechnet man mit Milliarden oder Billionen. Lasst Klein-Alexander doch spielen! mehr

02.07.2015, 08:36 Uhr

Unangenehmer Effekt Journalisten sollten wirklich mal anfangen über einen unangenehmen Nebeneffekt ihrer Beiträge zum Thema Islam, Flüchtlinge und Migration nachzudenken: Nämlich den kontraproduktiven Effekt von [...] mehr

01.07.2015, 13:03 Uhr

Erfrischend Krugman: Grexit um die unfähige Troika loszuwerden. Genau! Aber die Freundschaft der Türkei, hm, das sieht eher nach einem intriganten Manöver des Kalifen Erdogan aus, um der ungeliebten EU [...] mehr

01.07.2015, 10:39 Uhr

Interessen In der Berichterstattung trottet man zu brav den offiziellen Sprachregelungen hinterher. Strauss-Kahn beispielsweise wollte die französischen Banken retten weil er Präsident werden wollte. So stehen [...] mehr

30.06.2015, 21:27 Uhr

Die Kurden Die Kurden sind der einzige erkennbare Akteur in Syrien der nicht islamistisch ist. Zur FSA kann man den Bericht vom Journalisten Curtis alias Padnos lesen... Die Kurden sind aber leider nicht so [...] mehr

30.06.2015, 16:38 Uhr

Damit der Grexit Damit der Grexit nicht ihr Image als Staatenlenkerin versaut gibt sie gerne auch noch eine Billion aus Steuergeldern. Das ist wirklich ironisch - weil sie von den Griechen so gehasst wird. mehr

29.06.2015, 22:38 Uhr

Phantasien Viele phantasieren sich irgendein Europa zusammen das möglichst simpel strukturiert sein soll, also verständlich, überschaubar, und den eigenen Vorstellungen gemäß. Wenn dieses Gebilde dann nicht [...] mehr

29.06.2015, 16:51 Uhr

Staatsanwalt 1. Sie sollten den Unterschied zwischen Richter und Staatsanwalt kennen. Letzterer verurteilt niemanden. 2. Ferner war ihm sicher klar dass er für seine Arbeit mit dem Leben bezahlen kann. Ebenso [...] mehr

29.06.2015, 12:45 Uhr

Denkmuster Zu sagen dass Sinn rational argumentiert, aber in "Denkmustern", ist ein Widerspruch in sich. Tatsächlich argumentiert er ja auch völlig sachlich und nachvollziehbar, was Sie allerdings [...] mehr

29.06.2015, 09:03 Uhr

Die entscheidenden Fragen – – sind doch die nach dem freien Willen an sich, und die nach der Begründung warum der Staat überhaupt Strafen verhängt. Ein freier Wille, quasi das Männlein im Kopf das bar aller Eigenschaften, [...] mehr

29.06.2015, 08:48 Uhr

Neben der unmittelbaren Menschenverachtung solch einer Sendung beleuchtet das eine subtilere aber noch infamere Ebene des Medienwirkens. Dass unser ganzes Gesellschaftssystem nicht gerecht ist, das [...] mehr

Seite 2 von 16