Benutzerprofil

Romara

Registriert seit: 14.01.2015
Beiträge: 650
Seite 1 von 33
24.09.2018, 12:00 Uhr

"Da findet sich keine Spur von Bayernbashing." Davon war in meinem Beitrag auch keine Rede - das geheimnissen Sie jetzt hinein. Im Übrigen ließ ich ja die Möglichkeit von Satire duchaus [...] mehr

22.09.2018, 22:21 Uhr

Man reibt sich die Augen.. "Dass der FC Bayern durch den Spielplaner zu Saisonbeginn die Kellerkinder zugeteilt bekommt. Schon in der Vorwoche durften die Bayern gegen den Tabellenletzten Bayer Leverkusen ihr Punktekonto [...] mehr

20.05.2018, 10:50 Uhr

Denken und Glück Denken kann für so Manchen Glückssache sein. Kevin Prince Boateng zum nicht gegebenen Elfmeter: "Ich treffe ihn ganz klar, das sieht man, danach muss der Schiri entscheiden. Ich dachte [...] mehr

20.05.2018, 07:37 Uhr

Unsinn Welch unsinnige Konstruktion! Selbst Nico Kovacs räumte nach dem Spiel ein, dass der Elfmeter zu Unrecht nicht gegeben wurde. mehr

01.04.2018, 10:59 Uhr

Falsch " Drei Tore von einem gekauften Dortmunder, und für nächstes Jahr kaufen wir bei Schalke ein." Lewandowski wurde nicht gekauft. Er kam ablösefrei nach München. mehr

31.03.2018, 21:21 Uhr

Weiterhin klare Linie "Beim 0:1 durch Robert Lewandowski versuchte Akanji, den Polen ins Abseits zu stellen. Das klappte nicht, beziehungsweise es war sehr knapp, so dass der Videoschiedsrichter nicht eingriff." [...] mehr

15.03.2018, 22:41 Uhr

Arme Mieze Ich denke, dass das Katzenproblem hier medial unverhältnismäßig in den Vordergrund gestellt wird. Die Absicht ist nicht zu übersehen: Wer schon kann sich dieser Art medial-suggestiver Aufbereitung [...] mehr

14.02.2018, 20:09 Uhr

? „Oje, erst treiben sie die Wähler in diese Richtung, da sie alle diesbezüglichen Entscheidungen unterstützt haben.“ Oje, möglicherweise wurden die Wähler ja nicht nur in diese Richtung [...] mehr

12.02.2018, 06:28 Uhr

Erste (Fremd-)Hilfe? "Hoffentlich wird diese Kanzlerin endlich von ihrer eigenen Partei gezwungen, abzudanken. Sie selbst ist dermaßen realitätsfern, dass sie nie darauf kommen würde." Leider ist zu [...] mehr

07.02.2018, 17:33 Uhr

Taktisch guter Winkelzug "Mit der Entscheidung Schulz als Außenminister zu installieren wird der GroKo Widerstand bei den Mitglieder sicher noch größer. Wäre er doch bei der EU geblieben !!" Das Gegenteil [...] mehr

05.02.2018, 14:34 Uhr

Unterirdischer gehts kaum "Die AfD dürfte künftig auf einen Politikmix setzen, der in der deutschen Geschichte schon einmal furchtbar erfolgreich war: Rassismus plus Sozialstaat. Dann droht der Aufstieg der Rechten zur [...] mehr

16.01.2018, 16:43 Uhr

Wo sind die Belege? "...dass die AFD die demokratischen Umgangsformen wie selbstverständlich für sich einfordert, um dann aber, sobald sie Macht hat - wie mehrfach angekündigt - , in ihrem totalitären [...] mehr

16.01.2018, 15:26 Uhr

Proporzgedanke? Mir fällt vor allem auf, dass Sie sich unter den bisher 10 veröffentlichten Meinungen zu diesem Beitrag als Einziger nicht als AfD-Basher entpuppten. Vermutlich steht dahinter mit Blick auf das [...] mehr

15.01.2018, 18:21 Uhr

Alternativlos? Wer denn sonst wenn nicht sie? mehr

07.01.2018, 00:38 Uhr

Wechselseitige Dankbarkeit "Und ich bin froh, in Deutschland eine so professionelle Medienlandschaft auf Seite der ÖR geboten zu bekommen." Übrigens sehr passend Ihre Lobeshymnen auf die ÖR, gerade in diesen [...] mehr

24.12.2017, 10:06 Uhr

Hut ab, man... ... staunt immer wieder, wie hintergründig Ironie nur sein kann. mehr

24.12.2017, 08:30 Uhr

Zustimmung "Neuwahlen ohne Angela Merkel, den Seehofer und den Martin und ganz überhaupt ohne das politische Personal, das die Lage so verbockt hat, würden schlagartig zu ganz anderen Mehrheiten [...] mehr

23.12.2017, 23:52 Uhr

Man will´s kaum glauben... Mein Glückwunsch zu dieser devoten Grundhaltung. Vermutlich wollen Sie uns diese auch uns als Handlungsmuster für alle Lebenslagen verkaufen (!?) . Selbst Ihnen müssten doch die fatalen Wirkungen [...] mehr

23.12.2017, 20:37 Uhr

Worauf begründen Sie denn Ihren Optimismus, dass „der Islam“ reformierbar sei? Selbst wenn man ihm, wie Sie meinen, noch Jahrhunderte einräumen könnte und müsste. Immerhin beobachtet man in der [...] mehr

23.12.2017, 18:14 Uhr

Hanebüchener Vergleich Ihr relativierender Vergleich zwischen christlichen und muslimischen Mördern ist in diesen Zusammenhängen einfach absurd. Oder können Sie eine gegenüber all den religiiös motivierten muslimischen [...] mehr

Seite 1 von 33