Benutzerprofil

Ryker

Registriert seit: 19.12.2006
Beiträge: 152
Seite 1 von 8
23.05.2019, 17:14 Uhr

Ein Glück! Zum Glück gab's die Bestechung nur bei der Vergabe der Leichtathletik-WM und nicht bei der Vergabe der Fußball-WM. Das wäre ja ein handfester Skandal! mehr

21.05.2019, 17:05 Uhr

Hoffnung Wenn 5 oder meinetwegen auch 10% die FPÖ, AfD... wählen, weil sie eben rechtem Gedankengut anhängen und den guten alten Zeiten nachtrauern - meinetwegen. Damit komme ich klar und damit kommt auch eine [...] mehr

14.05.2019, 13:43 Uhr

Genau! Das vermute ich auch. Letztlich wird es doch nur darum gehen die Chemtrails noch zielgenauer dosieren zu können! mehr

10.05.2019, 08:24 Uhr

So nicht! Inhaltlich gebe ich Ihnen vollkommen Recht. Aber wer Dieter Nuhr zitieren muss, um seinen Standpunkt zu untermauern, der sollte seinen Standpunkt grundsätzlich überdenken! :-D mehr

07.05.2019, 16:02 Uhr

Mit anderen Worten: Oder wie Dr. Udo Brömme sagen würde: ZUKUNFT IST GUT FÜR ALLE! mehr

07.05.2019, 12:40 Uhr

Was der Bauer nicht kennt... Wenn ich mir die Einlassungen der letzte Tage so durchlese, sieht es wohl so aus, dass die E-Roller in etwa mit hethitischen Streitwagen zu vergleichen sind, deren vorrangiges Ziel es ist, durch die [...] mehr

06.05.2019, 08:49 Uhr

Kein Protest? Wie nett: Wenn die Spieler protestieren heißt es, sie sollen es lassen, bringe ja eh nichts und man sei vom ewigen Arme-hoch-reißen genervt. Und wenn sie es lassen heißt es, es habe ja keiner [...] mehr

09.04.2019, 16:07 Uhr

Gute Argumente Ich bin nach wie vor erklärter Gegner von Jogginghosen und finde, dass sie genau für einen Zweck geeignet sind: Freizeitsport. Ggfs. noch unmotiviertes Abhängen in der eigenen Wohnung (was nichts per [...] mehr

03.04.2019, 13:22 Uhr

Anschlussverwendung Ist doch toll! Herr Grindel könnte als Feldreporter bei Fußballspielen auftreten. Er hat ja ganz offensichtlich sehr klare Vorstellungen, wie ein Interview zu laufen hat. Siehe die Geschichte mit der [...] mehr

15.03.2019, 09:30 Uhr

Wie sagten doch "The Specials"? If you have a racist friend; Now is the time, now is the time for your friendship to end. mehr

28.02.2019, 07:49 Uhr

Peng! M. E. haben die Länder (vertreten durch Herrn Kollatz) den Schuss nicht gehört. Im DLF habe ich ihn sagen hören, die Länder müssten ja weitere Stellen schaffen, weshalb das Geld nicht da sei, die [...] mehr

14.02.2019, 14:40 Uhr

Framing? Framen tun immer die anderen, Sie also nicht, Herr Fleischhauer? Dann ist es sicher nur Zufall, dass Sie "manual" als "Gebrauchsanweisung" übersetzen, wo doch "Handbuch" [...] mehr

08.02.2019, 10:24 Uhr

Bullshit? Energie, die ich nicht verbrauche, muss GAR NICHT bereitgestellt werden, weder als CO2-neutrale, noch als andere. Die Vermüllung der Meere kann ich ja auch nicht nur durch die Wiederverwertung von [...] mehr

23.11.2018, 15:24 Uhr

Schauen Sie sich Bilder von der Einfahrt an (zwei baulich getrennte Fahrspuren) und lesen Sie sich einschlägige Entscheidungen durch (etwa statt vieler den Beschluss des OLG Düsseldorf vom [...] mehr

05.11.2018, 13:41 Uhr

Reprise Wie mancher, der nicht Englisch spricht; Packt's auch der Gsella nicht; In dem Gedicht zu Völlers Leiden; "Loose" und "lose" zu unterscheiden... ;-) mehr

20.09.2018, 22:13 Uhr

Wenn ich also recht verstanden habe, dann braucht der "mündige Verbraucher" nur die Packung in die Hand nehmen und schon steht auf der rechten Seite der Kaloriengehalt pro 100 Gramm? Wo also [...] mehr

29.08.2018, 15:51 Uhr

Wo ist "Der Test"? Die Sache klingt interessant, die Preise ebenso. Aber wo ist der versprochene Test? Und die Info, was der Vermessungsanzug kostet wäre auch noch wichtig. mehr

02.08.2018, 09:38 Uhr

Wie sagte bereits Homer: Doch wir horchen allein dem Gerücht und wissen durchaus nichts. Hier kann man wieder sehen, wie es läuft, seit die Welt vertrumpt wurde: Der Wutbürger schnappt sich die Meldung, die in sein Weltbild [...] mehr

02.08.2018, 09:15 Uhr

Ein Monat Ein Monat soll genug Zeit sein, um die Vertragsdetails von Juristen klären zu lassen? Der war gut! mehr

23.07.2018, 09:05 Uhr

Schwer zu fassen Otto ist ein schwer zu fassendes Phänomen. Man macht es sich glaube ich zu leicht, ihn einfach als Blödelbarden zu bezeichnen, für den man nur ein "freischwingendes Gehirn" braucht. In [...] mehr

Seite 1 von 8