Benutzerprofil

m-zmann

Registriert seit: 16.01.2015
Beiträge: 262
Seite 1 von 14
27.06.2019, 09:49 Uhr

Wie kommt er nur auf diese Idee? Und wenn das erst bundesweit käme… Da stellen ausgewiesene Experten ihr Wissen und Können den Gesetzgebern oftmals sogar unentgeltlich zur Verfügung (https://www.bundestag.de/parlament/lobbyliste), [...] mehr

20.06.2019, 15:21 Uhr

Liebe CDU, bleib standhaft! Auch wenn es nach den nächsten Landtagswahlen in den NBL nicht reichen sollte. Keine weitere Zusammenarbeit mit jenen, die (um es mal vorsichtig auszudrücken) so ihre Probleme mit unserer FDGO haben! [...] mehr

17.06.2019, 18:39 Uhr

Ja, was denn nun? Was wollen Sie mit Ihrer Kolumne sagen? Daß die Grünen nicht alles verbieten (bzw. in neuer weniger rabiater Sprache "vermeiden", "verhindern", "zurückfahren", [...] mehr

17.06.2019, 14:05 Uhr

"Sie argumentierten etwa, sie seien farbenblind." Und das ist ein Problem? Stattdessen sollen gezielt bestimmte (vielleicht ethnisch definierte?) Communitys erreicht werden, und dadurch andere Ethnien gezielt vernachlässigt und benachteiligt werden? [...] mehr

17.06.2019, 13:39 Uhr

Kann - nicht "muss"! Wenn das BverfG eine Regelung zurückweist, MUSS nur dann eine neue Regelung geschaffen werden, wenn dies laut GG bzw. Gericht zwingend erforderlich ist. Z. B. eine Wahlrechtsreform, die die Zahl [...] mehr

14.06.2019, 13:47 Uhr

Nicht nur die Idee des Sozialismus lebt. Die Vorstellungen (regional angepassten) von Marx und Engels, die in der SU unter Lenin und Stalin, in Kambodscha unter Pol Pot und in China unter Mao [...] mehr

14.06.2019, 13:02 Uhr

"Sie bereichern unseren Staat durch gute Vorschläge." Ob die Vorschläge der Grünen wirklich gut sind, liegt sicher im Auge der Betrachter*innen. Dennoch drängen sich gewisse Parallelen auf; allerdings nicht unbedingt zur AfD. Etwa wenn die Grünen tief in [...] mehr

14.06.2019, 08:59 Uhr

1946: Zwangsvereinigung für die Basis, Wunscherfüllung für die Spitze 1945/46 waren viele SPD-Mitglieder an der Basis gegen eine Zusammenarbeit mit den Kommunisten. Diese standhaften Sozialdemokrat*innen wurden für ihr Festhalten an Idealen wie Freiheit und [...] mehr

12.06.2019, 08:58 Uhr

Quo vadis, SPD? Die SPD steht (mal wieder) vor einer schwierigen Entscheidung. Will sie weiterhin für die Demokratie einstehen, oder soll sie zur Stimmenmaximierung zukünftig mit jenen zusammengehen, die schon Kurt [...] mehr

27.05.2019, 13:26 Uhr

Vielleicht aufgrund der Gemeinsamkeiten? Gerade bei Themen des Europaparlamentes sind bzw. waren Grüne, AfD, Linke und Udo Vogt doch all zu oft gleicher Meinung. Beispiel gefällig? Die Ablehnung von Freihandel (zugegeben: mit [...] mehr

27.05.2019, 11:40 Uhr

Ich teile Ihren Optimismus nicht. Mehr als 60%, fast 2/3, haben gar nicht an der Wahl zum Europaparlament teilgenommen. Vielleicht haben die sich schon total von der EU verabschiedet und sehen überhaupt keinen Sinn darin, an [...] mehr

24.05.2019, 15:17 Uhr

Machen Sie ihre Wahlentscheidung von FB-likes abhängig? Oder kennen Sie jemanden, die/der das tut? PS: Eine Wahl wird immer noch in der Wahlkabine gewonnen (oder zur Not auch mal beim [...] mehr

24.05.2019, 13:08 Uhr

Im Text ganz wichtig: Artikel 38, Absatz 1. "Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages werden in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt." Weiß das BM Barley? [...] mehr

24.05.2019, 10:51 Uhr

Alle gängigen Dollarscheine, die ich bisher in der Hand hatte, zeigen eine Person, die einstmals das US-Präsidentenamt innehatte. Geschichtsunterricht zum anfassen. Wann hatte Harriet Tubman [...] mehr

24.05.2019, 09:29 Uhr

Neue Form? Oder zurück zu (ganz) alter Form? Ich meine mich erinnern zu können, daß die ersten Ausgaben des Wahl-o-mat vor mehr als 15 Jahren schon ALLE Parteien miteinander verglichen haben. Was bisweilen zu dem irritierenden (bzw. für mich [...] mehr

22.05.2019, 10:43 Uhr

Ein wenig spät... Die Zeiten in denen hierzulande Rezos Überzeugung "Es gibt nur eine (!) legitime Einstellung" galt, sind glücklicherweise überwunden. In unserer FDGO ist (zumindest fast, siehe GG Art 5 Abs. [...] mehr

14.05.2019, 08:29 Uhr

ZPS als "linkes Künstlerkollektiv"? Das ZPS ist also Links…. Und ich hatte bisher immer gedacht, Kopfgeld auf missliebige Personen aussetzen (Aktion 25.000), andersdenkende Politiker und deren Familien auch im privaten zu überwachen [...] mehr

10.05.2019, 08:34 Uhr

Vielleicht liegt es ja daran, dass dieses Argument besonders schwach ist? Nicht nur durch die unbestimmte Mengenangabe "viele". Zudem: im Osten? Hier im Forum haben sich ja auch einige [...] mehr

09.05.2019, 09:27 Uhr

Ich bevorzuge "Einigkeit und Recht und (vor allem) Freiheit"! Mir ist jedoch durchaus bewusst, dass es Menschen gibt, die die in unserer Nationalhymne besungenen Ideale aus tiefster Überzeugung ablehnen. Zumal die das immer wieder deutlich gezeigt haben, [...] mehr

01.05.2019, 21:49 Uhr

SPD-Nachwuchs-Kader übt sich... Und da behaupte noch irgendwer, dass nur AfD und Linke bzw. Grüne und NPD ernsthaft absurde Forderungen aufstellen können, deren Umsetzung unserem Land erhebliche Schäden zufügen würden… PS: echte [...] mehr

Seite 1 von 14