Benutzerprofil

olliver_123

Registriert seit: 19.01.2015
Beiträge: 271
Seite 1 von 14
14.07.2019, 07:15 Uhr

Schwachsinn Mal 2 Zum einen würde das Spitzenkandidaten Prinzip bedeuten, dass Manfred Weber als Spitzenkandidat der Stärksten Fraktion zunächst auch der Vorschlag sein müsste und nicht Vestager. Zum 2. geht in der [...] mehr

12.07.2019, 07:48 Uhr

Stimmt so nicht ganz Zumindest die meisten Berufsgruppen in den höheren Gehaltsstufen und Führungskräfte im Allgemeinen haben Überstunden häufig im Grundgehalt enthalten und machen diese somit nicht umsonst. Diese werden [...] mehr

28.06.2019, 11:03 Uhr

Grundsätzlich ist es natürlich so, dass am Ende die Leistung bzw. das Ergebnis zählt. Aber hier handelt es sich um einen öffentlichen Auftraggeber und der hat nunmal die Pflicht zunächst allen [...] mehr

21.06.2019, 09:17 Uhr

Man kann nur hoffen dass es auch wirklich der Täter ist und dieser zweifelsfrei und rechtskräftig verurteilt wird. Nachdem nun schon alle möglichen Medien eine Vorverurteilung vorgenommen haben, möchte ich mir nicht [...] mehr

14.06.2019, 19:15 Uhr

Was soll durch Neuwahlen besser werden? Auch wenn es für die Schreiberzunft sicherlich langweilig ist, aber eine Regierung sollte man nicht wegen Kleinigkeiten auflösen auch nicht wegen schlechter Umfragewerte und schon gar nicht, wenn bei [...] mehr

03.06.2019, 06:12 Uhr

Neuwahlen und Opposition wären gut für CDU 4 Jahre RRG zeigt den Wählern, dass unter der CDU doch alles nicht so schlecht war und große Sprüche aus der Richtung Rot und Grün den Realitätscheck nicht überstehen. Und gleichzeitig hätte die [...] mehr

01.06.2019, 20:07 Uhr

Kapitalismus ist die einzige Chance der Umwelt Nur wenn es gelingt, Umweltschutz mit Wachstum und Wohlstand zu verknüpfen, können/werden auch so Länder wie China oder Indien mitziehen. Und der Kapitalismus ist der Antrieb für Fortschritt und [...] mehr

01.06.2019, 19:53 Uhr

Eigentlich Merkels Schuld Die CDU sollte verkörpern, dass Umweltpolitik wichtig ist, aber nicht zu jedem Preis und nicht als nationaler Alleingang und deutlicher machen, was passiert, wenn wir in Deutschland jetzt alles zu [...] mehr

25.05.2019, 20:12 Uhr

Hmm Damit sich das rechnet, braucht man ja locker Mal mindestens 6 Leute an einem Arbeitsort, die noch keinen 'richtigen' Betreuungsplatz haben und trotzdem schon wieder arbeiten wollen und bereit sind [...] mehr

25.05.2019, 11:55 Uhr

Was ist mit dem Wähler? Wer die stärkste Fraktion in Europa, Kommissionspräsident oder Bundeskanzler in Österreich wird, das bestimmen am Ende zum Glück noch die Wähler und nicht Merkel, Macron oder andere... mehr

25.05.2019, 06:29 Uhr

@Stereo_MCs Ich glaube die Leute wählen vor allem die AFD, um Leute wie sie Mal so richtig zu ärgern. Übrigens wurde im Osten nicht immer rechts gewählt, es regieren seit der Wende CDU und/oder SPD in den [...] mehr

18.05.2019, 13:27 Uhr

Finde ich gut Unser Fuhrparkmanagement bezahlt meine Maut und ich komm schneller durch die Stadt. Bitte auch den Diesel noch teurer machen, der Tankkarte ist es egal und ich komm nochmal schneller durch die Stadt. mehr

10.05.2019, 13:04 Uhr

Woher wollen Sie wissen, dass der auf der Leiter arbeitet? mehr

10.05.2019, 12:14 Uhr

Bewerbung für Höheres Da bieten sich ja einige Staatsbedienstete und Politiker als zukünftige Direktoren des VEB BMW an...Wäre ja schon fast lustig, wenns nicht das eigene Steuergeld wäre, was an anderen Ecken [...] mehr

09.05.2019, 12:25 Uhr

Nicht nur Bauen sollte billiger werden Man sollte auch darüber nachdenken, Unternehmen zu fördern/zu begünstigen, die Arbeitszeitsplätze außerhalb der großen Ballungszentren schaffen. Auch das Thema Home - Office sollte den Unternehmen [...] mehr

07.05.2019, 22:16 Uhr

Keine Ahnung welchen Kurz sie hier meinen. Falls es der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz ist, dann sei ihnen gesagt, dass sich mit dem ganz viele Politiker ablichten lassen. Was neben [...] mehr

04.05.2019, 06:43 Uhr

Typisch deutsche Diskussion Habe vor kurzem im Radio (SWR3) auch gehört, dass die meisten deutschen auf eigenes Gehalt verzichten würden,wenn dafür auch die besser bezahlten Kollegen nicht mehr besser verdienen würden. Mit Neid [...] mehr

03.05.2019, 14:06 Uhr

Nicht mal das funktioniert Lehrer, Erzieher, Pfleger, Polizei, in allen bereichen Fehlplanung. Befristete Arbeitsverträge ohne Ende und eine Entlohnung auf niedrigstem Niveau. Das einzige was der Staat kann ist vielleicht [...] mehr

02.05.2019, 09:44 Uhr

Lol Wenn man dann die BMW's wieder aus Pappe baut, dann sind die wenigstens leicht genug um mit Batterie paar Kilometer mehr zu schaffen als jetzt. Und man muss be einem Model und einer Ausstattugslinie [...] mehr

01.05.2019, 06:30 Uhr

@5 Das Wesentliche Dilemma ist in ihrem Beispiel wohl eher, dass die Mitarbeiter in Produktion, Transport und Verkauf des Fleisches dann auch keine SPD mehr wählen werden. Diese (zumeist) Niedriglöhner [...] mehr

Seite 1 von 14