Benutzerprofil

Troll-Oberkommando

Registriert seit: 19.01.2015
Beiträge: 357
Seite 18 von 18
28.01.2015, 11:56 Uhr

versailler vertrag ein witz dagegen Meines Erachtens haben sie die Zahlen nicht richtig auf dem Schirm, aber wie dem auch sei, es macht keinen Sinn den Konsum dort weiterhin fremdzufinanzieren, ohne Aussicht auf eine langfristige [...] mehr

28.01.2015, 10:08 Uhr

strukturelles problem / kein konjunkturelles wenn ich das recht verstehe, macht das deficit spending doch nur sinn, wenn bestimmte strukturen vorhanden sind, die die gewünschten Wachstums-Effekte garantieren. Die Staatsquote liegt in [...] mehr

27.01.2015, 16:55 Uhr

Ganz gleich was für Gesellschaftsexperimente dort nun folgen werden - dass Populismus nötig ist, um Umwälzungen in Gang zu setzen und das Populismus einfache Elemente enthält, ist wohl klar. Es gibt [...] mehr

27.01.2015, 00:03 Uhr

Ein weiter so wie bisher ist unakzeptabel Wenn man nun Syriza weitere Hilfen zusagt ohne das eine Reformbereitschaft erkennbar ist, ist dies erstens nicht nur weggeworfenes Geld (welches von einem mutmasslichen Schuldenschnitt abgzogen werden [...] mehr

26.01.2015, 14:41 Uhr

Ich habe mehr und mehr den Eindruck, dass das politische rechts und links durch seine semanischen verknüpfungen zu erklären ist. Rechts ist im Wortschatz immer positiv konnotiert: geRECHTigkeit, [...] mehr

25.01.2015, 19:49 Uhr

Erinnert ihr euch mit welchen Argumenten der Euro verteidigt wurde von Leuten wie Christian Lindner und Co? " Ja es sei doch ein unheimlicher Fortschritt, dass man das geld nicht umtauschen [...] mehr

25.01.2015, 19:44 Uhr

Das Lustigste an der ganzen Sache ist, dass die AFD ja schon lange lange einen Schuldenschnitt und Euro-Austritt Griechenlands gefordert und auch prognostiziert hat. Nun gehen eine hier als rechts verfemte Partei und eine linke, [...] mehr

24.01.2015, 12:51 Uhr

Den Ausgang hat das ganze doch in dieser breiten Wutbürgerbewegung seit letztem Jahr genommen (Montagsdemonstrationen in Berlin). Pegida ist ein Ausläufer davon und spiegelt die diffusen Inhalte, [...] mehr

23.01.2015, 20:53 Uhr

ok - ich bin jetzt kein machtübernahme-ambitionierter, aber diese Medienmanipulationen und wie das ganze seine Wirkung entfaltet, das zieht einem ja schon die Schuhe aus. Mag sein, dass auf diesen [...] mehr

22.01.2015, 22:10 Uhr

naja er hilft mit seinen tumben plakativen interpretationen mit, die gräben in der deutschen gesellschaft zu vertiefen. und er ist nicht nur ein kolumnist, sondern auch verleger und es gibt [...] mehr

22.01.2015, 20:20 Uhr

aber viele von den extrem-konvertiten, waren ja erst anscheinend straffällig und im gefängnis (beisipiel deso dogg). ich stelle mir das ganze so vor: jeder wird bis zu einem gewissen grade von [...] mehr

22.01.2015, 19:15 Uhr

Ps An alle die hier Augstein wegen realitätsverzerrung kritisieren: damit trifft man ihn überhaupt nicht, denn 1. ist er sich seines Mainstream-Populismus und seiner Macht (machtmissbrauchs) bewusst und [...] mehr

22.01.2015, 16:48 Uhr

H HUch - Das ist ja mal eine ganz neue Erkenntnis, dass die Mehrheit gegen Nazis und rechts ist (lol). Fakt ist, die Deutschen haben panische Angst vor Nazis und reagieren extrem empfindlich und [...] mehr

20.01.2015, 19:15 Uhr

in der rap-szene hat sich das ja schon lange abgezeichnet, dass der gewaltverrlichende streetcredibility-heischende Content zunehmend mit Terroristen-Koketterie vermixt wird. hier beispiel [...] mehr

20.01.2015, 17:58 Uhr

Sicherlich sind RAF und Extrem-Jihadismus kaum inhaltlich vergleichbar - von der Beschaffenheit/Dynamik aber sehr wohl. Offenbar ist dieses Jihadistentum und generell Islam nun cool, also als eine Art [...] mehr

20.01.2015, 00:22 Uhr

damit ist meist die antifa gemeint, die im prinzip mit rechtsfaschisten identisch sind. zumindest benutzen sie das gleiche vokabular mit nazitradition, sind undemokratisch und haben genozidale [...] mehr

19.01.2015, 18:09 Uhr

Wut auf Heuchler-Kartell Großes Lob an die letzten Kolumnen. Aber eines muss ich hinzufügen. Das waren die Babyboomer, die gierig und faul waren - die Spassgesellschaft ausgemacht haben. Jetzt mucken die auf, die noch nichts [...] mehr

Seite 18 von 18