Benutzerprofil

Gman

Registriert seit: 31.12.2006
Beiträge: 917
Seite 1 von 46
01.03.2015, 15:19 Uhr

Gute Reise In die nächste Galaxie! Scotty & Pille warten schon. Danke für die faszinierenden Unterhaltungsstunden! Ruhe in Frieden! mehr

01.03.2015, 14:54 Uhr

Die Politik Befeuert doch diesen Trend. In jeder Talkshow oder Rede predigen die neoliberalen Priester von Wachstum. Hierbei meinen sie in der Regel das stupide quantitatives Wachstum. Die Welt braucht ein neues [...] mehr

22.12.2014, 09:34 Uhr

Der letzte Vorhang ist gefallen Auch ich bin mit dem Tom & Jerry Song "vielen Dank für die Blumen" aufgewachsen. Udo Jürgens wär ein generationsübergreifender Star, ein sog. "Cross over". Ich bereue es [...] mehr

02.09.2014, 21:03 Uhr

Das Muster Ist immer dasselbe: die vertrottelten Europäer holen ein Sozialfall nach dem anderen in die EU. Damit hat man auch die Ukraine in die Fälle gelockt. Billige Arbeitssklaven sucht die Wirtschaft. [...] mehr

02.09.2014, 20:54 Uhr

Glückwunsch An die USA. Jetzt ist die Bahn frei für deren dreckiges Fracking-Gas. Das Ziel, einen Keil zwischen der Naiven Eu und Russland zu treiben. Jeder der hier glaubt, dass es in diesem Konflikt um [...] mehr

16.08.2014, 22:23 Uhr

Dank An Peter Scholl-Latour. Ein wahrer Weltbürger, der selbst komplizierteste geo-politische Zusammenhänge aufgrund seiner Kompetenz und objektiven Analysen verdeutlichen konnte. Dabei ging er stets [...] mehr

16.08.2014, 13:44 Uhr

Finale Das wird mein letzter Beitrag in diesem Forum sein, da leider spon nicht mehr als Quelle von investigativem Journalismus bezeichnet werden kann. Hier werden Gerüchte und Mutmaßungen gestreut, um [...] mehr

24.06.2013, 18:06 Uhr

Das trotzige Kind stapft auf den Boden - wie niedlich. Das ist so, als ob in China ein Sack Reis umfällt. Aufpassen sollte jedoch Kerry. Wenn die Chinesen ihr Geld wieder haben wollen, können die USA [...] mehr

18.05.2013, 10:39 Uhr

Ds gehört hier mittlerweile zum guten Ton: Sozialbetrüger sucht man hierzulande nur unter ALG-II-Beziehern. Ausbeuter-Firmen, die ihre Mitarbeiter legal zum Aufstocken aufs Amt schicken oder [...] mehr

18.05.2013, 10:29 Uhr

Man soll die Hoffnung nie aufgeben. Jetzt müsste es dem letzten Deppen klar sein, wie gut sich der Amigo-Filz etabliert hat. Oppositionsbänke sollen angeblich Wunder bewirken... mehr

08.05.2013, 08:51 Uhr

Die Erosion der Marke Mercedes schreitet seit Herrn Schrempp und seinem Mrd.-Grab Chrysler vehement voran. Mercedes zehrt momentan (noch) von seinem einst legedären Ruf und Image im Ausland. Im [...] mehr

08.05.2013, 08:26 Uhr

Nö, dort sitzen vermehrt die "Fachleute", die der Politik eingeflüstert haben, dass die Löhne zu hoch sind und Hartz-IV das Problem der Arbeitslosigkeit "löst". [...] mehr

08.05.2013, 08:20 Uhr

Nochmals vielen Dank an Agenda-Gerd bzw. Rot-Grün, Rot-Schwarz und Schwarz-Gelb. Die Konsequenzen soll bitte jeder an der Wahlurne im September ziehen. D hat mittlerweile den größten Niedriglohnsektor in [...] mehr

21.04.2013, 12:57 Uhr

Yep, darum leben auch schon 40 % unter der Armutsgrenze und sind teilweise von Essensmarken abhängig - aber immer weiter die Steuern für Vermögende senken, damit diese bloß nicht beleidigt sind. Der [...] mehr

21.04.2013, 12:36 Uhr

Vorab muss man mit Vorverurteilungen zurückhaltend sein und die weiteren Ermittlungen abwarten. Es ist jedoch immer wieder schockierend, wie sich die heutige "Elite" ihrer Steuerpflicht [...] mehr

21.04.2013, 12:24 Uhr

Die Lösung wäre so simpel wie einfach: Steuerpflicht an die Staatsbürgerschaft koppeln. Das machen die USA auch so. Dann kann man sich nicht mehr mit der Verlegung des Wohnsitzes der Steuerpflicht [...] mehr

17.04.2013, 20:15 Uhr

Nö, die Belegschaft hat demokratisch abgestimmt und gegen das weitere Sterben auf Raten gestimmt. GM hatte bei der Belegschaft den letzten Kredit verspielt. Wer eine Marke dermaßen durch [...] mehr

09.04.2013, 07:51 Uhr

Der Tod eines Menschen ist immer eine traurige Angelegenheit. Deshalb vorab aufrichtiges Beilieid an die Familie. Zu Ihrer Poltik: Ja, sie hat einerseits für notwendige Reformen in GB gesorgt und u.a. [...] mehr

07.04.2013, 12:40 Uhr

Autos, die kein Mensch braucht. Leider verbschiedet sich BMW mehr und mehr vom Segment der sportlichen PKW hin zu den fahrenden Schrankwänden, die dann als Pseudo-Sportlichkeit eine verkrüppelte [...] mehr

07.04.2013, 12:28 Uhr

Das Problem ist hausgemacht. Die einzige "Einnahmequelle" der Kliniken sind die Operationen. Da wird dann schon mal voreilig zum Skalpell gegriffen, obwohl Krankengymnastik oder andere [...] mehr

Seite 1 von 46