Benutzerprofil

Yoroshii

Registriert seit: 21.01.2015
Beiträge: 516
Seite 1 von 26
25.05.2019, 14:57 Uhr

Bin I Vorbild, bin I Keenig! Ja, so war er der Radi der Sechziger! Tot isser und die 60er kicken unterklassig. Ich soll auch Vorbild sein - für die Jungen, für meine Jungen und alle Jungen und soll daher wählen - ein Kreuzchen [...] mehr

21.05.2019, 14:03 Uhr

Aktienfonds Haut auch nicht genau hin. Am Band? Dicke Kohle? Die stolze Arbeiterschaft von dazumal hat sich in das Prekariat verwandelt und die aufgehende Schere ist das Symbol dafür! Im Prekariat finden sich [...] mehr

13.05.2019, 10:40 Uhr

So isses! Beide haben (hatten) ja denselben Trainer. Einen Wolf, der an der Außenlinie steht und aussieht als ob er weine! Die ganze hochgelobte Kölner "Hochschulgarde" muss doch erst mal zeigen, [...] mehr

12.05.2019, 14:09 Uhr

Was muss bekämpft werden? Sie schreibt: Die "Momente"! Im Nebensätzlein lässt sie die "Langeweile" vor sich hinhungern. Es ist die Langeweileeee! Die macht uns kaputt. Momente nicht! Nach dem einen Moment [...] mehr

11.05.2019, 11:07 Uhr

Hat ER wirklich etwas gelernt? Ein Forist bläst sich wichtigtuerisch auf und will uns "UNS" an der Qualität dieses Interviews zweifeln lassen. Wir alle sollen das und wir sollen von ihm, dem Foristen lernen. Und nicht [...] mehr

10.05.2019, 17:16 Uhr

Sonderlob Die ersten drei Foristen haben Gehässigkeiten und Unterstellungen verbreitet. Es macht wohl klammheimliche Freude einen Menschen mit bedingungslosem Einsatz für ein fehlerloses Zahlenwerk (sofern [...] mehr

07.05.2019, 18:38 Uhr

Mc Klimm macht Klimmzüge Mit klammen Fingern besser keine Klimmzüge versuchen. Wenn Mac sich selber links sieht, ist er ein dringender Fall für den Augenarzt. Auch der Nervenarzt könnte ein Wort beisteuern. Für einen, [...] mehr

05.05.2019, 10:46 Uhr

Aber selbstverständlich........ hat Favre das Spiel vergeigt. Er saß selbstzufrieden und verträumt lächelnd kurz vor Halbzeit auf seinem Sitz. Es ist anzunehmen, dass die Halbzeitansprache ein stotterndes und schwer zu enträtselndes [...] mehr

04.05.2019, 18:03 Uhr

Es ist fürchtbar Herr Hose! Sie fallen immer wieder auf als Verfechter des schimmelnden Turbokapitalismus. Was Geschichte betrifft, haben Sie nur in ihrer Ideologenecke gewildert! Die DDR war nie ein sozialistischer Staat. [...] mehr

04.05.2019, 17:41 Uhr

Der Knirps! Wir wissen nicht, ob der Knirps ein Riese ist. Wir wissen auch nicht, ob etwa der Forist an das Geld der anderen Leute will. Aber wir wissen, dass der kleine Mann Kühnert es zum Chef einer [...] mehr

04.05.2019, 12:50 Uhr

Die Post in CLP Sie ist in der Innenstadt, wenn man da von Stadt denn reden kann. Parkmöglichkeiten gibt rundum genug. Man nimmt halt die 2 Stundenpappe. Wo sonst in CLP bruche ich das? Nirgends! Alles leicht zu [...] mehr

02.05.2019, 19:26 Uhr

Sie haben zweimal "erwärben" mit "ä" geschrieben Also kein Zufall und es ist peinlich dem Kühnert Bildung abzusprechen! mehr

02.05.2019, 19:23 Uhr

Inhaltlich bringt er? Es geht hier nicht um alte Ideen, wie sie Lenin in den verkommenen zaristischen Agrarstaat hineingezwungen hat und die man dann als kommunistisch und im weiteren Sinne als bolschewistisch [...] mehr

01.05.2019, 16:04 Uhr

Wie sprach Erdogan 2007 als OB von Istanbul: Die Demokratie ist nur der Zug auf den wir aufspringen bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen ...... und die Gläubigen unsere Soldaten. Gläubige gibt es noch genug im Reich des [...] mehr

28.04.2019, 10:52 Uhr

Irgendetwas!!! Frau S.! Sie haben das selbst wissen lassen: Irgendetwas könne man wählen. Wenigstens DAS! Um unsereinen also zum Wählen zu verleiten, bauen Sie ein haarsträubendes Konstrukt auf, das selbst den [...] mehr

27.04.2019, 13:34 Uhr

Und ich nehme jetzt einfach mal an! Forist cassi ist in der Textinterpretation noch recht unbedarft. Seiner Syntax entnehme ich, dass er sich sprachlich ohnehin nicht auf Fischers Niveau bewegt. Er hat auch nicht mitgekriegt, dass [...] mehr

27.04.2019, 11:16 Uhr

Sehr viele Buchstaben - fast zu viele! Aber sehr lesenswert, bissig, ironisch und ab und zu sarkastisch. Regt zum Bohren an: Die Geschichte der katholischen Kirche ist bekannt und wer Geschichtsschreibung lesen will, darf erfahren, dass [...] mehr

22.04.2019, 19:41 Uhr

Promoviert? Abgeschrieben? Was der Forist da vor sich hin brabbelt ist trumpwürdig. Atheismus will niemals glaubwürdig beantworten. Man ist Atheist, weil man WEIß, dass glauben nicht wissen ist. Mein lieber Herr [...] mehr

22.04.2019, 11:33 Uhr

Gut so! Diesem verbohrten Kurt-C. Hose wollte ich auch was zukommen lassen. Habe es unterlassen, weil ich mich nicht bei jedem Buchstaben, den ich tippe, ärgern wollte. Es ist doch Ostern und Karfreitag [...] mehr

21.04.2019, 10:46 Uhr

Die Bruschdringer Was waren das noch für Zeiten! Robert Schlienz, der General mit nur einem Arm - Zierde der Nationalelf. Bei Herberger war das möglich. Heute spielen nur noch Einbeinige am Neckarstrand. Noch vor [...] mehr

Seite 1 von 26