Benutzerprofil

Mentar

Registriert seit: 04.01.2007
Beiträge: 268
Seite 1 von 14
20.05.2019, 10:47 Uhr

Mitnichten, Kollege Was ist daran komisch? Amerika unter Trump ist die größte Bedrohung für den Planeten, die ich aktuell erkennen kann - noch weit vor den üblichen Verdächtigen. Nein, das üble Verhalten von [...] mehr

20.05.2019, 10:23 Uhr

Ich weiss nicht, ob ich der einzige bin... ...aber das amerikanische Verhalten hat mich dazu bewegt, mir ein Huawei Matebook Pro X zuzulegen. Nicht, dass ich jetzt irgendwelche grossen Geheimnisse zu verbergen hätte, aber wenn Backdoors, dann [...] mehr

30.04.2018, 10:51 Uhr

Ach ja, Mario Basler... Auch hier zur Information für neutrale Leser: Mario Basler ist der Schwager von Roger Wittmann, der rein zufällig der Berater von Max Meyer ist. Und nur um Herrn Basler aus dem Doppelpass von gestern [...] mehr

30.04.2018, 10:42 Uhr

Der arme Herr Meyer Nur zur Information für diejenigen, die nicht viel Schalke-Erfahrung haben, damit sie die Aussagen von Meyer besser im Wahrheitsgehalt einschätzen können: Tedesco hat folgende Regel eingeführt und [...] mehr

20.04.2018, 14:11 Uhr

Ach, der gute Herr Fricke... Wenigstens auf einige Dinge kann man sich verlassen: 1) Im Brustton des Schulmeisters doziert Herr Fricke und erklärt die Welt. Immer wiederkehrendes Motiv: Die Unionsparteien und vor allem Merkel [...] mehr

02.05.2016, 06:33 Uhr

Was für eine Logik Wirklich, was für eine Logik. Quer durch Europa erstarken die Rechtsnationalen, die sich mit simplen Parolen die Ängste und Ressentiments der Bevölkerung zunutze machen. In Deutschland erreichen [...] mehr

15.04.2016, 18:18 Uhr

Es ist erbärmlich Es ist einfach nur erbärmlich, wenn selbst ein sogenannter "Justizminister" die billig-populistische Meinung vertritt, deutsches Recht dürfe nicht angewendet werden. Maas sollte auf der [...] mehr

11.04.2016, 15:12 Uhr

In anderen Ländern sind Regierungschefs direkt beteiligt, in Deutschland haben wir EINEN Mitarbeiter EINES Amtes, das formal Schäuble untersteht. Was für ein Skandal. Und gleich wieder die [...] mehr

25.01.2016, 18:49 Uhr

Und trotzdem liegt sie immer noch um Längen vor der Amtsinhaberin von der SPD. Woran das wohl liegen mag? mehr

25.01.2016, 18:22 Uhr

Ach wirklich? Beeindruckend, wie der Autor mal eben so ohne eine Spur von Begründung messerscharf schliesst, dass der A2-Plan Klöckner nicht helfen wird. Und dass - ebenso ohne Spur einer plausiblen Begründung - [...] mehr

13.01.2016, 17:18 Uhr

Was für ein seltsamer Kommentar Wirklich. Ich frage mich, was für ein Politikverständnis unser Autor hat. Dass die Änderungen von PiS die Rechtsstaatlichkeit von Polen stark beeinträchtigen liegt auf der Hand. Genau für diesen [...] mehr

26.10.2015, 08:48 Uhr

Herrjemine Beeindruckend, wie zuverlässig unsere schlauen Autoren und Kommentatoren Absicht erkennen können. Insbesondere bei einem Spieler, der gar keinen Grund hatte, dies zu tun (kein Revanchefoul), keine [...] mehr

18.07.2015, 08:50 Uhr

Das könnte dem SPIEGEL so passen. Na klar. "Im äußersten Fall" würde Schäuble sicherlich zurücktreten, das ist eine Selbstverständlichkeit. Nur ist dieser äußerste Fall eben nicht aktuell. Und ich bin sicher, dass die [...] mehr

08.05.2015, 09:58 Uhr

Wieso sollte das fatal sein? Ich bin pro-EU eingestellt und der Meinung, dass dieses Resultat für Europa das beste ist, was passieren konnte. Warum? Weil sich in UK jetzt keiner mehr feige in der Furche verstecken kann. Die [...] mehr

07.05.2015, 14:53 Uhr

Hat er verdient! Freut mich für ihn, auch, wenn man sieht, wie viele gestandene Spieler für sein Abschiedsspiel zugesagt haben. Ein tofter Kerl, der auch viel für Toleranz im Fussball getan hat. mehr

18.03.2015, 23:54 Uhr

Dann will ich mal hoffen... ...dass das ZDF diesen Spinner morgen vor die Tür setzt. Ganz egal, ob er es letztendlich getan hat oder sich nur wichtig tut. mehr

12.02.2015, 17:14 Uhr

Okay, es reicht Herr Augstein, ich bedauere, aber das "sehr geehrter" bringe ich nicht mehr über die Lippen. Bundeskanzlerin Merkel und Präsident Hollande haben versucht, alles menschenmögliche zu [...] mehr

12.02.2015, 11:30 Uhr

Ganz unabhängig davon, wie lange diese Vereinbarung hält.. ...ich danke unserer Kanzlerin, dass sie zumindest versucht hat, das zu tun, was möglich war. Sie hat meinen Respekt. mehr

05.02.2015, 10:58 Uhr

Haben sie doch! Ist doch längst geschehen! Lagarde hat denen sogar eine dicke Liste mit den wichtigsten Steuerflüchtlingen mitgeschickt, und es ist in klassisch-griechischer Manier NICHTS damit passiert! Ich [...] mehr

05.02.2015, 09:46 Uhr

Das stimmt ja eben nicht Eben nicht. Syriza hat immer sehr klargemacht, dass sie in der Eurozone bleiben werden. Egal was die Griechen behaupten, sie wissen eben doch, wer ihre Brötchen bezahlt, und eine klare Mehrheit [...] mehr

Seite 1 von 14