Benutzerprofil

daveshine

Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 17
17.07.2017, 11:07 Uhr

Beobachtung ist dringend nötig Die OSZE-Beobachtung ist dringend nötig, insbesondere aufgrund der Ausgrenzung und Diffamierung der AfD, sowie vielen kleinen Unregelmäßigkeiten und Unklarheiten auf "lokaler Ebene". Dafür [...] mehr

02.01.2017, 10:31 Uhr

Nichts zu bedauern! Herr Mathies, hier gibt es rein gar nichts zu bedauern! Bleiben sie doch mal standhaft und stehen sie mit Stolz zur guten Arbeit ihrer Truppe vom Sylvesterabend. An Medien wie Spiegel (Online): [...] mehr

20.06.2016, 13:03 Uhr

Nur Gejammer! Bei diesen Nettolöhnen streiken gehen, echt jetzt? Große Teile der Bevölkerung haben nicht solche Nettolöhne, arbeiten genau lang/viel, für weitaus weniger. Echtes Luxusproblem, wie schon jemand hier [...] mehr

07.09.2015, 22:19 Uhr

Absolut empfehlenswertes Auto, besonders für Familien! Wir haben seit kurzem den Berlingo (2015er Facelift-Modell), in höchster Ausstattungsvariante. Als vierköpfige Familie sind wir hochzufrieden mit unserer Investition und haben genau das bekommen, was [...] mehr

16.05.2015, 20:09 Uhr

Gabriel, der schlechte Aushilfskanzler Wenn Gabriel meint, er hätte mal was zu sagen, dann "kanzlert" er halt ein bisschen. Hier und da mal eine "Wochenendrede". Das heißt aber nicht, dass da plötzlich Substanz kommt, [...] mehr

09.05.2015, 20:29 Uhr

Wer sind denn nun die Fachleute? Im Beitrag heißt es: "[...] und sie sind Fachleute für die Früherziehung von Kindern" Sicher nicht, denn das sind immer noch die Eltern der Kinder! Erzieher in Einrichtungen - und sollte [...] mehr

06.05.2015, 12:29 Uhr

Weitere Verschuldung der Kommunen - bitte nicht! Sollten sich die Streikenden durchsetzen am Ende, bedeutet das eine weiter stark ansteigende Verschuldung der Kommunen! Das kann doch nicht das Ziel sein, damit die Erzieherinnen deutlich mehr [...] mehr

15.03.2015, 21:42 Uhr

Wirklich klasse! Endlich tut sich mal was in dieser Richtung! Ich begrüße das sehr, vielleicht können Tablets heut noch nicht alles ersetzen bzw. ergänzen, aber doch schon eine ganze Menge, denke ich. Wenn unsere [...] mehr

12.03.2015, 11:38 Uhr

In der Tat! Da hast du natürlich vollkommen Recht! Eigentlich eine Selbstverständlichkeit! Ich hatte vorausgesetzt, dass genau das bereits so ist - falls nicht, wär in diesem Fall solch ein Forderung [...] mehr

12.03.2015, 10:30 Uhr

Fußballspielende Jungs sind super! Es ist das Normalste auf der Welt, dass Jungs Fußball spielen! Und dass sie das im "Gruppenraum" machen, hat eventuell damit zu tun, dass sie sonst keine erlaubte Fläche, Halle etc. dafür [...] mehr

12.03.2015, 10:26 Uhr

Legendenbildung Diese "Phrase" wird gern bei Lohnforderungen dazugepackt, meist von Gewerkschaftsorganisationen (Agitation+Propaganda). Stimmt nur so nicht. Schon gar nicht Bundesländerübergreifend. [...] mehr

07.03.2015, 12:43 Uhr

Können Sie eine Niederlage nicht verkraften? Das kommen die sektiererischen Genderisten mit ihrem GenderGaga-Schwachsinn bei dem Plasberg in der Show nicht ganz durch... Also auf gut deutsch: erleiden eine Niederlage. (Zu recht!) Und weil ja [...] mehr

06.03.2015, 13:04 Uhr

Ball ganz flach halten! Es gibt viele Leute in diesem Deutschland, die hart arbeiten und WEITAUS weniger pro Monat verdienen. Die Lehrer sollten mal mit dem Gejammer aufhören. Das kann doch keiner mehr hören! Eigentlich [...] mehr

20.02.2015, 14:13 Uhr

Ich kann mich kaum dem Eindruck erwehren, dass es wieder so ist. Leider. Im DDR-System war dies ein entscheidender Punkt, jedoch nicht der Einzige, da die DDR alle Arbeitskräfte brauchte, also [...] mehr

20.02.2015, 13:50 Uhr

Es geht auch anders! Unsere Tochter ist zu Hause - weil wir beide Eltern das so wollen. Aus freien Stücken heraus. Ja, wir schränken uns deswegen (finanziell) etwas ein. Uns ist es aber wichtig als Familie, dass die [...] mehr

18.02.2015, 21:03 Uhr

Das ist doch aberwitzig! Wir zahlen bereits die Zwangsmediensteuer "Rundfunkbeitrag", die das Volk nicht will - und bekommt dafür jede Menge sinnbefreite Radio- und TV-Programme und anderes Zeug, was niemand [...] mehr

26.01.2015, 23:43 Uhr

Altbekanntes Kommunistenpack Klar ist es irre, wenn man ließt, wie sich das Kommunistenpack hier und da gebärdet. Wirklich wundern tut es einen jedoch nicht: es steht immer noch in der Tradition von Zwangvereinigung KPD und SPD [...] mehr