Benutzerprofil

Waldemar Peschel

Registriert seit: 29.01.2015
Beiträge: 76
Seite 1 von 4
21.06.2018, 07:58 Uhr

Schön wäre es, wenn Frau Merkel wenigsten einmal mit genau solch einer Intensität (wie der ihres Machterhaltes) an innerdeutsche Problem ran gehen würde - Pflege, Altersarmut, Schulen, Digitalisierung....eine [...] mehr

14.06.2018, 11:43 Uhr

Die teuerste WM aller Zeiten. Na und? Aber die Infrastruktur ist fertig. In D gibt es den wohl teuersten Flughafen im Universum, der noch eine Baustelle ist. Und es ist nicht Putins WM sondern die der Russen. Und wenn es die [...] mehr

24.05.2018, 18:33 Uhr

Frage... Welche vernünftige Mensch glaubt den diesem Menschen noch? Er ist der, der alles in die Grütze reitet. Es wird Zeit, das sich die freie Welt von der bevormundeten verabschiedet. mehr

24.05.2018, 11:39 Uhr

...immer nur... ...drohen, warnen, mahnen...Vielleicht sollten sich gerade die Deutschen mal fragen, wie es soweit kommen konnte? Nicht jeder Europäer wurde von seiner Regierung so dermaßen eingeschläfert wie wir [...] mehr

20.05.2018, 09:17 Uhr

...eh Leute... ...jetzt haltet mal den Ball flach! Ein ewiges "wiederkäuen" ändert das gewesene nicht. Und egal was die Beweggründe der Beiden waren, sie haben sich entschieden. Das kann man " [...] mehr

12.05.2018, 18:01 Uhr

...sinnentleert StandUp- paddeln ist wie Nordic Walking oder MTB mit E-Motor. Für Waldorfschüler, Leute die auf einer Banane reiten oder Leute, die sich nicht für richtigen Sport entscheiden können. Das Ganz kann [...] mehr

09.05.2018, 07:13 Uhr

welches Szenario ist denkbar,... ...nur weil der Mann mit dem "Fiffi" aufm Kopp irrational handelt? Im Iran wachsen, angestachelt durch Provokation von den Israelis und Saudis, Unruhen. Militärisches Geplänkel nicht [...] mehr

06.05.2018, 17:06 Uhr

nwz86... ...diesem Beitrag ist nichts hinzuzufügen. Vielleicht nur eine kleine Präzisierung. Das Geld des Steuerzahlers ist zu seinem Wohle und primär und mehrheitlich in seinem Sinne zu investieren. Da [...] mehr

04.05.2018, 13:56 Uhr

Hallo...? @...wehrt sich zugleich gegen den Vorwurf, dass Ostdeutsche unkritisch auf Russland schauten" Wenn wir Ostdeutschen derart vorgeworfen bekommen, setzt es voraus, dass wie in den Augen der [...] mehr

02.05.2018, 06:48 Uhr

Mangelwirtschaft? Darf man als gelernter Ex-DDR Bürger eine Träne verdrücken? Die BW wurde endlich nach über 25 Jahren vom Sozialismus besiegt. Nicht durch Krieg, Sabotage, Raub oder durch desertieren - nein durch ein [...] mehr

30.04.2018, 14:30 Uhr

warum nicht... ..das was in letzter Zeit aus Frankreich kam war ja eher "mau" aber klasse wäre es schon wenn der Strom nicht nur billig nach D kommt, sondern auch billig aus meiner Steckdose. Da verzeihe [...] mehr

24.04.2018, 06:34 Uhr

Man ist nur noch fassungslos... ...D belehrt die Welt und vergendert die Sprache, scheitert aber bei simpler Buchführung und beim fiskalen Haushalten. Wo kann ich mich hinwenden, wenn ich vom großen Geldverschwendungskuchen etwas [...] mehr

23.04.2018, 06:46 Uhr

Inhaltskorrektur In meiner Eigenschaft als selbsternannter Hobby-Chefdiplomat muss korrigierend intervenieren. Putin zum Dialog zwingen? Wiedereinmal verkenn die selbsternannte moralische Weltpolizei - der Westen - [...] mehr

22.04.2018, 10:13 Uhr

Sehr geehrter Herr Stöcker,... Vorweg gefragt, gehe ich recht in der Annahme, das Si in einer Großstadt leben und sich eher dem gehobenem Mittelstand zurechnen? Somit würde ich ihre aufgeführten Punkte das D so toll ist mit [...] mehr

20.04.2018, 08:12 Uhr

Ich lach mich schlapp... ...gegen Assad wird ein Disziplinarverfahren eingeleitet? Was soll denn der Quatsch und was bedeutet das für ihn? Muss er jetzt 2 Raketenangriffe von der Bank aus verfolgen´? Muss er 100x schreiben [...] mehr

17.04.2018, 14:28 Uhr

leider, leider... ...ist Herr Müller mit seinem Anliegen und Sorgen beliebig austauschbar mit z.B. den Shorttrackern, Curlern, bald Eisschnellläufern, Eiskunstläufer...Judokas, Ringer, Segler...Sportgymnastik, [...] mehr

16.04.2018, 15:42 Uhr

Herr Augstein.. ...wie können Sie nur mir so aus dem Herzen sprechen! Die ganze zynische Verlogenheit des "Westens" ist nur noch ekelerregend. Man wirft dem einen das vor was man selber ständig tut. Es ist [...] mehr

19.03.2018, 14:32 Uhr

Liebes Spiegel Team, Scheinbar agieren auch Sie nach der alten Aussage eines Karl Valentien: "Es wurde schon alles gesagt aber noch nicht von Allen." Putin, Putin, Putin...wahlweise zu ersetzen mit Trump, Trump, [...] mehr

10.03.2018, 09:39 Uhr

...im Sinne der nat. Sicherheit. Man sieht schon nicht mehr durch wer einen wann, wo und wie verarscht. Scheinheiligkeit, Heuchelei und Arroganz ist die Kernkompetenz der Meinungsbilder. Keinen Plan, keine Vision, keine Moral - [...] mehr

23.02.2018, 08:37 Uhr

...imim Prinzip richtig aber! TV ist eine visuelle Sache und nirgendwo sonst im Wintersport steht hier die visuelle Ausstrahlung im Vordergrund. Meinen Sie die in Pelle gehüllten Rodler, die mit Badekappe laufenden [...] mehr

Seite 1 von 4