Benutzerprofil

Eskimo_Goldberhg

Registriert seit: 30.01.2015
Beiträge: 36
Seite 1 von 2
21.05.2017, 22:52 Uhr

Den Sozialismus in seinem Lauf... Probieren wir es halt nochmal. Und nochmal. Und nochmal. Irgendwann klappt es sicher - und für dieses Paradies ist es ja legitim, über Leichen zu gehen, oder? Und wenns nicht klappt, ist eben der [...] mehr

06.03.2017, 21:08 Uhr

Flacher Artikel Schön und gut, aber warum wird in dem Artikel nicht die dubiose Rolle der Türkei und des Präsidenten der KRG, Barzani, berichtet? Wieso lese ich nichts von der PKK in Sinjar? Mäßig recherchiert und [...] mehr

28.02.2017, 12:03 Uhr

Köstlich "Gemäßigten sunnitischen Staaten wie die Golfmonarchie Saudi-Arabien" Tut mir Lied, aber ich musste herzhaft lachen mehr

06.11.2016, 13:17 Uhr

Willkommen in Absurdistan Die von den USA (NATO) unterstützte SDF wird in diesem Moment ein paar dutzend Kilometer weiter westlich von türkischer (NATO) Artillerie beschossen und islamistischen Rebellengruppen (von türkischen [...] mehr

13.08.2016, 14:35 Uhr

Bairisch Schön fand ich auch, dass sie (fast) ohne Kompromise und ganz selbstverständlich Bairisch sprach. Erfrischend, natürlich und sympathisch. Ein echtes Vorbild für junge Menschen, die glauben, sich wegen [...] mehr

24.06.2016, 14:31 Uhr

Der Verrat der EU an den Schotten Ein Grund, weswegen viele Schotten gegen die Unabhängigkeit stimmten war ja die Sorge vor wirtschaftlicher Unsicherheit und die Angst, aus der EU ausgeschlossen zu werden. Ersteres ist ja jetzt [...] mehr

15.06.2016, 13:12 Uhr

Den einzigen "Beweis", der auf Twitter rumgeistert: Ein Monate altes Video von einem Deutschen in YPG-Kleidung, der einen Verwundeten versorgt und mit zugegebenermaßen gewisser Autorität zu [...] mehr

11.06.2016, 23:37 Uhr

Laut Erdogan sind die Befreier Terroristen schlimmer als der IS, laut der "gemäßigten" Opposition (sowohl sunnitische Islamisten als auch arabische Nationalisten, fü rdie die kurdische [...] mehr

25.05.2016, 02:57 Uhr

Also ich persönlich... ...fand ja die Choreographie der Bayernfans weit beeindruckender. Ganz ohne Rauch. mehr

05.05.2016, 21:05 Uhr

Der Lotse geht von Bord? Außenpolitisch ist die von Davotuglu maßgeblich mitentworfene "Keine-Probleme-mit-den-Nachbarn"-Strategie krachend gescheitert. Die Türkei ist außenpolitisch isoliert und mit allen Nachbarn [...] mehr

04.05.2016, 17:36 Uhr

Türkei als Schirmherr Es ist nunmal so, dass das größte Hindernis im Kampf gegen den Islamischen Staat - zumindest in Syrien - die Türkei war und ist. Die kurdischen (und arabsischen) Verbände der SDF stehen bereit, um die [...] mehr

01.05.2016, 14:38 Uhr

Scheinheiligkeit Ich frage mich wo der BVB seine Spieler herbekommt? Die sind natürlich alle als Straßenkicker in Dortmund aufgewachsen. Vielleicht wachsen sie aber auch auf Bäumen. mehr

26.03.2016, 23:27 Uhr

Leider hat "Fernsehdialekt" meist eher wenig mit der tatsächlichen Mundart zu tun. Aber man muss ja auch auf die kulturbereinigten Hochdeutschsprecher achten. mehr

14.03.2016, 18:54 Uhr

Hört sich doch ganz Vernünftig an, besonders der letzte Punkt. Die Türkei als Türsteher zu bezahlen, der sich alles erlauben kann, ist eines demokratischen Staates wie Deutschland sowie der EU [...] mehr

06.01.2016, 13:54 Uhr

Mal so nebenbei Ich bin erfreut über die sie doch recht offene Diskussion ohne allzu viel Zensur hier. Respekt, SPON. Das kennt man auch anders. mehr

12.10.2015, 21:05 Uhr

Karte Die Karte is ein bisschen irreführend. Sie vermittelt den Eindruck, dass Rebellen und kurdische YPG sich die Verwaltung in Kobane teilen. Dies ist nicht der Fall, die YPG kontrolliert Kobane und das [...] mehr

12.10.2015, 20:27 Uhr

Die YPG hat sich nicht für Russland ausgesprochen, sonder begrüßt nur deren Angriffe auf ihre Gegner. Sie benutzt die Intervention Russlands zu ihren Gunsten und versucht verständlicherweise, [...] mehr

12.10.2015, 19:15 Uhr

Wo sehen Sie die Diskrepanz? Die YPG wird dankbar jede Hilfe annehmen, die sie kriegen kann. Ab jetzt geht es eben darum, wer mehr bietet. Die USA scheinen aber die logischere Wahl, da diese [...] mehr

12.10.2015, 17:00 Uhr

Gen Rakka! Diese Meldung, zusammen mit der Meldung verstärkter Waffenlieferung an diese neue Gruppe (120 Tonnen Material innerhalb von 24 Stunden), bestätigen das, was in den sozialen Medien schon länger [...] mehr

08.08.2015, 16:30 Uhr

Kann mir jemand sagen, warum hier manche ein Land verteidigen, welches hundertausende Menschen in Konzentrationslagern (ja, es sind Konzentrationslager. Angst vor dem Wort?) einpfercht? mehr

Seite 1 von 2