Benutzerprofil

valtoagorimou

Registriert seit: 01.02.2015
Beiträge: 38
Seite 1 von 2
17.02.2015, 20:43 Uhr

Dann dürfte Griechenland jenen Ländern gegenüber genauso auftreten dürfen wie es die deutschen Bürger/Foristen mit Griechenland machen? Ich stelle nur eine Frage, soll keine Haltung von mir sein! [...] mehr

17.02.2015, 20:27 Uhr

@schwaebischehausfrau Punkt 1) Also unter "europaweit" verstehen sie jeweils 1 bis 2 Vertreter von 18 Regierungen? btw: Teilweise Regierungen dabei die an Tag A der griechischen Regierung entgegenkommen und [...] mehr

17.02.2015, 18:38 Uhr

Diese ewgie Krediten- und Steuer-Laier reicht langsam? Mich interessiert es -hier in dieser Thematik- nicht im geringsten was Kredite und sonstiges Zeug angeht! Worum es mir HIER geht, dass Deutschland (btw: eine europaweite Kritik) momentan so [...] mehr

17.02.2015, 17:29 Uhr

Sag mal schämen sich manche User nicht mal im Ansatz Länder wie Spanien als VORREITER bzw BESTES BEISPIEL zu nennen und wie Griechenland es es besser machen kann? Man bedenke doch nur dass JEDE WOCHE [...] mehr

17.02.2015, 17:07 Uhr

Erst gestern sagte der Schäuble das griechische Volk tue ihm Leid, gleichzeitig aber verlangt man nun indirekt von einem SOUVERÄNEN (!) Staat den Varoufakis durch einen neuen Finanzminister zu [...] mehr

17.02.2015, 16:56 Uhr

Bravo EU ... ähhh bravo USA ... ähhh bravo NATO ... ähhh mensch wie heißt nochmal unser Kontinent? Merkel ist also in Kiew gescheitert! Hat Brüssel/Berlin wirklich geglaubt dass man den Scherbenhaufen der USA/Nato wirklich mit einem Abkommen beseitigen kann. Hätte man nicht der USA den [...] mehr

17.02.2015, 16:43 Uhr

Und wo sind die griechischen Medien? Die italienischen Medien? (Auch seeehr interessant was der Renzi so gesagt hat, aber in Deutschland bisher kein Wort darüber!). Wo sind die spanischen Medien? Wo sind die portugiesischen Medien? Wo [...] mehr

17.02.2015, 16:28 Uhr

Mitleid? Ja! Aber mit wem? Wenn spätestens jetzt (bzw in den letzten 24 Stunden) mit solchen Artikeln nicht jeder aufwacht, ja dann kann man nur noch Mitleid mit jene EU-Bürger haben die weiterhin alles glauben was Schäuble und [...] mehr

11.02.2015, 22:50 Uhr

Oh oh, ich glaube da sind sie ganz falsch informiert! Gerade in den letzten Tagen wird mehr als deutlich darauf hingewiesen dass Deutschland so einiges richtig macht (siehe Bezahlung der Steuern) [...] mehr

11.02.2015, 22:30 Uhr

Ach Sie haben in Griechenland gelebt und gearbeitet um zu wissen wie es dort so abläuft? Dann hätten Sie aber erkennen müssen wie sehr sich die Leute dort abstrampeln. Als Beispiel und damit im [...] mehr

11.02.2015, 22:29 Uhr

Ach Sie haben in Griechenland gelebt und gearbeitet um zu wissen wie es dort so abläuft? Dann hätten Sie aber erkennen müssen wie sehr sich die Leute dort abstrampeln. Als Beispiel und damit im [...] mehr

11.02.2015, 22:24 Uhr

An dieser Stelle bitte eine Definition für das "sich ansehen". Ach Sie haben in Griechenland gelebt und gearbeitet um zu wissen wie es dort so abläuft? Ist ja interessant. Dann hätten Sie [...] mehr

11.02.2015, 19:53 Uhr

Der südeuropäischer Geisterfahrer der doch keiner ist... ...weil es doch eher der Kollege aus dem Norden (der mit dem ständigen erhobenen Zeigefinger) selber ist der auf der falschen Spur fährt. Aus allen Ecken dieser Welt wird aufgezeigt dass die [...] mehr

11.02.2015, 05:45 Uhr

Samaras kann reden (bzw heulen) wie er will, den Ja-und-Amen-Sager will kaum jemand noch hören und sehen. Ihm sollte schon zu denken geben warum aus den ca 36% für Syriza nur drei Wochen später fast [...] mehr

11.02.2015, 04:34 Uhr

Drei Wochen im Amt!! ;) Lasst die Jungs mal in Ruhe arbeiten und wenn man nach 3-4 Monaten nichts gesehen hat kann man immernoch Kritik loswerden! Mal so ganz nebenbei: Im Zeitalter des Internets [...] mehr

11.02.2015, 03:56 Uhr

Damit wären Sie aber weltweit der einzige der keine griechische Haltung/Position bzgl der Russlandfrage in all den Tagen mitbekommen hätten! Erstaunt mich doch sehr! Auch eine Leistung, zwar keine [...] mehr

11.02.2015, 03:52 Uhr

Was würde Deutschland machen wenn die Niederlanden urplötzlich auf die Idee kommen würden sich von heute auf morgen einfach mal in Niedersachsen umzubenenen? Und dazu dann mit gewissen im Umlauf [...] mehr

05.02.2015, 19:49 Uhr

Wahrheiten sind wichtig... Das allseits beliebte Argument ("in die Eurozone eingeschlichen") Griechenland hat die Probleme ganz allein zu verantworten eben aufgrund von falschen Zahlen sollte mal langsam aber sicher [...] mehr

05.02.2015, 19:31 Uhr

Ironie? Na Sie sind ja ein ganz lustiger! Sie wollen Quellen? Ich hätte da eine für Sie. Achtung, es wir spannend! Einfach oben den Artikel durchlesen, und vor allem verstehen! Zudem noch zig Videos im [...] mehr

05.02.2015, 19:00 Uhr

Haben Sie sich schon mal die herablassende Kommentare deutscher Bürger gegenüber dem griechischen Volk durchgelesen? Es war schon ALLES zu lesen, heute in einem Kommentar sogar die Rede von [...] mehr

Seite 1 von 2