Benutzerprofil

no_reservations

Registriert seit: 10.02.2015
Beiträge: 148
Seite 1 von 8
08.04.2019, 09:12 Uhr

Ach wie wichtig ist denn schon die Einhaltung der Menschenrechte. Schaffen wir sie in der heimischen Industrie doch auch gleich ab! Solche Standards braucht kein Mensch. Fangen wir aber am besten in den [...] mehr

25.03.2019, 00:31 Uhr

Trotz Löw gewonnen Taktische Meisterleistungen am laufenden Band. Kimmich im defensiven Mittelfeld, Filigrantechniker Rüdiger in der Abwehr, Kehrer ... ernsthaft?! Gündogan einwechseln und dann auf die 10 beordern, [...] mehr

20.03.2019, 14:53 Uhr

Lösungsvorschlag Nettospielzeit bzw. Modell einführen, bei dem die Uhr stoppt, wenn der Ball ruht. Einwürfe, Freistöße, Elfmeter, Auswechslungen etc. ... Dann kann die Spielzeit getrost auf 35 oder 40 min gekürzt [...] mehr

17.03.2019, 15:46 Uhr

Vandalismus Für was genau wird da „protestiert“, wenn mutwillig Geschäfte zerstört und geplündert sowie andere Mitmenschen angegriffen werden?! Und wie legitimieren die „Protestler“ die mutwillige Zerstörung [...] mehr

14.03.2019, 14:15 Uhr

Das nächste Mal vielleicht gleich ein Museumsschiff daraus machen - so wäre dann auch Nostalgikern und Romantikern Rechnung getragen. Für den Rest des veranschlagten Geldes hätte man dann vermutlich immer noch genug [...] mehr

10.03.2019, 10:25 Uhr

Bei dieser Arroganz: Wahlrecht ab 16 einführen... mehr

28.02.2019, 19:29 Uhr

Man merkt, dass bei vielen Lesern das Denken nach dem Lesen der Überschrift ausgesetzt hat. Oder kennen viele schlichtweg die Bedeutung des Wortes „Verhältnismäßigkeit“ nicht?! Es geht stets um eine Abwägung der [...] mehr

20.01.2019, 11:26 Uhr

Geschäftsrisiko Vielleicht sollte man sich bei Rheinmetall & Co. auf die Versorgung der Bundeswehr und von Streitkräften der Länder konzentrieren, deren Regierungen nicht in einer Art handeln, dass die Länder von [...] mehr

13.01.2019, 12:44 Uhr

Steuermillionen Ich bin doch immer wieder fasziniert davon, wie Spitzenbeamte derart leichtfertig und verlässig und vor allem ungestraft mit absurden Summen hantieren und verfahren dürfen. Es sind ja schließlich nur [...] mehr

19.10.2018, 18:57 Uhr

Das Trumpeltier aus Übersee scheint auch hier seine Anhänger und Nachahmer zu haben, die es mit Meinungs- und Pressefreiheit nicht so genau nehmen. Das passt ja von Zeitpunkt her perfekt zu den Kommentaren Trumps [...] mehr

25.09.2018, 16:36 Uhr

Wettbewerbsverbot was spräche denn gegen ein Verbot, das besagen könnte, dass für Auftragsvergaben zuständige hohe Beamte, Staatssekretäre, Minister etc. keine Aufträge an Unternehmen vergeben dürfen, in denen [...] mehr

23.09.2018, 14:34 Uhr

und täglich grüßt... die Langeweile im Titelkampf der Bundesliga. Finanzielle Überlegenheit bedeutet nicht nur, dass man Ablösesummen zahlt. Sie drückt sich ehen auch darin aus, dass man gewisse Jahresgehälter zahlen [...] mehr

30.06.2018, 08:39 Uhr

warum will man stets an den Berufen sparen, die mit den Menschen zu tun haben, die uns eigentlich am wichtigsten sein sollten - (Groß-)Eltern und Kinder. Egal ob Altenpflege, Kindererziehung und -betreuung, [...] mehr

24.06.2018, 15:43 Uhr

Ein Blick... in die Geschichtsbücher bestätigt, dass viele menschenverachtende und ausgrenzende Ideologien besonders in der Alpenregion entstanden oder zumindest maßgeblich erstarkt sind. Es ist bedenklich, wie [...] mehr

22.06.2018, 06:13 Uhr

Hatte vielleicht der Autor einen Karius-Moment? Oder wann ist mir entgangen, dass Argentiniens Keeper einen Ellbogenschlag abbekam und mit Gehirnerschütterung weiterspielte? Oder wollte der Autor nur effekthaschend [...] mehr

18.03.2018, 11:11 Uhr

Passend,... dass derartige Überzeugungen und Standpunkte auch stets von Männern vertreten werden, die sich natürlich absolut in die Lage betroffener Frauen hineinversetzen können... mehr

05.03.2018, 10:31 Uhr

Sicherlich leichter und schneller umsetzbar wäre die Schaffung einer „Super“-Liga, in der dann eben Bayern, PSG, Juve, Real, Barca, Man City, Chelsea und vielleicht noch 2-3 weitere Vereine Platz [...] mehr

05.03.2018, 07:33 Uhr

und warum stört sich scheinbar niemand daran, wenn ein Verein nun zum x-ten Mal vorzeitig mit riesigem Vorsprung Meister wird? Ist das Spannung? Soll das Zuschauer und Fans fesseln? Und sind die Rahmenbedingungen [...] mehr

05.03.2018, 07:23 Uhr

wo ist das spannende Element in der Bundesliga geblieben? Nur Journalisten werden nicht müde in ihrer Lobhudelei der aktuellen Verhältnisse. Die Deutsche Meisterschaft aktuell einen spannenden und [...] mehr

18.02.2018, 10:04 Uhr

Man könnte es auch einfach „Die seit Jahren herrschende große Langeweile“ nennen. Ein Modell, in dem 18 Mannschaften um einen Titel spielen, aber letztlich nur eine fast alle gewinnt, wird irgendwann scheitern bzw. [...] mehr

Seite 1 von 8