Benutzerprofil

Denkt mal selber nach

Registriert seit: 19.02.2015
Beiträge: 593
Seite 30 von 30
24.04.2016, 13:25 Uhr

Es ist erstaunlich... ... wie die Atomkraftbefürworter hier immer wieder technische Lösungen präsentieren und sich im Detail äußern, warum alles kein Problem ist. Am Kern des Problems argumentieren sie aber vortrefflich [...] mehr

24.04.2016, 11:36 Uhr

Wasser als Kühlmittel sobald es an Wasser mangle "Weil Wasser zugleich als Moderator und Kühlmittel eingesetzt werde, komme die Kettenreaktion automatisch zum Erliegen, sobald es an Wasser mangle" Noch Fragen? Der Satz klingt nicht nur [...] mehr

23.04.2016, 12:22 Uhr

"neoliberal" ist kein Schimpfwort sondern eine Beschreibung. Und damit jede Kritik am Neoliberalismus pauschal als "paläosozialistischen Illusionen" zu bezeichnen entlarven [...] mehr

23.04.2016, 12:04 Uhr

Die Arbeit zu verteilen ist mit Sicherheit nicht verkehrt. Es heißt Arbeitszeit-Reduzierung, die muss allerdings zu vollem Lohnausgleich erfolgen. Es geht um die Verteilung des Wohlstandes durch [...] mehr

23.04.2016, 10:10 Uhr

Sie irren. Die Schulden der Welt sind immer genauso hoch wie ihre Ersparnisse. Die Welt ist also rechnerisch genauso hoch verschuldet wie immer. Es ist nicht so, dass unsere Generation auf [...] mehr

23.04.2016, 10:04 Uhr

Die niedrigen Zinsen Niedrige Zinsen der EZB sind angesichts der Gesamtlage in der Eurozone ok. Sie werden aber leider nichts helfen, da noch ganz andere Probleme vorhanden sind. Zum einen verhindert man bei den [...] mehr

23.04.2016, 09:39 Uhr

Er wird hoffentlich auch kritisieren. Den deutschen Exportüberschuss wird er hoffentlich deutlich kritisieren und der Kanzlerin klar machen, dass es die deutsche Wirtschaftspolitik ist, die die Weltwirtschaft bremst. mehr

22.04.2016, 23:08 Uhr

Ein neuer Superstar? Ohne jetzt groß recherchiert zu haben, ist es wohl der nächste Neoliberale als Sozi getarnt. Laut Wikipedia steht er "für einen sozialdemokratischen Reformkurs". Er war an der Entwicklung [...] mehr

10.04.2016, 13:39 Uhr

F1 ist künstliche Spannung De F1 ist eine Serie mit künstlich erzeugter Spannung und nicht mal das funktioniert. Spätestens seit der Blödsinn mit DRS eingeführt wurde, war klar, dass nicht mehr der beste Fahrer das Rennen [...] mehr

06.04.2016, 19:24 Uhr

Danke... ..., dass ihr hier so eindeutig Stellung bezieht. Sonst wäre ich fast auf die Idee gekommen, dass in der Ukraine etwas nicht mit rechten Dingen zugegangen ist. Gut, dass SPON als Leitmedium hier [...] mehr

10.05.2015, 10:57 Uhr

Achja, die Tarifeinheit Diese Kampagne gegen eine Gewerkschaft ist ein großartiges Beispiel, wie die neoliberale Ideologie einmal mehr ihren eigenen Regeln komplett widerspricht, sobald diese nicht den Interessen der [...] mehr

19.02.2015, 15:09 Uhr

Es ist nur noch traurig... ..., wie die Hetze in unseren Medien sich hier niederschlägt. Da werden Halbwahrheiten und Plattitüden unreflektiert einfach wiedergegeben und mit Hass und Schuldzuweisungen versehen. Die Hetze [...] mehr

Seite 30 von 30