Benutzerprofil

Denkt mal selber nach

Registriert seit: 19.02.2015
Beiträge: 593
Seite 1 von 30
14.09.2017, 17:42 Uhr

Was nützt ein Hochschulabschluss, wenn der wenig wert hat und Facharbeiter besser verdienen. mehr

14.09.2017, 12:52 Uhr

Warum nicht gleich eine Verfassung auf Grundlage des wirklich guten Grundgesetztes erarbeiten, bevor dieses weiter von der absoluten Mehrheit der GroKo verwässert wird. Das war eigentlich auch [...] mehr

14.09.2017, 12:47 Uhr

Demokratie wollen sie also nur dann, wenn am Ende das eigene Wunschergebnis heruaskommt? Ich erkläre es nochmal für sie, was Demokratie bedeutet. Der Willen der Mehrheit soll sich durchsetzen [...] mehr

14.09.2017, 12:39 Uhr

Weniger Demokratie wagen Dazu braucht es doch aber keine Verlängerung der Legislaturperiode. Ein Großteil staatlicher Zuständigkeit/Souveränittät wurde doch bereits an die undemokratische Organisation EU abgegeben. Da ändert [...] mehr

13.09.2017, 11:29 Uhr

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, ... ... auch wenn er dann die Wahrheit spricht. Wenn sich Betrüger über andere Betrüger beschweren, dann sollte man dennoch hellhörig werden. Offenbar hat man in den Denkfabriken die Kryptowährungen [...] mehr

13.09.2017, 09:08 Uhr

Er macht genau das, was man von ihm erwartet. Nur mit der Außendarstellung hapert es noch, ist aber auch schwierig bei soviel Mist, den er verkaufen muss. Bald gibts wohl einen neuen Sprecher im [...] mehr

12.09.2017, 16:44 Uhr

Staatlich subventionierte Insolvenzverschleppung und ihre Folgen Klar, jetzt uss muss mal wieder auf den Piloten rumgehackt werden, die ja sowieso viel zu viel verdienen, um vom eigentlichen Thema abzulenken. Das wäre, die staatlich subentionierte [...] mehr

12.09.2017, 16:08 Uhr

Häufig ist sehr relativ, genauso wie rudimentär. Das eine Wort beschreibt aber sehr gut Ihren subjektiven Eindruck, das andere den meinen. Zieht man ein Vergleich zur Berichterstattung über [...] mehr

12.09.2017, 16:05 Uhr

Ein Lob Der Krieg begann 2015 und wurde im Gegensatz zum durch den politischen Schlagabtausch zwischen Washington und Moskau bestimmten Syrienkrieg einfach ausgeblendet. Also ein Lob, dass man nach über zwei [...] mehr

12.09.2017, 13:21 Uhr

Reformen? Das Wort hat in Laufe der Jahre offenbar eine Bedeutungsumkehr erfahren. Reformen .Das heißt, inzwischen gesellschaftliche Errungenschaften, wie soziale Sicherungssystem sowie Bürger- und Grundrechte [...] mehr

12.09.2017, 12:52 Uhr
Thema: Brexit

Ja, es bringt halt nicht, wenn man damit die Ungleichheiten nicht mehr ausgleichen kann, weil der Währungsraum einfach so riesig, die Unterscheide so groß sind und es vor allem nicht auch eine [...] mehr

12.09.2017, 11:54 Uhr

Das muss unter allen Umständen verhindert werden Es ist einfach unnglaublich. Reihenweise wird die Angreifbarkeit dieser Wahlmethode offensichtlich und dennoch will man uns das aufrücken. Ein Schelm, wer böses darin vermutet. Der nächste Schritt [...] mehr

12.09.2017, 11:46 Uhr

Tja das wird nicht passieren. Geostrategisch wäre das für die NATO der Super-GAU. Hier zeigt sich eigentlich nur die Schwäche der europäischen Politik, die es nicht geschafft hat, die stabile Lage [...] mehr

12.09.2017, 10:55 Uhr

Das Imperium Americanum Sicher es verliert einen Großteil seiner Bedeutung an den neuen starken Spieler aus Asien. Ob das letztendlich ein Niedergang sein wird, das steht in den Sternen. Derzeit wankt das Imperium aufgrund [...] mehr

10.09.2017, 19:05 Uhr

In grenzen. Die Grundrechte sind unantastbar, solange das GG allgemeine Gültigkeit in unserem Rechtsraum besitzt. mehr

10.09.2017, 18:36 Uhr

Welchen besseren Grund gebe es denn nicht zu wählen, als das man mit keinem der Angebote einverstanden ist. Nun kann man zu recht behaupten, es wäre besser das kleinere Übel zu wählen, dass aber [...] mehr

10.09.2017, 18:26 Uhr

Ich bin mir sicher, das wäre die schlimmste denkbare Form. Nach Snowden sollte auch der letzte aufgewacht sein, dass Digitalismus nicht taugt für demokratische Teilhabe. Wen etwas entscheiden [...] mehr

10.09.2017, 18:19 Uhr

Ach Herr Müller Jede Woche das gleiche Spiel. Sie verdrehen die Tatsachen als übelster Agitator der neolieralen Agenda. Ihre steilen Thesen sind so absurd, dass man schon gar nicht mehr an Tiefenindoktrination [...] mehr

10.09.2017, 15:04 Uhr

Scheffelt? Gut, saloppe Ausdrucksformen als Stilmittel sind Geschmackssache, aber die Bedeutung dieser sollte doch den Journalisten bei SPON auch bekannt sein. Nordkore scheffelt (etw. in großen Mengen in [...] mehr

08.09.2017, 21:07 Uhr

Wir und damit auch du werden die 250 Mrd auf jeden Fall bezahlen. Es fragt sich nur, wann und wieviel noch hinzu kommt. Außerdem ist offen was am Ende dann noch von Europa übrig ist uns wie der [...] mehr

Seite 1 von 30