Benutzerprofil

spmc-121676002122637

Registriert seit: 20.02.2015
Beiträge: 45
Seite 1 von 3
18.04.2017, 11:30 Uhr

Es ist die subtile Gewalt, die zerstört. Subtile Gewalt beherrscht und dominiert, ohne dass es zu tätlicher Gewalt überhaupt kommen muss. Sie ist nicht greifbar. Und der Vollzeit- Familien-Ernährer hat ja seine Pflicht gegenüber der Familie. [...] mehr

14.03.2017, 09:52 Uhr

Welche Ambitionen hat Erdogan bezüglich Syrien? 3 Millionen Flüchtlinge hat er schon im Land. Er will sie einbürgern? Er steht schon mit Truppen in Syrien. Was liegt näher als seinen Syrern eine sichere Heimstatt unter eigenem Protektorat zu geben. [...] mehr

13.03.2017, 16:13 Uhr

Dann trägt er sicher auch Blessuren im Gesicht, wie die türkischen Mitbürger, die vor ihm der peinlichichen Befragung ausgesetzt wurden. Das Bild kann man einem deutschen Diplomaten nicht zumuten. Das gebietet der Respekt. mehr

06.03.2017, 07:42 Uhr

Ganzseitige Anzeigen zum sachlichen Widerspruch in türkischen Zeitungen. Zweisprachig türkisch und deutsch. Das sollte es unserer bundesdeutschen Regierung wert sein Wird nicht gedruckt? Es geht auch um unsere Gesichtswahrung. Es muss aufhören, [...] mehr

03.03.2017, 21:20 Uhr

Der Mann ist krank! Dahinter kann eigentlich nur die Angst stehen, bei Scheitern der bonapartistischen Präsidialträume so zu Enden wie Mussolini. Er geht den Weg eines Milosevic für einen ein Volk, eine Religion, ein [...] mehr

24.02.2017, 16:09 Uhr

Fortsetzung ab 1942? Was soll da erzählt werden? Für den ersten Teil vielleicht 2 Feindfahrten als Sieger im Grauen. Ab 1943 kann dann nur noch die Geschichte von einzelnen der Besatzung erzählt werden, die durch vorzeitige Versetzung auf ein neues [...] mehr

08.02.2017, 17:39 Uhr

Liebe Entwickler: Setzt den gezeigten Maschinen einen Flügel oder eine Flugscheibe mit dem nötigen Volumen auf, pumpt Helium rein und nutzt das als Teilauftriebshilfe. Mit modernen Materialien kennt ihr euch doch aus. Mit der Aerodynamik [...] mehr

08.02.2017, 15:04 Uhr

Missbrauch einer Vertrauensstellung ist Bestandteil der Politik von Anbeginn. Unglaublich erscheint heute die Institutionalisierung aller Varianten an Korruption im Politkgeschäft. Wann begann dieses Abdriften der Politkapitäne so [...] mehr

07.02.2017, 19:45 Uhr

Menschen wie Du & Ich, mit natürlichen Bedürfnissen ... ... , jedoch vollkommen irrelevant für die Eliten und Strippenzieher, die das Umfeld bereiten. Als Individuen vollkommen damit beschäftigt, den Glauben am eigenen Glück nicht zu verlieren: Wie Du [...] mehr

07.02.2017, 18:40 Uhr

Hallo VW: Wenn ich die Zukunft heute schon kaufe, dann ich sie auch in der Zukunft nutzen: Warum bietet ihr heute nicht schon das Versprechen, in vieeleicht 5 Jahren anstatt des Benziners oder Diesel ein elektrisches Power-Egg nachrüsten [...] mehr

01.02.2017, 20:08 Uhr

200.000 Staatsbeamte = Gülen? Bei 80 Mio Türken, davon ungefähr 50% in einer Altersbandbreite von 20. - 65. LJ. Das wäre dann ungefähr jeder 200. Arbeitnehmer als Gülenanhänger an Schaltstellen der Macht neutralisiert. Wieviel % [...] mehr

30.01.2017, 20:38 Uhr

Die Davongekommenen verachten die Bedürftigen: Diese Haltung ist in Deutschland besonders ausgeprägt. Der Glaube bis zuletzt, dass man verschont bleibt, wenn man sich nur an konservative Regeln hält. Da wagen die Engländer einfach mehr, von ihrer [...] mehr

14.01.2017, 17:26 Uhr

Keine ökonomische Verwendung! Warum? Diese Feststellung wird weder belegt noch hinterfragt. Nur übernommen! Sind Hähne soweit weniger zur Mast geeignet als Hühner? Ist das dann ökonomisch nicht mehr vertretbar? mehr

04.11.2016, 21:16 Uhr

Die türkische Fahne: Das Tuch rot wie von Tomaten auf den Augen der Masse ihrer Bürger. Der Halbmond verkommen zur Banane als Zeichen verlogener Demokratie. Der Stern wird zur Zitrone weil jedes Wort jemandem sauer [...] mehr

11.08.2016, 19:25 Uhr

Und das Steuergeschänk ... ... wird wie eine Banane gerade deshalb dem Wahlvolk in Aussicht gestellt und soll als Tomate den Blick und die Erinnerung vernebeln. Durchhalten ist angesagt. Das Diktat der schwarzen Null wird [...] mehr

08.08.2016, 11:57 Uhr

Dass das so beim Namen genannt wird. Hut ab dafür. Und damit stellt sich eben auch die Loyalitätsfrage - zu Recht und Verfassung des Staates in dem ich lebe oder im religösen Zweifel doch für eine [...] mehr

22.07.2016, 17:20 Uhr

Biografie ähnlich der von Stalin? Priesterseminar als Grundlage von Rhetorik und Menschenführung, Verlustängste werden zu Paranoia, der Wille zur absoluten Härte und Gefühllosigkeit dem Gegner gegenüber. "Ein Mensch, ein Problem! [...] mehr

20.07.2016, 19:51 Uhr

Ägypten ist das nächste Ziel eines Wechsels. Zurück zu den Muslimbrüdern. Dann steht die Türkei mit Ägypten und Saudi-Arabien als sunnitischer Block gegen Iran und den westlichen Einfluss. Am besten noch mit Pakistan. Das waren jedenfalls nach [...] mehr

20.07.2016, 19:46 Uhr

Ägypten ist im Spiel die nächste Etappe Die Gelegenheit wird sicher bereits erarbeitet, um auch dort die Massen zum Rückführung ein mehr

20.07.2016, 14:43 Uhr

Nun muss der Platz auch nicht mehr überbaut werden. Symbol gekapert und unter Kontrolle. Interviews von türkischen Passanten zukünftig auch sinnlos. Kritik zu gefährlich. Jeder könnte gemeldet und erkannt werden. Der [...] mehr

Seite 1 von 3