Benutzerprofil

qumpf

Registriert seit: 20.02.2015
Beiträge: 81
Seite 1 von 5
27.06.2019, 12:38 Uhr

Der falsche Weg Anstatt das Bahnfahren attraktiver zu gestalten, soll das Autofahren unattraktiver werden. Es geht manchen scheinbar eher um mehr Einnahmen als um vernünftige Verkehrs- und Umweltpolitik. PKW-Fahrer [...] mehr

16.06.2019, 07:13 Uhr

Lernen aus der Geschichte Es handelt sich nicht um KI, sondern um machine learning. Ließe man einen solchen Algorithmus aus den Daten der erfolgreichsten DAX-Unternehmen den idealen Vorstandsvorsitzenden ermitteln, wäre diese [...] mehr

12.06.2019, 14:59 Uhr

Subventioniert Hauptursache sind die Subventionen für Fachkräftezuwanderung von Ost- nach Westdeutschland. Nicht nur, dass sie dort 27% mehr Einkommen haben, auch bekommen sie dort zusätzlich eine höhere Rente. Dies [...] mehr

17.05.2019, 19:32 Uhr

Das war noch nicht alles 2 Jahre mit der Veröffentlichung zu warten hat einen Grund. Da kommt also noch etwas. War Herr Böhmermann auch auf Ibiza oder ist das Video schon so lang bekannt? mehr

12.05.2019, 08:19 Uhr

keine Wahl 500EUR pro Quartal an Mehrausgaben bis die erste Rückerstattung erfolgt, ist für einen gut bezahlten Journalisten natürlich kein Problem. Doppelte Bürokratie für eine neue Steuer (Steuer erheben + [...] mehr

14.04.2019, 10:04 Uhr

VW-Gate D ist ein Rechtsstaat. Es gilt immer die Unschuldsvermutung. Es gibt nur einen verurteilten Konzern in D. Auch in diesem Fall geht es in erster Linie erst einmal nur um Verdachtsmomente. Bei einer [...] mehr

23.03.2019, 19:29 Uhr

Technologieoffenheit Die VAG hat in der Vergangenheit ihre Diesel nicht sauber bekommen und will sich jetzt in der Entwicklung von Elektrofahrzeugen probieren. Die anderen zwei haben saubere Diesel und Benziner und wollen [...] mehr

18.02.2019, 20:01 Uhr

Satire erheitert Ob Postillon, Titanic, Eulenspiegel oder SPON - ich mag Satirezeitungen. mehr

30.01.2019, 06:44 Uhr

Verbotskultur Wie soll sich ein Land entwickeln? Von Jahr zu Jahr mehr Einschränkungen? Sollten es nicht immer mehr Freiheiten sein? Drängeln auf der BAB ist nervig und gefährlich, gibt es aber genauso auch auf [...] mehr

29.01.2019, 06:50 Uhr

Zwei Studien - zwei Themen Stickoxide sind nur ein Marker. Es gibt/gab vor ca. 15 Jahren die Vermutung, dass scheinbar eine Korrelation zwischen NOx und schmutziger Luft existiert. Messe ich die NOx, kann ich somit statistisch [...] mehr

14.12.2018, 06:47 Uhr

Konformitätsfaktoren sind nicht illegal Unter der Voraussetzung der festgelegten Konformitätsfaktoren wurden die Gesetze zu den Emissionsgrenzwerten für PKW verabschiedet. Das Gericht hat nun entschieden, dass diese Faktoren nicht nur [...] mehr

25.11.2018, 14:04 Uhr

unsittlich Unsittlich ist der Vergleich von Frau Höfken. "Die Autoindustrie" hat nicht betrogen. Es war VW. Und dieser Betrug steht in keinem direkten Zusammenhang zu der Luftreinhaltung. Was hat [...] mehr

11.11.2018, 07:57 Uhr

Defeatdevice & Luftreinhalterichtlinie 1. (Nur) ein dt. Hersteller hatte betrogen, wurde verurteilt, hat nachgebessert. Thema gegessen. 2. Staat unterschreibt Luftreinhalterichtlinie und hält diese nicht ein. Ursache: Falsche [...] mehr

19.10.2018, 14:55 Uhr

Unverständnis Ich bin dafür, dass beim 100m-Lauf in Schulen künftig auch die Werte in der Realität gemessen werden und nicht 100m geradeaus, auf ebenem Untergrund, in Sportkleidung: Kinder von Landwirten in [...] mehr

08.10.2018, 21:20 Uhr

Verbot wird nicht kommen Auch ein Weg, um an Förderungen zu kommen. Berlin bekommt Geld und die Fahrverbote sind vom Tisch. mehr

05.10.2018, 22:21 Uhr

Emissionsentwicklung Was die Abgas-Normen in der Realität gebracht haben: 1990: 35.748.278 KFZ 1.342,66 kt NOx durch KFZ emittiert Fahrleistung aller KFZ: 488,3 Mrd. km / a 2015 53.715.641 KFZ 403,54 kt NOx [...] mehr

01.10.2018, 20:56 Uhr

politisches Kalkül Es gab mal einen Abgasbetrug bei einem Hersteller, der bereits Geschichte ist. Es gibt keinen Abgasbetrug. Und es gibt keinen Anbieter, dem ich meinen Euro5 hinstelle und für 3.000€ einen Euro6 [...] mehr

30.09.2018, 18:53 Uhr

Gewaltenteilung Darf denn das Verwaltungsgericht Wiesbaden ein Dieselfahrverbot verhängen, also die Legislative zwingen ein entsprechendes Gesetz zu verabschieden? Darf denn die Legislative nicht entscheiden, dass [...] mehr

29.09.2018, 12:04 Uhr

Vermischung Es werden leider immer zwei Dinge vermischt. Die Emissionen von Fahrzeugen, die der typisierten Norm entsprechen müssen (Verantwortung Hersteller), wobei ein Hersteller hier rechtskräftig verurteilt [...] mehr

19.09.2018, 09:17 Uhr

Renaissance Mein nächstes Auto wird garantiert wieder ein Diesel sein. Es gibt auch keine passende Alternative bei Langstrecken und was die Langlebigkeit betrifft. Ein Dieselhybrid wäre allerdings schön. [...] mehr

Seite 1 von 5