Benutzerprofil

quatermain4000

Registriert seit: 21.02.2015
Beiträge: 127
Seite 1 von 7
16.05.2019, 18:55 Uhr

Noch ein trump klon Warum nicht gleich den polit Hochstapler Farrage. Nach dem Disaster Cameron und May wollen die Tories voll auf trump linie gehen. Warum dann noch brexit wenn man eine 'rechtsradikale'Allianz mit [...] mehr

14.05.2019, 10:52 Uhr

Der US militaerisch-industrielle Komplex Schon Praesident Eisenhower, ein US General hat vor dessen Macht gewarnt. Waren damals die Trennlinien zwischen Waffenindustrie und Regierung schon mehr als verschwommen sind sie inzischen nicht mehr [...] mehr

07.05.2019, 07:19 Uhr

Erdogan schafft die Demokratie ab Nicht erst seit heute. Aber liegt er damit nicht im Trend der Zeit: dem zurueck in die 1920iger and 30iger Jahre? mehr

03.05.2019, 10:18 Uhr

Trump trickst seine Gegner aus Was Sie in ihrem Artikel mit austricksen belittlen ist nichts weniger als der Versuch eines kalten Staatsstreichs. Das mit tricksen zu umschreiben zeigt nur wie sehr sich die Messlatten seid dem [...] mehr

03.05.2019, 07:03 Uhr

Demokratie in Deutschland "In Deutschland können Neonazis wieder ungestört 1933 spielen." Vielleicht sollte man sich mal daran erinnern, dass Demokratie und Rechtsstaat in Deutschland von Aussen export werden musste, [...] mehr

30.04.2019, 13:06 Uhr

So einfach und bequehm Mach was falsch und werde noch belohnt. Der so gescholtene Versorgungs- und Fuersorgestaat existiert also noch, wenn auch nur noch fuer Praemiummitglieder. mehr

25.04.2019, 19:40 Uhr

Ena Es stimmt, die Verwaltungshochschule wurde gleich nach dem Krieg gegruendet als Mittel gegen den 'Geist von Vichy' und um den Zugang zu Staatsaemtern zu demokratisieren. Zumindest letzteres hat nicht [...] mehr

25.03.2019, 07:44 Uhr

Ermittlungsfehler Mueller hat es versaeumt Trump und die anderen Trumps und Associates unter Eid aussagen zu lassen. Was immer ihn dazu bewogen haben mag, es beschaedigt die Glaubwuerdigkeit seiner Schlussfolgerungen [...] mehr

24.03.2019, 16:36 Uhr

Es ist die Konsequenz einer jahrzehntente langen Politik die allein die Interessen der Spekulanten bedient hat und das Menschenrecht des Wohnen dem Markt zum Frass vorgeworfen hat. Und da sind alle [...] mehr

09.03.2019, 20:17 Uhr

"Demnach wurden seit 2014 "2219 Beratungs- und Unterstützungsverträge mit einem Gesamtvolumen von 662,3 Millionen Euro" mit dem Ressort und seinen Unterbehörden geschlossen." Das [...] mehr

26.02.2019, 08:17 Uhr

Praktikantin Der Fall der russischen Praktikantin unterstreicht dass Putin sein Ziel die EU zu untergraben damit zu erreichen sucht, dass er offen rechtsradilake und neofaschistische Parteien und Gruppierungen [...] mehr

04.02.2019, 18:26 Uhr

Das Problem der SPD traegt einen Namen vor allem Anderen: Gerhard Schroeder, der Kanzler der Privatisierung und der Deregulierung: die deutsche Version des Washington Consensus. Und wie Kollege Fischer hat er alles getan [...] mehr

22.01.2019, 14:58 Uhr

Armes Davos Armes Davos wo sich jedes Jahr die Leadsaenger des Neoliberalismus und seine politischen "Agenten" versammeln, und letztere reichen von Vertretern faschistoider ideologien, wie Trump und [...] mehr

22.01.2019, 14:55 Uhr

Klassenjustiz? mehr

06.01.2019, 11:09 Uhr

Fette Jahre? Fuer wen und wofuer? Fuer eine Verbesserung der Lebensverhaeltnisse - Arbeit, Gesundheit, Wohnen - oder fuer die Verdopplung der Anzahl der Milliardaire? Exzellente Bilanz, Bundesregierung(en). mehr

05.12.2018, 06:08 Uhr

Absurd? Es waere schon mehr als absurd, wenn der "Sperrt Sie ein" Vorsinger mit krimineller Vergangenheit komplett straffrei ausgehen wuerde, bei aller Kooperation mit den Strafbehoerden. Aber [...] mehr

30.11.2018, 06:30 Uhr

Und die Welt schaut weg? Alle fuer gleichermassen schuldig zu erklaeren zu wollen, wie in dem Artikel suggeriert, entschuldigt nur die Schuldigen. Vor dem Hintergrund der Piketty Studien ueber weltweite Ungleichheit, [...] mehr

13.11.2018, 13:26 Uhr

Es kommt immer darauf an wer Wieso wundert mich das jetzt nicht. Es mag ja durchaus welche geben die das fuer eine Art Einzelfall halten, und dahinter keine boeswillige Absicht vermuten. Andere moegen argumentieren, dass das [...] mehr

13.11.2018, 06:42 Uhr

Begrifflichkeiten Unabhaengig vom Inhalt, Matteo Salvini wird in dem Bericht als 'rechter Innenminister' Italiens beschrieben. Die Frage ist ob das adjektiv 'rechter' sachlich korrekt ist? Die Politiker der CDU/CSU, [...] mehr

12.11.2018, 10:20 Uhr

Wenn sie mit ihrem Brexit Ideen aller Voraussicht nach scheitert, dann war das ein Scheitern mit Ansage. Die Tory Verhsandlungsposition war weder durchdacht noch realistisch. Nur schade dass Corbyn sich [...] mehr

Seite 1 von 7