Benutzerprofil

spon_2999818

Registriert seit: 25.02.2015
Beiträge: 71
Seite 2 von 4
20.09.2015, 10:26 Uhr

Der Stegner hat insofern Recht, da der de Maizière ein Versager ist. Der hat bisher nicht wirklich etwas richtig gemacht. Aber diese Worte von einem Stegner sind trotzdem an Lächerlichkeit nicht zu [...] mehr

19.09.2015, 16:15 Uhr

Die können sich alle bei der Angela bedanken. Sie hat doch so nette Selfies in die Welt hinausgesendet und nun kommen die Leute und fordern nur, was Mutti versprochen hat. Ach ja, heute morgen habe [...] mehr

18.09.2015, 08:19 Uhr

Nicht wirklich überraschend die Geschichte Ihrer Biografie. Wasser predigen, Wein saufen. Sehen sie sich die Erfolgsgeschichten der Manager und der amerikanischen Konzerne an, da werden Unsummen an [...] mehr

17.09.2015, 19:10 Uhr

De Maizière ... egal auf welchem Ministerposten er war, er war immer überfordert und unfähig. Der gehört schon lange weg, aber an ihm sieht man, wie blutleer die Qualität der CDU ist. In der freien Wirtschaft würde [...] mehr

16.09.2015, 12:43 Uhr

Wenn der Autor, Herr Roland Nelles, schon so herzzerreißend und verständnisvoll für die Kanzlerin eine Lanze bricht, dann wird er doch sicher zwischenzeitlich seine eigene Wohnung für eine [...] mehr

16.09.2015, 09:41 Uhr

Absolut korrekt. Ich sehe das genauso. Ich bin aber mal gespannt, wie viele bei der nächsten Wahl diese Partei und ihre ewig lächelnde Vorsitzende wieder wählen. Sie macht doch immer so eine [...] mehr

14.09.2015, 22:34 Uhr

Merkel hatte in ihrer gesamten Zeit als Kanzlerin noch nie einen Plan. Die Frau ist eine einzige Katastrophe für unser Land und hatte immer nur den eigenen Vorteil im Blick. Energie, NSA, [...] mehr

13.09.2015, 18:59 Uhr

Die Opposition kritisiert die Grenzkontrolle Ich bin schockiert, dass die Opposition in Anbetracht dieses Zustroms an Flüchtlingen das immer noch kritisiert und die Augen vor der Realität verschließt. Die Stimmung in der Bevölkerung wird kippen [...] mehr

13.09.2015, 16:54 Uhr

Ach, der Spiegel traut sich mal wieder zum aktuellen Thema ein Forum zu öffnen. Dann nur schön alle unliebsamen Beiträge zensieren, damit am Ende die durchweg euphorische Berichterstattung der Medien [...] mehr

12.09.2015, 02:15 Uhr

Ich habe heute gelesen, dass allein in München im Laufe einer Woche 40.000 Flüchtlinge angekommen sind. Mir kann doch keiner mehr erzählen, dass dieser tägliche Ansturm, der nicht einmal annähernd den [...] mehr

07.09.2015, 08:20 Uhr

Haha, ich musste lachen, weil das doch immer klar war und auch diese Geschichte der Merkel wieder um die Ohren fliegen wird. Kam von Merkel schon irgendwann einmal eine Lösung zu einem Thema, das [...] mehr

06.09.2015, 18:37 Uhr

Wenn ich die Beiträge im Forum durchlese, dann habe ich das Gefühl, dass 90% der Menschen ähnlich denken und die gleichen Befürchtungen haben wie ich. Das Bild das die Medien und insbesondere auch [...] mehr

05.09.2015, 09:22 Uhr

Falsch! Die wollen nur nach Deutschland und ein paar wenige weiter nach Schweden. In Österreich haben soweit ich in der österreichischen Presse gelesen habe, nicht einmal 2 Hände voll beim letzten [...] mehr

19.08.2015, 18:11 Uhr

Fast täglich wird in den Medien über neue und immer unfassbarere menschen verachtende Taten berichtet und ich frage mich, wie lange sich der Westen das noch tatenlos ansehen will. Insbesondere die [...] mehr

13.08.2015, 16:49 Uhr

Der ganze Kommentar zu dem sinnigen Beitrag vom Bückstück ist treffend, aber die Schlussbemerkung einfach genial. You made my day! mehr

13.08.2015, 12:03 Uhr

Ich habe mir, um mir als 49 jähriger auch eine Meinung bilden zu können, einige der "Young Tube Stars" angesehen. Das ist eine von Armut geprägte Unterhaltung für Volldeppen, die mit ihrer [...] mehr

09.08.2015, 18:23 Uhr

Kauder diese unterträgliche Widerling Wenn ich schon den Kauder nur höre mit seinem Dialekt wird mir jedes Mal übel. Dieser schleimige Bolzen erlaubt sich, Abgeordneten zu drohen die nur das machen, wofür sie gewählt wurden. Seine [...] mehr

09.08.2015, 12:32 Uhr

Taschengeld gehört gegen Sachleistungen getauscht Ich habe mich vor einiger Zeit mit einem Serben unterhalten, der in Wien arbeitet. In Serbien bekommt er für einen 10-12 Stunden Tag am Bau 10 bis 12 Euro pro Tag. Das ist schon mehr als vor einem [...] mehr

15.07.2015, 21:11 Uhr

Ich habe immer für einen Austritt Griechenlands gestimmt. Nur langsam frage ich mich, ob die Politik der EU so noch lange haltbar ist. Uns wird von der Regierung und den Medien das immer als eine [...] mehr

12.07.2015, 10:48 Uhr

Allein schon weil die Italiener und Franzosen so scharf darauf sind dass wir weiter zahlen sollten, sollten wir es nicht machen. Der Renzi meinte, "genug ist genug" Da hat er vollkommen [...] mehr

Seite 2 von 4