Benutzerprofil

Dr Vielgut

Registriert seit: 03.03.2015
Beiträge: 85
Seite 1 von 5
14.06.2019, 09:33 Uhr

Ich finde es merkwürdig und beunruhigend, ... ... wieso unsere Volksvertreter nicht so klar sehen, wie die Mehrheit der hier kommentierenden. mehr

14.04.2019, 13:37 Uhr

Danke an Wikileaks! Assange hat brisante Dokumente zu den illegalen Kriegen der USA gegen andere Länder veröffentlicht. Es ist schon erstaunlich, wer Kriege kritisiert und US-Folter offenlegt wird festgenommen. Wer [...] mehr

14.12.2018, 22:58 Uhr

Die Wiedervereinigung der Krim mit Russland ... ... schmeckt natürlich nicht jedem, aber wieso muss man deswegen die Zivilbevölkerung leiden lassen? Das ist schon sehr bedenklich. mehr

11.12.2018, 23:57 Uhr

Eine nette Geste ... ... trotz der großen Zustimmung im eigenen Land, wird es immer Menschen geben die Putin kritisieren. Auf jeden Fall zeigt diese nette Geste, die Wertschätzung die Putin auch seinen Gegnern [...] mehr

14.09.2018, 09:10 Uhr

In diesem Fall, sollte man mal echte Demokratie walten lassen ... ... und eine Volksbefragung starten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein verantwortungsbewusster Bürger diese Katastrophe befürworten könnte. Wann werden unsere so genannten [...] mehr

19.04.2018, 17:14 Uhr

Es gibt viele Menschen die einst langes Haar trugen ... ... und Rockmusik hörten. Vielleicht gab es damals für Herrn Díaz-Canel eine Zeit, in der er dem Westen sogar nacheiferte. Ich denke aber gerade in der allerjüngsten Zeit (z. B. in der der Westen [...] mehr

12.04.2018, 09:11 Uhr

Ich würde noch weiter gehen, und sagen ... ... die die bisher die "Guten (der Westen)" waren sind jetzt die "Bösen" und umgekehrt. Dies wurde gerade in den letzten Tagen besonders als deutlich. mehr

04.04.2018, 17:38 Uhr

Der "Werteweste" macht hier insgesamt keine gute Figur ... Russland bietet sich an die "Geschichte" gemeinsam aufzuklären, was wiederum von Großbritannien abgelehnt wird. Warum ist GB nicht an Aufklärung interessiert? ... und warum wurden die Tweets [...] mehr

04.04.2018, 17:30 Uhr

Unser "Wertewesten" macht hier leider eine sehr unglückliche Figur ... Russland bietet sich an die "Geschichte" gemeinsam aufzuklären, was wiederum von Großbritannien abgelehnt wird. Warum ist GB nicht an Aufklärung interessiert? ... und warum wurden Tweets vom [...] mehr

21.03.2018, 14:03 Uhr

Nach der deutschen Autoindustrie, dem Deutschen Bankensektor ... ... soll nun auch die Deutsche Pharmaindustrie zerstört werden. Bayer setzt auf ein totes Pferd. mehr

14.03.2018, 19:18 Uhr

Es ist schon sehr problematisch ... ... wenn Politik aufgrund von Vermutungen betrieben wird. Mr. Bean halte ich für glaubwürdiger als T. May. mehr

08.03.2018, 11:58 Uhr

Das ist wirklich schade ... ... zum ersten Mal hatte ich das Gefühl, dass Herr Gabriel in seinem Amt als Außenminister, zu einem richtigen Politiker herangereift ist. Eine Alternative zu Gabriel sehe ich derzeit auch nicht. [...] mehr

01.02.2018, 15:50 Uhr

Seit dem jüngst, gar ein US-Kriegsverbrecher ... ... den Preis erhalten hat, ist dieser nichts mehr Wert. Die ursprüngliche Idee war aber mal eine gute. mehr

12.12.2017, 14:59 Uhr

Es gibt noch immer keine stichhaltigen Beweise, dass die Russischen... ... Athleten Doping betrieben haben. Wer die Russische Mentalität kennt der weiss, dass die Russen immer dann besonders stark sind wenn sie zu Unrecht beschuldigt werden. Wahrscheinlich geht daher [...] mehr

08.12.2017, 15:10 Uhr

Es erfüllt mich mit Hoffnung, dass die überwiegende Mehrheit ... dieses Forums ... den Anschuldigungen der USA gegenüber Russlands, skeptisch gegenüber stehen. Vielleicht folgen irgendwann mal unsere Volksvertreter. mehr

28.11.2017, 13:40 Uhr

Sollte die GroKo zustande kommen ... ... müsste die SPD, Glyphosat zwingend, zumindest im nationalen Alleingang verbieten lassen. Sollte die Partei dies nicht durchsetzen können/wollen, so hätte die SPD jegliche Daseinsberechtigung [...] mehr

13.08.2017, 09:29 Uhr

Der so genannte Westen ist schon lange keine moralische Instanz mehr (siehe Irak, Liyen, Syrien, Ukraine). Dies ist nicht alleine die Schuld von Herrn Trump. mehr

08.08.2017, 06:43 Uhr

Politisch motivierte Dopingvorwürfe haben im Sport nichts verloren ... ... ich wünschte wir hätten mehr ehrliche Kommentatoren wie Herrn Scholl im deutsche Fernsehen. M f g. mehr

05.07.2017, 15:21 Uhr

Ich finde es toll, wie Mehmet Scholl sich nicht ... ... für diese politisch motivierten Dopingvorwürfe instrumentalisieren lässt. mehr

03.06.2017, 17:05 Uhr

Geschichtlichgesehen ... machen die Sanktionenen wegen der Wiedervereinigung der Krim mit Russland keinen Sinn. Wozu also der Deutsch-Russischen Wirtschaft weiteren Schaden zufügen? mehr

Seite 1 von 5