Benutzerprofil

The Realist

Registriert seit: 08.03.2015
Beiträge: 37
Seite 1 von 2
24.12.2018, 11:58 Uhr

Oberfächlichkeit in Reinform Sowohl der Baum, als auch die Ansprache sind ein Beipiel der Oberflächlickeit unserer Gesellschaft und der Weihnacht (oder nach heutigen Maßstäben des Jahresendfestes). Der Baum wurde nur auf der [...] mehr

24.12.2018, 11:55 Uhr

Oberfächlichkeit in Reinform Sowohl der Baum, als auch die Ansprache sind ein Beipiel der Oberflächlickeit unserer Gesellschaft und der Weihnacht (oder nach heutigen Maßstäben des Jahresendfestes). Der Baum wurde nur auf der [...] mehr

30.10.2018, 12:33 Uhr

Alternative Bei den unangemessnen Preisen der Lufthansa sollte man ohnehin auf Alternativen umsteigen. Wo immer es geht steige ich auf Ryanair um. Von steigenden Preisen ist da nichts zu spüren und der Service [...] mehr

06.10.2018, 12:23 Uhr

Ist der Unterschied wirklich so groß? Die türkische Presse will von der Wirtschftskrise nichts mitkriegen. Die deutsche Presse schreibt die Auswirkungen des Flüchtlingszuzuges schön. Beide haben die gleiche Botschaft: Wir haben es im [...] mehr

06.09.2018, 15:11 Uhr

Liest man selten auf SPON Ein kluger Kommentar, der sich klar von der Pflicht zum Mainstream abgrenzt. Vielen Dank mehr

19.03.2017, 16:39 Uhr

Eine Schande Es ist eine Scahande, dass die SPD so jemandem hinterher läuft, am Schluß glauben die tatsächlich an ihn und seine Märchenstunden. Man kann das nicht glauben aber auch nicht ausschliessen. mehr

08.10.2016, 11:47 Uhr

Problembeschaffung Warum macht sich unsere Gesellschaft immer neue selbst geschaffene Probleme? Wir holen uns Millionen Kulturfremde rein, wir zerstören unsere Automobilwirtschaft und opfern zigtausend Arbeitspätze. Die [...] mehr

07.10.2016, 13:02 Uhr

Sympathie pur Herr Schulz ist jetzt schon ein ganz großer Eurpäer und sehr sympatisch ist er ja auch. Man hat bei ihm auch immer den Eindruck, dass es ihm um die Sache geht und nicht um ihn selbst. Ich glaube, dass [...] mehr

03.10.2016, 18:12 Uhr

Provokation Das sich irgendwann die Wut des Volkes entladen wird war doch absehbar. Frau Merkel provoziert die Bevölkerung des eigenen Landes immer wieder auf ein Neues und das sogar tage vor den Feiern, jüngst [...] mehr

15.09.2016, 10:02 Uhr

1:0 Das ist ein klarer Sieg für die CSU. Ein Brief mit Geist und Humor, das würde ich mir von den Kolumnisten des SPON auch mal wünschen. mehr

22.08.2016, 10:42 Uhr

Deutschland will es billig und kriegt das was es bestellt Warum kaufen die Menschen ihre Küche nicht zu einem marktgerechten Preis in einem Küchenfachgeschäft oder in einem konservativen Möbelhaus? Die Menschen würden sich wundern und feststellen, dass es [...] mehr

13.08.2016, 10:39 Uhr

Notwehr Die Wahl der AfD ist eine Notwehrhandlung gegen eine Kanzlerin, die in noch nie da gewesener Art und Weise gegen das eigene Volk regiert. Würde sie es tun, weil Sie glaubt, den Flüchtlingen so zu [...] mehr

09.07.2016, 09:46 Uhr

Entmündigung Unsere Oberlehrer aus der Politik wollen für den unmündigen Bürger wieder einmal alles regeln. Eventuell ist der "dumme Bürger" sogar selbst in der Lage zu entscheiden, wann er was isst oder [...] mehr

03.07.2016, 19:41 Uhr

Marktwert Es geht doch hier nicht um die richtige Taktik. Scholl muss sich im Gespräch halten um seinen Marktwert zu stabilisieren. Da muss man halt auch mal Contra geben. Gut so! mehr

03.07.2016, 14:33 Uhr

Die Griechen Mögen sie uns doch einfach in Ruhe lassen und den Stolz haben unsere Kohle, von der Sie leben , abzulehenen. Ich vermute die Beschuldigung gegen Ramsauer ist frei erfunden und eine Provokation. Schon [...] mehr

27.06.2016, 15:18 Uhr

Herr des Verfahrens Herr Gabriel verfügt leider über keine juristischen Grundkenntnisse . Der Herr des Verfahrens ist der Antragsteller, er bestimmt wann er den Antrag stellt. Das ist wie im täglichen Leben bei Hinz und [...] mehr

24.06.2016, 08:54 Uhr

Es gehört auseienander, was nicht zusammen passt Es wäre schön, wenn nunmehr auch die deutschen Politiker kapieren würden, dass die EU in jetziger Form ein unharmonisches Gebilde ist, dass auseinander operiert werden muss. mehr

24.06.2016, 08:47 Uhr

Austritt auch für Deutschland Es wäre geboten auch den Deutschen die Möglichkeit zu geben darüber abzustimmen aus der EU auszutreten. Dies werden die Altparteien jedoch dem deutschen Volk verweigern, bis heute hat ja nicht einmal [...] mehr

21.06.2016, 20:27 Uhr

Seltsames Demokratieverstämdnis Diejenigen, die nunmehr auf die FPÖ einprügeln, dass die Wahl angefochten wurde, mögen sich über ihr eigenes Demokratieverständnis Gedanken machen. Es ist egal, von wem die Anfechtung ausgeht, die [...] mehr

20.06.2016, 12:45 Uhr

Respekt Er zeigt auch in einer so schwierigen Situation Größe. Er hat eine weitere Chance verdient! mehr

Seite 1 von 2