Benutzerprofil

michel-watcher

Registriert seit: 18.03.2015
Beiträge: 481
Seite 1 von 25
27.01.2016, 14:50 Uhr

Exakt so isses... Hysteria monströs Ein langer, guter Artikel, der viele Höchstwahrscheinlichkeiten motivtechnisch nennt. Die ganze Panikmache ist nämlich keine gut begründete, durchdachte Reaktion auf reale Bedrohungen, sondern stamt [...] mehr

17.11.2015, 10:34 Uhr

Nur noch Hetze??? Mir fällt auf, dass jeder einzelne Beitrag hier gegen Griechenland ist und einige regelrecht hetzen. Man kann GR nicht mit D vergleichen, sehr viele wohnen in einfachen Häuschen oder auf kleinen [...] mehr

17.11.2015, 10:20 Uhr

Feige! Neurotiker!? Phobie! Wer gegen Panikmache ist, für Menschlichkeit und das Prinzip "Was Du nicht willst, was man Dir tut, das füg' auch keinem andern zu!" vertritt, ist nicht weltfremd, wie mancher hier [...] mehr

12.11.2015, 12:53 Uhr

Schäuble halt und Merkel auch Schäuble war nie besonders herzenswarm, Emotionalität niemals sein Markenzeichen. Gezeigte Menschlichkeit wirkt bei ihm schon fast so wie eine Qual. Auch seine Rhetorik ist ohne jede Wärme und [...] mehr

12.11.2015, 12:22 Uhr

Die von Ihnen zitierten Ausschnitte sind doch nicht pornographisch. Und das, was Sie wiedergeben, ist auch nicht besonders explizit. Aber selbst Vater von 2 Mädchen (10 & 18) verstehe ich [...] mehr

11.11.2015, 12:01 Uhr

Kaum durchschaubar In 2000 lobte man Syrien und sah in Assad jemanden, der demokratische Reformen anpacken und die Menschenrechte achten würde. Doch das war im 'Winter von Damaskus' schnell vorbei, nachdem Zeichen der [...] mehr

11.11.2015, 09:39 Uhr

Verzweifelte Griechen Tsakalotos war stets sehr moderat und bemüht, ein Klima der Gesprächs- und Reformbereitschaft herzustellen. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger ist er ein leiser und bescheidener Mann, der sich keinen [...] mehr

11.11.2015, 09:17 Uhr

Unartiger Musterschüler Ja so ein Mist aber auch. War nicht Portugal ein leuchtender Stern am Austeritätshimmel, der hell auf die neo-liberale Euro- Welt strahlte und allen Recht zu geben schien, die bei den Maßnahmen von [...] mehr

10.11.2015, 13:30 Uhr

Beide Optionen nicht ideal Sie glauben also wirklich, dass eine Identität über Materie entsteht? Ich bin, was ich besitze? Das mag oberflächlich gesehen stimmen, ist aber letzlich zwar nicht auf Sand, dafür aber auf Kapital [...] mehr

10.11.2015, 12:06 Uhr

Alles geht! Glaubt jemand wirklich, dass die EU den Austritt GBs verkraften könnte, dass sie ihre Eitelkeit derart düpieren würde und einem Austritt GBs zuschauen würde? Wie es um die Prinzipien Europas [...] mehr

10.11.2015, 11:50 Uhr

Erfolgsfixiert - Unterbietungswettlauf "Die Befragten wollen, dass die EU einen Unterbietungswettlauf zwischen den Mitgliedsländern verhindert." Doch genau dieser Unterbietungswettlauf ist doch das, was in Europa und auf noch [...] mehr

10.11.2015, 11:19 Uhr

Bestimmt viele Fans... God's Land Wer die Absurdität und den fundamentalen Extremismus einer weit verbreiteten amerikanischer Religiosität kennt, wundert sich kaum. Das, was als weltanschauliche Toleranz betrachtet und verkauft wird, [...] mehr

10.11.2015, 08:29 Uhr

Zum Glück gibt es die Weisheit! Legale Ironie Sorry, zu Ihrem Beitrag muss etwas Ironie sein: Ja, die KLeingeistigen. Diese I..., die von Umwelt- und Luftverschmutzung reden. Sie haben recht: Alles frei erfunden. Das Aussterben tausender von [...] mehr

10.11.2015, 08:16 Uhr

Nicht aufs Detail... Denkfehler Photosynthese Auch wenn Ihr Blickwinkel sehr interessant ist und seine Berechtigung hat, so sprechen doch belegte(!) Zahlen und empirische Beobachtungen eine deutliche Sprache. Es ist eindeutig Fakt, dass wir [...] mehr

09.11.2015, 12:50 Uhr

Weil wir - mit zahlreichen anderen- massiv profitieren Natürlich sind wir nicht für die ganze Welt alleine verantwortlich, damit haben sie recht. Aber wir tragen trotzdem Verantwortung, eben weil ein nicht geringer Teil unseres Wohlstands der Armut [...] mehr

09.11.2015, 12:21 Uhr

Fortschrittlich regrediert... In Japan arbeiten Seniorenheime mit künstlichen Tieren wie Roboterhunden, zu denen die Menschen abgeblich ein Verhältnis aufbauen, wie zu einem echten Lebenwesen. Auch werden dort menshclich [...] mehr

09.11.2015, 10:52 Uhr

Sedativa durch Leugner und Skeptiker Dieser Bericht zeigt die potentiellen Folgen der Erderwärmung detailliert auf, allerding sind es die langen Zeiträume, die das so abstrakt werden lassen. Es wird die Meisten, die dies heute lesen, [...] mehr

09.11.2015, 10:31 Uhr

Unehrliche Symbolik Die Fakten liegen auf dem Tisch, keine Frage. Rußland hat gegen Völkerrecht verstoßen, das steht außer Frage. Putin fährt eine sehr harte Politik gegen die Opposition, unterdrückt andere Meinungen, [...] mehr

08.11.2015, 14:25 Uhr

Ja, wie geil ist das denn??? Das hört sich doch einfach nur genial an. Was sollte daran jemals schlecht sein? Krankheiten besiegen, die erst durch die Mentalität der totalen Kontrolle, der Vorstellung beliebiger [...] mehr

08.11.2015, 12:27 Uhr

Endlich!!! Und trotzdem getrübt... Nur weil die westliche Welt viel zu lange zuschaute und es Ewigkeiten dauerte, bis man anfing zu helfen, wurde diese Epidemie so dramatisch. Anfangs schien es so, als ginge uns das nichts an. Selbst [...] mehr

Seite 1 von 25