Benutzerprofil

liberaleroekonom

Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1442
Seite 1 von 73
20.04.2019, 13:57 Uhr

Der Klimaschutzbeschluss ist sinnvoller als falsche Planwirtschaft Ich weiß nicht woher Sie die Erkenntnis haben, die FDP fände den Braunkohletageabbau toll. Und zum Klimaschutzbeschluss habe ich derzeit vor allem folgendes entdeckt: Der nun eingeschlagene [...] mehr

20.04.2019, 11:57 Uhr

Wissen Sie eigentlich von was Sie reden? Haben Sie sich schon jemals mit der Klimapolitik der FDP in NRW ernsthaft auseinandergesetzt? Ich glaube eher nicht. Und die 6.000 Hektar Wald, die Sie in NRW bedauern, weil sie dem [...] mehr

20.04.2019, 10:36 Uhr

Leider sind die Zeiten (der Neidsteuer) noch nicht vorbei Freuen Sie sich bitte nicht zu früh. Herr Scholz besteht doch bei der Reform der Grundsteuer nur deshalb auf ein wertbasiertes Modell, damit er sich die Möglichkeit offen hält, die Vermögenssteuer [...] mehr

20.04.2019, 09:48 Uhr

Wie schaffen wir ein gutes Klima? Wie kommen Sie auf die Idee, dass Herr Lindner mit den Profis die Politiker gemeint hat? Diese sind definitiv nicht gemeint gewesen. Denn deren ideologisch geprägten Konzepte, planwirtschaftlichen [...] mehr

18.04.2019, 17:33 Uhr

Könnte es sein, dass Ihr Charakter etwas daneben ist? Man muss Ihre hinlänglich bekannte pauschale Diffamierung aller Vermieter eigentlich garnicht mehr kommentieren. Ihre Menschenverachtung gegenüber Vermietern spricht für sich. Da gibt es Millionen [...] mehr

18.04.2019, 17:05 Uhr

Kleinvieh macht auch Mist Wie schon gesagt, man kann auch ganz klein anfangen. Wenn Sie aber nicht einmal 10.000 Euro für einen Pkw-Stellplatz aufbringen können, dann sehe ich für Ihre Altersvorsorge sowieso schwarz. Bei [...] mehr

18.04.2019, 15:18 Uhr

Mal Hand aus Herz - Warum werden Sie nicht Vermieter? Wenn man solche Beiträge wie von Ihnen liest, frage ich mich immer warum nicht alle Steuerzahler dieses Steuersparmodell wählen, wenn es doch zudem noch vergleichsweise hohe Sicherheiten bietet [...] mehr

18.04.2019, 13:49 Uhr

Wer so mit Eigentümern umspringt, braucht sich nicht zu wundern Da es in Deutschland aufgrund der überaus mieterfreundlichen Gesetzgebung immer schwieriger wird, mit der Vermietung überhaupt noch "Profit" zu machen, ist es eigentlich nicht [...] mehr

18.04.2019, 10:33 Uhr

Nur gemeinnütziger Wohnungsbau wird niemals funktionieren Na dann hoffe ich einmal, dass Sie sich in Ihrer Kommune politisch engagieren und tatkräftig darum kümmern, dass genügend gemeinnützige Wohnungen gebaut werden. Ich kenne in Deutschland bisher [...] mehr

18.04.2019, 09:38 Uhr

Was wollten Sie denn jetzt argumentativ zu diesem Fall beitragen? Sie sollten die Beiträge, die Sie kommentieren nicht nur überfliegen, sondern auch versuchen zu verstehen. Meine Botschaft war lediglich, wenn es immer mehr Härtefälle in unserer Gesellschaft [...] mehr

18.04.2019, 09:06 Uhr

Warum sollte denn die junge Familie selber Schuld sein? Eine Eigenbedarfskündigung kann sich selbstverständlich nur auf die Wohnung beziehen, die einem als Eigentum gehört. Wie sollen denn die Eigentümer (junge Familie) in eine Wohnung drei Hausnummern [...] mehr

18.04.2019, 07:50 Uhr

@73 redwed11: Vielleicht ein humaner Akt für den Einzelnen, aber ... Ihre pauschale Beschimpfung und Verunglimpfung aller Vermieter zieht sich leider nach wir vor durch alle Ihre Beiträge. Hat Ihnen eigentlich noch niemand beigebracht, dass man nicht in die Hand [...] mehr

17.04.2019, 23:57 Uhr

Die meisten Moralapostel wissen doch garnicht was sie damit auslösen Sie sehen das völlig korrekt. Frei nach Wilhelm Busch ziehe ich einmal mein Resümee aus den bisherigen gut 60 Forenbeiträgen: Und die Moral von der Geschicht‘, an Kranke und Alte vermietet man [...] mehr

17.04.2019, 10:27 Uhr

Ein Freibetrag bei der Grunderwerbsteuer wäre eine sinnvolle Lösung Der Förderung von Wohneigentum wird leider aus ideologischen Gründen immer noch verhindert und beispielsweise die von der FDP vorgeschlagene Einführung eines Freibetrages bei der Grunderwerbsteuer [...] mehr

17.04.2019, 10:11 Uhr

Vorbereitung der Wiedererhebung der Vermögenssteuer ist das Problem Die Grundsteuer wird nicht das Problem sein. Was mir Sorgen bereitet ist die Vehemenz warum der Finanzminister unbedingt das relativ komplizierte wertbasierte Modell bei der Grundsteuerreform [...] mehr

17.04.2019, 09:35 Uhr

Auch für den Finanzminister ist dies eine interessante Rechnung Bei höherem Gewinn steigen vermutlich nicht nur die Boni sondern auch die Dividende für die Aktionäre. Und diese streicht derzeit (noch) zu 100 Prozent, so zumindest mein Kenntnisstand, der [...] mehr

17.04.2019, 09:19 Uhr

Gab es nicht schon so eine Idee hinsichtlich von Übernachtungen? Ich erinnere mich noch als nach der Wirtschaftskrise 2008 im Rahmen des Wachstumbeschleunigungsgesetzes die CSU beabsichtigte die heimische Tourismusbranche anzukurbeln und die europäischen [...] mehr

16.04.2019, 20:09 Uhr

Dann will ich gerne noch etwas zur Schlammschlacht beitragen Das mit den ersten Strafzahlungen an die Bundestagsverwaltung ist doch noch der harmlose Teil und vermutlich nur die Spitze des Eisbergs. Ich wüsste nicht, dass schon jemals drei [...] mehr

16.04.2019, 16:32 Uhr

Die Erhöhung der Wohnungseigentümerquote ist in DEU nicht gewollt Der Erwerb von Wohneigentum wird leider aus ideologischen Gründen immer noch verhindert und beispielsweise die von der FDP vorgeschlagene Einführung eines Freibetrages bei der Grunderwerbsteuer [...] mehr

16.04.2019, 16:13 Uhr

@stevens-182: Offensichtlich muss ich Ihr Gedächtnis etwas auffrischen Dann sollten wir uns noch einmal "das Wenige", das bisher vom Spendenskandal bekannt bzw. übrig ist, etwas genauer anschauen. Ich wüsste nicht, dass schon jemals drei [...] mehr

Seite 1 von 73