Benutzerprofil

Moone

Registriert seit: 23.03.2015
Beiträge: 17
24.05.2019, 10:00 Uhr

Schöner Artikel Über die Schere zwischen Arm und Reich habt ihr sehr sehr sehr viel berichtet, und die ist Fakt. Vielleicht ist nicht alles 100% richtig aber die Printmedien sind oft nicht besser! Wie oft wird so ein [...] mehr

02.05.2019, 07:40 Uhr

Genauso wie Wasser Kapitalismus funktioniert sehr schlecht bei Objekten die zu Grundbedürfnissen zählen. Man muss sich nur Länder anschauen bei denen das Wasser knapp ist und die Wasserversorgung privatisiert ist. [...] mehr

24.04.2019, 14:12 Uhr

nicht nur die Abbrecher Ich hatte in Physik und Mathe einige Kommilitonen denen eine Doktorarbeit angeboten wurde, dies dann auch annahmen. Muss ein Gymnasiallehrer wirklich die Befähigung zum Doktor haben? Pädagogik, [...] mehr

19.04.2019, 18:52 Uhr

Wo bleiben die gehässigen Komentare dass die Schüler nur Schwänzen wollen?Jugendliche und Jungen Menschen werden einfach sehr gerne runtergemacht. mehr

02.04.2019, 07:04 Uhr

@Das Pferd Allein der Zusammenprall von zwei so schnellen Objekten reicht um die Partikel weit ins All zu schleudern dazu noch die Explosion. mehr

07.03.2019, 07:39 Uhr

Ich will AKK nicht verteildigen "Die Hamburger Kita, die gerade  Indianer-Kostüme für unerwünscht erklärt hat, die Debatte um Feinstaub beim Silvester-Böllern, Fleischesser vs. Vegetarier/Veganer - "das ist doch [...] mehr

05.03.2019, 08:23 Uhr

Unnütz Tut mir leid SPD aber damit steigen die Mieten nur nicht über die Nebenkosten sondern über die Kaltmiete, die Vermieter werden dich den Betrag wiederholen keine Frage (Mietpreisbremse hat ja auch so [...] mehr

28.02.2019, 16:30 Uhr

Das Urheberecht braucht neue Formen Die Politiker haben vom Urheberrecht eine Vorstellung wie Anfang 1900.... Mit Filtern Strafen und Verfahren wird man dem ganzen nicht Herr werden. Die Musikindustrie ist das beste Beispiel, ihr ging [...] mehr

27.02.2019, 11:46 Uhr

@ 24 Ökofred erstens geht es um den Klimawandel, und ums C02 Sparen indem wir Strom sparen. Weiter wird ein guter Teil unseres Stroms aus Kohle produziert. Strom ist nur eine andere Art der Energie [...] mehr

27.02.2019, 08:08 Uhr

Einfach falsch "Der neue Stromspiegel zeigt, dass Verbraucher mit Stromsparen einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zur Energiewende leisten können". Laut Bundesamt für Umwelt Verbraucht die [...] mehr

13.02.2019, 09:22 Uhr

ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt Um es einmal anders zu formulieren der "Chef" einer Partei wird von Mitgliedern seiner Partei "freigesprochen". Das ebendiese Partei jegliche andere Untersuchung versucht zu [...] mehr

16.10.2018, 13:33 Uhr

Nein Investitionen in SUV und spritfressende Autos seit Jahren. Betrug bei Abgas, Betrug bei Spritverbrauch. Wie kann es sein Das die Autos kaum Sparsamer geworden sind? Vieleicht wei ein kleinwagen anno [...] mehr

18.07.2018, 14:44 Uhr

Alle Jahre wieder... Arbeitsbedingungen und Lohn solange sich dort nichts ändert wird kann es nicht zuwenig Azubis geben. Mit dem normalen Azubigehalt kann man sich bei den jetzigen Wohnungspreisen nichtmal ein Zimmer [...] mehr

13.06.2018, 10:53 Uhr

"Die Gesellschaft verroht" Immer wieder "Die Gesellschaft verroht" Den Satz hört man immer wieder, jede Generation darf sich das anhören, und so wenig differenziert er ist sind so wenig stimmt er auch. Mehr Straftaten könnte auch [...] mehr

29.05.2018, 12:18 Uhr

Nur in den Städten? Überall wo die Infrastruktur und Jobaussichten vernünftig ist sind die Preise hochgeschossen. Und es hat sich auch auf die umliegenden Gebiete ausgebreitet nachdem die Großstädte unbezahlbar wurden. [...] mehr

18.06.2015, 14:28 Uhr

Welthunger leicht zu lösen ? Ich will die Verschwendung von Lebensmitteln keinesfals gutheißen aber diese. Wenn man x macht oder x Geld für anderes ausgibt dann gibt es keinen Welthunger mehr. Solche Aussagen ärgern mich [...] mehr

23.03.2015, 14:46 Uhr

Wieder die Ökonomen Bin ich der einzige oder bekommt man immer mehr das Gefühl das Ökonomen nur besser bezahlte Hellseher sind? Keine Konjunktur dann Starke. Erst Inflation, dann oh große Gefahr Deflation, oh jetzt [...] mehr