Benutzerprofil

Klaus.G

Registriert seit: 15.03.2007
Beiträge: 2967
Seite 1 von 149
04.12.2011, 20:44 Uhr

Richtig Milliarden von Zockern vernichtet, Ersatz des Schadens der angerichtet wurde vom Steuerzahler bezahlt, kein Wunder wenn es mit der "Sozialromantik" vorbei ist. Und die Umverteilung [...] mehr

04.12.2011, 20:13 Uhr

Grauenhaft was Steinmeier da von sich gab. Phrasendrescherei und die Delegierten klatschten begeistert Beifall. Die SPD ist eine Partei der Beliebigkeit und des sozialen Abbaus geblieben, da ändert sich nichts. [...] mehr

04.12.2011, 15:42 Uhr

Ja klar............ Die SPD hat sich seit Schröder von "sozial" verabschiedet und will jetzt in der Opposition punkten. Dabei ist die Spitze ausschließlich mit Aganda 2010 Hengsten besetzt, wie zuvor. [...] mehr

04.12.2011, 15:05 Uhr

Oh je, oh je jetzt muß Schmidt wieder ran. Arme SPD, wie schlimm muß es um euch bestellt sein. Finanzkrise, Agenda 2010, Hartz IV, Verweigerung von Mindestlohn und jetzt Sprüche klopfen von denen die all das [...] mehr

03.12.2011, 15:09 Uhr

Richtig die SPD macht faktisch CDU Politik. Nicht umsonst sind die Spitzen mit CDUlern light besetzt... mehr

03.12.2011, 14:20 Uhr

Tja............. was soll man von Schrödersozen auch noch anderes erwarten? Kein Funken Selbstkritik und von sozialem Anstand auch keine Spur.. mehr

03.12.2011, 13:30 Uhr

Nun Schröderianer haben die SPD doch ruiniert und dieselben bzw. derselbe will so weitermachen wie bisher und vor einem "linksruck" warnen. Kopfschüttel! mehr

03.12.2011, 13:20 Uhr

Schröder, dass passt! Dieser Mann hat die SPD mit der Agenda 2010 ruiniert und will das jetzt noch als tollen Erfolg verkaufen. Millionenfach Menschen ins soziale Abseits katapultieren und Lebensperspektiven damit [...] mehr

02.12.2011, 18:56 Uhr

Steinmeier, Steinbück was will die SPD mit denen. Die verkörpern doch die CDU light in der SPD. Dann lieber gleich das Original. Wir bräuchten wieder eine linke SPD die soziale Gerechtigkeit und Umverteilung von oben nach [...] mehr

01.12.2011, 13:16 Uhr

Ausgerechnet Nahles die Dame ist bei mir unten durch. Hat auch für Hartz IV gestimmt. Ja was ist denn links bei der Dame, dass würde mich ma interessieren! Eine Anpasserin, reden und handeln sind bei der völlig [...] mehr

01.12.2011, 12:03 Uhr

Nun........ was hab ich gestern hier gepostet. Märkte mit Geld fluten heitzt die Inflation an und verpufft schon am nächsten Tag. Und der DAX fällt auch schon wieder. Jeder der ein bischen Hirn hat konnte diese [...] mehr

30.11.2011, 17:07 Uhr

Zu Bartsch...... find den Mann nicht schlecht. Die Linke muss Bündnisse eingehen wenn sie was im Sinne sozialer Gerechtigkeit verändern will. Dafür muss man aber auch was preisgeben. Frage ist wie Lafontaine dazu [...] mehr

30.11.2011, 16:06 Uhr

O Gott jetzt beginnt der Weg in die Finazkatastrophe noch steiler zu werden. Bürger werden rasend schnell durch die Inflation enteignet, Lohnerhöhungen aufgefressen, Energiepreise rasant steigen etc. Es ist [...] mehr

30.11.2011, 15:54 Uhr

Ja so ein Irrsinn ein Strohfeuer die Märkte mit Geld zu fluten. Morgen ist alles abgebrannt und ohne Wirkung. Wie immer wenn die FED in den USA den Markt mit Dollar flutete war am nächsten Tag nichts mehr davon zu [...] mehr

27.11.2011, 11:59 Uhr

Mal eine Frage.... Warum werden derjenige bzw. diejenigen die diesen Unsinn angezettelt haben und Millionen Steuergelder rausgeworfen haben nicht zur Rechenschaft gezogen? mehr

23.11.2011, 09:23 Uhr

Trendwende.... Könnte, sollte,.....Was diese sogenannten Experten alles wissen. Gar nichts! Die Inflation wird steigen, die Abzocke bei Energie und steigende KV Beiträge werden die Reallöhne eher sinken lassen. Nur [...] mehr

22.11.2011, 12:04 Uhr

Richtig das ist nur allzu Konsequent. Sex und Erotik, rede nicht mal von Pronographie, passt einfach nicht zum Weltbild der Kirche, basta! mehr

21.11.2011, 11:56 Uhr

Genau so ist`s diese Pharmalobbyisten kaufen sich die Politker um jeden Preis, da ist nichts zu teuer um die Politik am Band der Pharmaindustrie gängeln zu können. Und wehe ein Politiker versucht dagegen zu [...] mehr

20.11.2011, 14:01 Uhr

Wen wunderts diese Riester-Rente war doch ein Geschenk der SPD an die Versicherungswirtschaft. Die verdient gut daran, der Anleger wird mit mickrigen Renditen abgespeist. Wieder ein Beispiel wie die SPD die [...] mehr

20.11.2011, 09:28 Uhr

Seh ich auch so........ Bayern München wird einfach überschätzt. Die Zukunft wird es zeigen....... mehr

Seite 1 von 149