Benutzerprofil

mediendienst

Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 45
Seite 1 von 3
07.12.2017, 15:42 Uhr

Das ist logisch und macht Sinn Wozu sonst, leistet sich die Industrie (allen vorab die stinkreichen Multis, die global agieren) so viele tausenden Lobbyisten in Brüssel? Wenn dann in der Politik nichtws für sie herausschauen würde. [...] mehr

12.10.2017, 01:40 Uhr

Man muss Trump nicht glauben Bei Mattis sollte man dies aber. Der ist so angesehen, dass seiner Bestellung sogar so gut wie alle Demokraten im Kongress zugestimmt haben. Ich glaube Mattis. Auch macht es wenig Sinn, die [...] mehr

02.10.2017, 15:19 Uhr

Schauen sie sich mal die Programme an NDR und mdr würde ich sofort zugestehen, dass dort die Redakteure versuchen, ausgewogen zu berichten (keinem wird immer alles gefallen, das liegt in der Natur der Sache). Dann gibt es noch den rbb [...] mehr

02.10.2017, 13:54 Uhr

Die Defizite des Ösi-ÖR begünstigen immer wieder Skandale der SPÖ In den Nachrichtenredaktionen des ORF - dem Ösi-Gegenstück zu unsereer ARD & ZDF - tummeln sich Parteimitglieder der SPÖ. Dementsprechen klein wird nicht nur diese unappetitliche Affäre der SPÖ [...] mehr

13.05.2017, 16:26 Uhr

Der mächtigste Mann der Welt? Von mir ein klares Wieso soll der US-Präsident der mächtigste Mann der Welt sein, wenn er nicht mal, juristisch völlig gedeckt, seinen FBI-Direktor feuern kann, ohne dass die üblichen Medien (von CNN, die seit der [...] mehr

10.05.2017, 15:43 Uhr

"Freispruch wäre völlig normal gewesen" Warum? Weil ja auch Franz Lichtgestalt bei der WM-Hereinholung ein wenig gezaubert hat? Oder ein anderer Bayern-Funktionär beim schmuggeln von [...] mehr

22.04.2017, 20:16 Uhr

Bayern Jammer In den letzten Spielen mal kein Bayern Dusel, nur Bayern Jammern. Dabei wurde noch am Dienstag, wie blöd chauvinistisch ist das denn?, wieder mal nur auf die Fehlentscheidungen GEGEN einen Selber [...] mehr

18.03.2017, 18:13 Uhr

Und warum setzten sich am ende die Amerikaner durch? Weil sie die Wirtschaftsnation Nummer 1 sind. Da gelten andere Gesetzmäßigkeiten, als für den Senegal. Außerdem findet ja Welthandel schon statt. Und so viel davon, dass die ganzen Schiffe, die mit [...] mehr

06.03.2017, 01:05 Uhr

Hoffen kann sie ja Nur erwarten sollte sie sich nichts. Unsere augenblickliche Regierung unter der Führung Merkels ist absolut unbelehrbar. Die Geschichte zeigt, dass Appeasement einem Diktator gegenüber (und natürlich [...] mehr

23.02.2017, 15:02 Uhr

Wird es wieder langweilig bis zum Abwinken? Zu befürchten ist, dass 1. Ein Auto wieder alle anderen beherrscht und so nur die Fahrer des Teams um den Weltmeister fahren. Die anderen eigentlich zu Hause bleiben könnten und die Zuseher sich [...] mehr

22.02.2017, 17:08 Uhr

Gekonnt ist gekonnt Eine Frage bleibt noch: wann erklärt die Türkei die Bundesregierung zu einer terroristischen Organisation? Nachdem Erdogan bei allen, die sich seinen Wünschen wiedersetzen, vorgeht - sollte das doch [...] mehr

19.02.2017, 19:51 Uhr

Und was kümmert diese Umfrage die neue Administration? Gar nicht. Sie werden wohl nicht einmal davon erfahren. Was in Deutschland im Augenblick falsch läuft ist, dieses Suhlen im Gefühl auf der richtigen Seite zu stehen. Wenn man die neue Administration [...] mehr

17.02.2017, 20:24 Uhr

Der Mann kann über sich selber lachen Er nimmt sich selber nicht so ernst. Und wo eine gute Position Humor zu finden ist und jemand, der über sich selber Späße macht, da ist eine Selbstreflektion zu finden. Ein gutes Zeichen. Ich [...] mehr

12.02.2017, 20:56 Uhr

Sie ist eine überragende Schauspielerin Und in den etwas älteren Filmen, ist sie wirklich fesch. Das einzige, was man ihr nicht geben darf (das ist so wie mit den Gremlins, die man nach Mitternacht besser nicht füttern sollte), ist einen [...] mehr

06.02.2017, 12:16 Uhr

und wer sagte das Ergebnis voraus? Trump wurde in einem Interview gefragt. Wollte keinen Tipp abgeben. Der Reporter drängte. Und da bei den Patriots Freunde von Trump spielen, meinte er: man steht zu seinen Freunden. Sieg für Patriots [...] mehr

05.02.2017, 15:32 Uhr

Wo schon längst Hass regiert, wird auf Einheit, auf Union gemacht. Und zwar nur wegen den kommenden Wahlen. Für den Machterhalt, wird alles unternommen. Das Macht die Union so alt: kaum mehr Ideale. Außer dem eigenen Macherhalt. Wahrscheinlich geht sich nach [...] mehr

31.01.2017, 07:26 Uhr

Die Iraner sollten sich besser nicht spielen. Gerade hat Trump Anzeichen gemacht, den von Obama abgeschlossenen Iran-Vertrag doch zu lassen. Wenn nun aber die Iraner sich nicht daran halten, oder glauben diesen heimlich unterlaufen zu können, [...] mehr

25.01.2017, 20:30 Uhr

Er wird dem erstarrten Berlin gut tun. Und von mir gibt es, zur Begrüßung, einen Tipp für den Wahlkampf. Die SPD muss als Wahlkampfleiter einen Könner holen, der über die notwendige Härte verfügt. Denn ein weich gespülter Wahlkampf des Juniorpartners einer Regierung, interessiert keinen. Speziell nicht [...] mehr

23.01.2017, 18:34 Uhr

Ein alter Jahrgang. Was bei Wein gut ist, ist es bei braunem Sumpf nie. Auch nicht, wenn man den in eine neue Flasche füllt. Die anderen Parteien sollte es freuen, dass die AfD mit ihm weiter macht. Denn der rechte Recke kann gar nicht so viele Stimmen bringen, wie er Wähler vergrault. Unabhängig davon gilt für mich: [...] mehr

20.01.2017, 22:00 Uhr

O Captain! My Captain! United. Our country, protected by our military and god. We must thing big. Wir akzeptieren keine Politiker, die immer nur reden und ankündigen. Wir akzeptieren nur mehr Taten. Keiner darf uns [...] mehr

Seite 1 von 3