Benutzerprofil

El_Brain

Registriert seit: 28.03.2015
Beiträge: 156
Seite 1 von 8
22.02.2018, 16:30 Uhr

The Post Ich präferiere den amerikanischen Titel 'The Post', welcher die gesamte Zeitung in den Fokus rückt und es nicht auf Merly Streeps Rolle der Verlegerin reduziert. Dafür haben andere Charaktere zu viel [...] mehr

28.12.2017, 21:00 Uhr

Nicht die Bundesregierung sondern im Prinzip nur die CDU lehnt Cannabis ab. Es ist Zeit diese laufende Inkompetenz von Marlenen Mortler zu ersetzen! mehr

22.12.2017, 17:23 Uhr

Journalismus? Was hat dieser Beitrag in einem selbsternannten Qualitätsmedium zu suchen? Welcher Redakteur lässt so etwas zu? Echter Feminismus hat ernste Anliegen: Rechte von Frauen, Abtreibung, Wage Gap, [...] mehr

17.10.2017, 06:04 Uhr

Füße still halten Bin ja auch kein Fan Trumps, aber es war ein Scherz in vertrauter Runde, der sich eher über die Ansichten seines Vizes lustig macht als sie zu unterstützen. Trump bietet so viel Angriffsfläche, da [...] mehr

17.08.2017, 15:17 Uhr

Wer nicht wählt, wählt den Sieger! Super! Das heißt, weil sich diese Leute zu fein die Übergangskandidatin Clinton zu wählen, haben wir jetzt den schlechtesten Präsidenten aller Zeiten. Aber jede Wette, dass die auf jeder Anti-Trump [...] mehr

16.08.2017, 16:20 Uhr

Ein Film, den man sich zwar anschauen kann, aber als Musical? Naja mehr

14.07.2017, 16:05 Uhr

Temer wird nicht wiedergewählt, da er meines Wissens nach angekündigt hat, nicht erneut zu kandidieren. Somit könne er, so Temer, notwendige Reformen in seiner jetzigen Amtszeit durchführen ohne [...] mehr

28.05.2017, 03:49 Uhr

Oder vielleicht liegt es einfach daran, dass Helene Fischer genauso wenig gehört, wie Barbie Puppe ins Bergwerk. mehr

12.05.2017, 16:19 Uhr

Ich verstehe nicht wieso im Frauenfußball zwangsweise Frauenschiedsrichter eingesetzt werden müssen. Das Steinhaus keine Top-Schiedsrichterin ist, ist klar erkennbar. Besonders bei der Frauen WM [...] mehr

02.05.2017, 12:54 Uhr

So macht man erfolgreichen Wahlkampf Wie wäre es, wenn die Grünen ihre tatsächlichen nicht unwichtigen Themen in den Vordergrund stellen würde? So ist es auch für mich als Grünen Sympathisant schwer [...] mehr

19.04.2017, 14:44 Uhr

Im Westen nichts neues Außenminister haben traditionell enorm hohe Beliebheitswerte, das ist völlig normal! mehr

04.04.2017, 10:31 Uhr

Gonzaga muss sich vorwerfen lassen, dass sie sich gegen ein schwaches North Carolina zu viele Turnover geleistet haben. In der zweiten Halbzeit hat Gonzaga viel zu oft den Fokus verloren und wirkte [...] mehr

23.03.2017, 10:54 Uhr

Bin zwar auch kein Trump Fan. Aber das ist Bestechung. Die Koch Brüder waren sich zwar stets für nichts zu schade, aber selten so plump und öffentlich. Die beiden und die Abgeordneten, die auf [...] mehr

21.03.2017, 15:39 Uhr

Einer der großen Charaktere tritt ab. Im Gegensatz zu vielen anderen ist er immer bodenständig und gelassen geblieben. Jemand wie Podolski ist ein Vorbild für die jungen Fußballer unserer Republik. mehr

08.03.2017, 23:01 Uhr

Wir wurden gerade Zeuge eines der größten Europapokalspiele überhaupt. Genau wegen solchen Augenblicken liebt man Fußball. mehr

05.03.2017, 14:35 Uhr

War Erdogan nicht der Typ, der meinte Nazi Deutschland sei in gewisser Hinsicht ein Vorbild? Just asking mehr

02.03.2017, 11:02 Uhr

Ein weiterer Schritt für einen der großen des deutschen Fußballs. Besonders charakterlich für jede Mannschaft eine Bereicherung! mehr

04.02.2017, 15:07 Uhr

Das Establishment zittert ja schon vor den Taten des Donald Trumps. Aber Hillary war natürlich unwählbar aufgrund ihrer Nähe zu Goldman Sachs. Ein Trump macht sowas natürlich nicht. mehr

25.01.2017, 19:18 Uhr

Da kann es selbst für mich als HSV Fan nur einen Sieger geben: Hennes! mehr

04.01.2017, 20:12 Uhr

Der Kämpfer gegen das "Establishment" hat mal wieder zurückgeschlagen. *Ironie aus* mehr

Seite 1 von 8