Benutzerprofil

ixfueru

Registriert seit: 31.03.2015
Beiträge: 594
Seite 1 von 30
06.03.2016, 18:03 Uhr

Stimmt, Herr Müller, aber wer stoppt diesen Wahnsinnskurs. Von den "normalen" Bürgern, die letztlich womöglich die "Suppe auslöffeln" müssen, ist keiner in der Lage, irgendetwas zu ändern - es sei [...] mehr

04.03.2016, 18:58 Uhr

Für die Vorratsdatenspeicherung werden die gesetzlichen Grundlagen geschaffen - für die Überwachung von verurteilten Terrorhelfern oder gar potenziellen Terroristen nicht. Das hat wohl mit den "Persönlichkeitsrechten" [...] mehr

03.03.2016, 21:05 Uhr

In Deutschland ist man nicht mal in der Lage, die Kosten z.B. für die Elbphilharmonie oder BER korrekt zu planen - und dann will man beurteilen können, dass ein Brexit teuer (für wen auch immer) sein wird und womöglich Arbeitsplätze [...] mehr

02.03.2016, 09:18 Uhr

Nein, Herr Böcking, sollten finanzielle "Freiräume" vorhanden sein - bisher waren wenige bis keine vorhanden - könnten diese ohne "Umweg" über Flüchtlinge den in Deutschland lebenden Bürgern (dazu [...] mehr

01.03.2016, 15:03 Uhr

M.E. hat Assad keinen Streit in seinem Land begonnen. In Syrien gab es sogar relative Religionsfreiheit und den Menschen dort ging es im Vergleich zu anderen Staaten in der Region einigermaßen gut. Natürlich war Einiges verbesserungswürdig [...] mehr

01.03.2016, 07:42 Uhr

Ich frage mich, ob so wohlwollend geurteilt würde, wenn z.B. ein Vorstand von VW oder der Deutschen Bank wg. Steuerhinterziehung verurteilt, vorzeitig auf Bewährung entlassen und dieser dann wieder im Vorstand der Firma [...] mehr

01.03.2016, 07:33 Uhr

Naja, Herr Nelles, Sie wünschen, dass "sich das andere Amerika gegen Trump erhebt". Vielleicht gibt es das "andere Amerika" nicht in genügend großer Anzahl - oder ist zu träge, was wohl wahrscheinlicher ist. [...] mehr

25.02.2016, 06:59 Uhr

Nein, Herr Feldenkirchen Engagement und Zivilcourage reichen nicht! Auch von "der Politik" ist Einsatz gefragt - nicht nur in Form von Parolen, sondern in Form von Taten und Argumenten, die die Menschen überzeugen [...] mehr

24.02.2016, 11:37 Uhr

Stimmt, allerdings ist wenig bis nix von Argumenten zu hören bzw. zu lesen. Die etablierten Parteien sagen zwar, was sie nicht wollen, haben aber gleichzeitig kein Konzept, was sie besser machen (wollen). Viele [...] mehr

24.02.2016, 11:31 Uhr

Genau, die bekämpfen - aber nicht, in dem man weiter und beharrlich auf "tote Pferde" setzt. Die "Rechten" kann man nur bekämpfen, wenn man richtige Argumente hat - die haben die derzeit [...] mehr

23.02.2016, 10:37 Uhr

Dann kann unser Staat ja endlich einen Teil seiner Schulden tilgen anstatt Kredite mit neuen Krediten zu bedienen. Ggf. brauchen dann nicht mehr unsere Ururenkel, sondern nur noch unsere Urenkel unsere Schulden zu tilgen. Die [...] mehr

23.02.2016, 08:18 Uhr

Es ist gleichgültig, wer "an der Macht" ist. Jeder will und wird seine Pfründe (und die seiner "Freunde") sichern. Dass das nicht immer zu Gunsten der "normalen" Bürger geschieht, ist jedem [...] mehr

21.02.2016, 20:20 Uhr

Ich finde ist beängstigend, wie offensichtlich eine Frau viele Meinungen (nicht die Ihres Volkes, sondern von Kollegen/Innen des in- und Auslandes) ignoriert und bisher ungestraft gegen nationale und internationale Regeln [...] mehr

21.02.2016, 13:17 Uhr

Nein, Herr Neubacher, sparen kann sich kaum noch jemand in Deutschland leisten - an die Altersvorsorge ist gar nicht zu denken. Denn das wenige Geld, welches uns Staat und Wirtschaft lassen, geht wohl bei den meisten [...] mehr

18.02.2016, 17:05 Uhr

Ich wurde vor 45 Jahren auch von der Bundeswehr diskriminiert. Ich wollte Panzer fahren - ging aber mit 190 cm Länge nicht. Ich wundere mich, wegen welcher Gründe heute geklagt werden kann und sich damit dann auch noch Richter [...] mehr

17.02.2016, 08:02 Uhr

Sehr guter Kommentar, Herr Bidder. Und nach dem von Ihnen zitierten Denkzettel am Wahltag werden wir womöglich (politische) Verhältnisse haben, die keiner (auch die Denkzettelwähler) wirklich will bzw. wollte. Leider sind [...] mehr

16.02.2016, 08:32 Uhr

Ich kann mich noch gut an die Zeit vor "Schengen" erinnern. Waren wurden damals auch transportiert, es wurde produziert und auch nicht gehungert. Nach "Schengen" hat sich Preis meines Warenkorbes nicht verringert - [...] mehr

15.02.2016, 11:15 Uhr

Palmer befindet sich nicht auf "Merkel-Kurs" und wird deswegen schon kurz vor die rechte Ecke gestellt. Leider werden (subjektive oder objektive) Bedenken oder Ängste von der (be)herrschenden Klasse zu wenig beachtet [...] mehr

13.02.2016, 12:32 Uhr

Das sog. Geldwäschegesetz bietet schon aktuell genug Möglichkeiten gegen Geldwäsche vorzugehen. Es muss nur konsequent angewendet werden - ggf. auch bei Zahlungen mit kleineren Summen. Eine Verdachtsmeldung kann jeder machen. [...] mehr

12.02.2016, 13:01 Uhr

Alles, was nicht von der Nato und unseren Freunden von der anderen Seite des großen Teiches gesagt wird, ist wahrscheinlich für Talk-Shows geeignet. Wäre auch unmöglich, wenn jemand eine andere Meinung hätte, die sich als richtig [...] mehr

Seite 1 von 30