Benutzerprofil

glueckhans5

Registriert seit: 02.04.2015
Beiträge: 70
Seite 2 von 4
26.07.2015, 10:20 Uhr

Vorbei Ich habe jahrzehntelang SPD gewählt, aber seit Schröder die kleinen Leute an das große Geld verkauft hat ist diese Partei für alle Zeiten unwählbar. Die Zukunft der neoliberalen SPD besteht darin [...] mehr

25.07.2015, 16:40 Uhr

Die Türke handelt Ich halte nicht sonderlich viel von Frau Leyens Fähigkeiten, aber sie hat absolut recht, wenn sie die Türkei für ihren Einsatz gegen die IS-Terroristen lobt. Mit den heutigen militärischen Mitteln [...] mehr

25.07.2015, 15:48 Uhr

Zustimmung Der Meinung bin ich auch. In unserer Stadt ist die Kirche der größte Immobilienbesitzer und sie ist auch im Sozialgeschäft führend. Das Geld für ihre angeblich uneignenützigen "guten [...] mehr

20.07.2015, 20:26 Uhr

Absehbares Ende Das Schneeball-System Euro wird alle Akteure mit in den Abgrund reißen, ganz gleich was jetzt getan oder unterlassen wird. Für Menschen mit gesundem Verstand war diese Entwicklung schon seit langem [...] mehr

11.07.2015, 19:39 Uhr

Konsequenz Ich sehe das Ganze auch als schäbige Schmierenkomödie an. Keine der Parteien, die den Euro eingeführt haben und die ihn jetzt dauerretten werde ich mehr wählen. mehr

07.07.2015, 15:17 Uhr

Europe mon amour Von frühester Jugend an war ich begeisterter Europäer. Robert Schumann, Jean Monnet, Walter Hallstein, Simone Veil und viele weitere großartige Idealisten haben mit ihrer unermüdlichen und selbstlosen [...] mehr

05.07.2015, 19:23 Uhr

Es besteht wieder Hoffnung für Europa DANKE LIEBE GRIECHEN! Ihr tut Europa einen großen Dienst. mehr

03.07.2015, 19:01 Uhr

Man ist nicht hilflos Gegen Lohnbetrug kann man sich ganz gut mit subversiver Leistungszurückhaltung wehren. Wenn man bereits etwas älter ist, innerlich gekündigt hat und mit Freude gegen statt für den Laden arbeitet [...] mehr

02.07.2015, 06:11 Uhr

Schwer vorbelastet 'Mein" Wahlkreisabgeordneter hat bei den diversen Euro-Rettungen brav und ohne langes Nachdenken sein Aermchen fuer "Ja" gehoben. Keiner aus unserer Familie wird den oder seine Partei [...] mehr

29.06.2015, 21:00 Uhr

Enttäuscht Ich bin nicht mehr der Jüngste. Schon von - wie man heute sagen würde - Teenager-Jahren an war ich begeisterter Europäer. Aber das was der Schwarzgeld- und Ehrenwortkanzler und Gas-Gerd aus Europa [...] mehr

28.06.2015, 22:28 Uhr

Vorbildlich "Ein Problem weniger: Für das Blechkleid wurden hochwertige Materialien verwendet. Rost ist bei diesem Oldtimer daher so gut wie kein Thema." Bei etlichen Modellreihen einer deutschen [...] mehr

20.06.2015, 00:43 Uhr

Tönend Erz und klingende Schelle Mit 1. Korinther - Kapitel 13 kann man da nur sagen: "Wenn ich mit Menschen- und mit Engelzungen redete, und hätte der Liebe nicht, so wäre ich ein tönend Erz oder eine klingende Schelle". [...] mehr

19.06.2015, 20:10 Uhr

Der MAD ist die beste Truppe der Welt Die Überprüfungen durch den MAD (Militärischen Abschirmdienst) waren schon immer eine Farce. In den 70-er Jahren des letzten Jahrhunderts habe ich als zwangseingezogener Rekrut [...] mehr

15.06.2015, 22:22 Uhr

Europa braucht endlich fähige Politiker Die ganzen Ärmchenheber im Bundestag wußten es aber offenbar nicht. Die hatten auch sonst keine Ahnung und kaum einem war bekannt wieviele Nullen eine Billion hat. Und solche Nullen können ganze [...] mehr

15.06.2015, 22:22 Uhr

Europa braucht endlich fähige Politiker Die ganzen Ärmchenheber im Bundestag wußten es aber offenbar nicht. Die hatten auch sonst keine Ahnung und kaum einem war bekannt wieviele Nullen eine Billion hat. Und solche Nullen können ganze [...] mehr

15.06.2015, 20:08 Uhr

Es ist Zeit Verantwortung zu tragen Gegen alle Vernunft, gegen den Willen des Volkes und gegen den Rat vieler Fachleute haben Gabriel und Merkel die heutigen Probleme erst geschaffen. Werden sie dafür auch die Verantwortung tragen [...] mehr

08.06.2015, 18:22 Uhr

Umsonst aber teuer Ich sehe da nichts Großartiges oder gar Historisches sondern nur eine plumpe und sehr teure Publicity-Show. Man hätte besser auf diesen Zirkus verzichtet. mehr

05.06.2015, 19:31 Uhr

Wie bestellt so geliefert Alles eine Frage des richtigen Wählens. Wenn die Deutschen gute Politiker wollen, müssen sie eben gute Politiker wählen und nicht immer die gleichen alten Versager. Mit der Großen Koalition des [...] mehr

05.06.2015, 12:33 Uhr

Es gibt viel zu tun Schön wäre es auch, wenn der noble Herr Schulz energischer gegen Spesenrittertum und Tagegeldbetrug vorginge. mehr

05.06.2015, 11:50 Uhr

Da fällt die Wahl schwer Ich halte Schulz und Gabriel für gleichwertig und damit beide für unwählbar. Seit die sPD gemeinsam mit den Grünen die Arbeiter ans große Geld verkauft hat ist es mir egal wen diese Partei [...] mehr

Seite 2 von 4