Benutzerprofil

notaror

Registriert seit: 03.04.2015
Beiträge: 50
Seite 1 von 3
09.07.2015, 11:59 Uhr

Der Ruf nach mehr Transparenz.. ..passt in unsere heutige Gesellschaft: jeder, der fachlich überhaupt keine Ahnung hat, dafür jedoch über eine ausgeprägte Meinung verfügt sieht sich berufen, bei allem und jedem mitdiskutieren zu [...] mehr

09.07.2015, 11:53 Uhr

Wieder Heuchelei der Wenn eine Schule knappe Kleidung aus moralischen Gründen untersagt, gibt es wieder mal einen Aufschrei derjenigen, die das Selbstbestimmungsrecht der Frau in Gefahr sehen. Untersagt eine Schule aber [...] mehr

08.07.2015, 11:24 Uhr

Leistungsferne und die drei Fs.. Leistungsferne und die drei Fs (F..en, Feiern, Fressen) liegen bei den heutigen Studenten doch im Trend und werden vom Steuerzahler im Rahmen einer ideologisch angereicherten Philosophie von [...] mehr

05.07.2015, 17:43 Uhr

Weltkluge in Sandalen und Handy-Gürtetasche Inhaltlich mag man die mit der Petry-Wahl verbundene Neuausrichtung der AfD differenziert bewerten. Das wahre Problem jedoch wird sein, dass nun die Weltklugen in Sandalen mit Handy in der [...] mehr

01.07.2015, 00:58 Uhr

Demokratie -> Ochlokratie Wieder ein Beweis: erst schreit das Volk nach Veränderungen, und wenn sie da sind, begehrt das selbe Volk dagegen auf. Die Quintessenz; Volk ist mehrheitlich doof; weltweit. mehr

29.06.2015, 17:59 Uhr

Ein guter Tag für Gebührenzahler.. ..und all diejenigen, die von der ewigen Sport-Dauerberieselung schon immer genervt sind! :-) mehr

27.06.2015, 14:36 Uhr

Ich lasse mir von der Bank ein teures Auto und ein Haus finanzieren, und anschließend stimmen wir in unserer Familie ab, Zinsen und Tilgungsraten nicht mehr zu bezahlen. So geht Demokratie! Politisch [...] mehr

25.06.2015, 17:32 Uhr

Die politische Vertreterin.. ..der #Generation_gratis kann sich natürlich mal wieder nicht vorstellen, dass auch kreativ-künstlerische Leistungen Leistungen sind, die nicht für jeden gratis zu haben sein können. Auch wenn es sich [...] mehr

24.06.2015, 19:39 Uhr

Vice versa.. ..wäre das Strafmaß sicher niedriger. mehr

22.06.2015, 19:08 Uhr

Demokratiedefizite des Spiegels Formulierungen dieses Artikels lassen wieder einmal kein Zweifel daran, dass es dem Spiegel arg an einem intakten Demokratieverständnis mangelt; um nicht zu sagen, dass in der Redaktion doch noch [...] mehr

22.06.2015, 19:01 Uhr

Täterzentrierte Justiz Bei unserer Justiz muss man sich stets dafür rechtfertigen, wenn man nicht zu den Verbrechern gehört sondern zu denjenigen, die ihr Hab und Gut, sowie das eigene Leib und Leben verteidigen wollen. [...] mehr

17.06.2015, 17:13 Uhr

Al Baker, angenehm politisch unkorrekt.. ..was nicht heißen soll, dass MItarbeiter als Eigentum des Unternehmens gesehen und behandelt werden dürfen. Aber diese klare Aussage tut gut in einem Land, in denen Professoren sich schon als [...] mehr

15.06.2015, 18:34 Uhr

Da auch der SPON gemäß PC.. ..die Leserbriefe "vorsortiert" (Veröffentlichung / Archivierung ohne Veröffentlichung) sollte ich jetzt am besten schreiben, dass ich betroffen und erschüttert bin und mich diese Aktion der [...] mehr

13.06.2015, 10:24 Uhr

Wenn nur die Wählen.. ..denen es wichtig ist, ist dies eher eine Stärkung der Demokratie. Menschen, die man erst locken und pampern muss, damit sie die Güte und Gnade zu wählen besitzen, deren Nicht-Meinung hat in einer [...] mehr

12.06.2015, 13:56 Uhr

So viele Singles? Kein Wunder! Bei der Spassbefreitheit und Zickigkeit der heutigen Frauen sollte die hohe Quote von Singles, Alleinerziehenden oder gar Kinderlosen nicht mehr wirklich verwundern - allen wissenschaftlichen [...] mehr

12.06.2015, 10:31 Uhr

Maß und Mitte der Rosa Nostra Da fehlt der Rosa Nostra mal wieder Maß und Mitte des Anstandes und sieht nur, wie bei allen linken Projekten, ihre eigene Sicht der Dinge als die unumstößlich legitime. mehr

11.06.2015, 19:02 Uhr

Analog des Nationalstolz in Pflicht nehmen Man sollte mal jedes Land in gleichem Maße in die Pflicht nehmen, wie deren Nationalstolz ausgeprägt ist. Da würden einige Minderleister aber ihren mehr als ausgiebig ausgeprägten Stolz überdenken. mehr

10.06.2015, 23:17 Uhr

Es ist nicht mehr mein Papst.. ..und Russland auch nicht meine politische Orientierung. Gleichwohl war es nicht falsch von Franziskus, den Dialog mit Moskau zu suchen und auch nicht alles richtig, was der Westen in Bezug auf [...] mehr

09.06.2015, 14:44 Uhr

Dass ich den Iranern.. ..einmal Recht geben würde, hätte ich mir auch nicht träumen lassen.. mehr

08.06.2015, 16:36 Uhr

Freude Schöner Dialog zwischen Hammelehle und Keller, macht Freude den beiden dabei "zuzulesen". mehr

Seite 1 von 3