Benutzerprofil

espace

Registriert seit: 22.03.2007
Beiträge: 93
Seite 1 von 5
23.03.2019, 23:00 Uhr

Chinesische Verhältnisse werden wir dereinst auch hier haben. Unsere Politiker und - ja - auch die Bevölkerung sucht den "sicheren" Staat, mit Sicherheits-Kräften, Sicherheits-Kameras, Vorbeugehaft, [...] mehr

18.03.2019, 21:12 Uhr

Keine Verpflichtung für 2 % Militäranteil am BIP Für Deutschland besteht keinerlei rechtliche Verpflichtung, das Militärbudget zu erhöhen. Dies kann nur der Bundestag beschließen - hat er aber nicht! Ob irgendwelche Beamten beim Abendessen zusagen [...] mehr

17.03.2019, 09:03 Uhr

Viva Italia Die Trickserin ist die britische MP May; hoffentlich hält jemand dagegen und sie ist hat sich verzockt mehr

11.03.2019, 17:33 Uhr

Angst vor Boeing?? Es ist schon erstaunlich, dass (fast) nur China die Maschinen groundet. Wie lange will man in EU warten - bis die nächste abstürzt? Hat man hier Angst vor Sanktionen, weil es Boeing trifft? Es ist nur [...] mehr

04.03.2019, 19:47 Uhr

Nicht verdient Nach 35 Jahren Arbeit hat man noch keine "Lebensleistung" erbracht. Wer mit 15 Jahren die Lehre begonnen hat und mit 65 in Rente geht, der/die hat eine L e b e n s leistung erbracht, das [...] mehr

26.12.2018, 13:10 Uhr

Die (einzige?) Kompetenz des Herrn Merz ist, sich geschickt zu vermarkten. Dabei nutzte er seine "connections" als früherer Politiker genauso aus wie auch Gerhard Schröder. Das ist insbesondere der "Zugang" zur Regierung, nur [...] mehr

20.10.2018, 11:38 Uhr

Wo ist eigentlich unsere Regierung? Im Vergleich zu Russland (Fall Skripal) müsste die Reaktion viel schärfer sein; Skripal lebt zum Glück noch, Kashoggi ist tot. Bei Russland besteht lediglich ein Verdacht, Saudi Arabien hat gestanden. [...] mehr

21.08.2018, 14:27 Uhr

Gut reduziert Auf das Entscheidende: Es geht nur vordergründig um Sami A. Tatsächlich wird hier die Beamtenschaft über die Richterschaft gestellt, d.h. der Staat wird nicht mehr kontrolliert, er kann dann ohne [...] mehr

17.08.2018, 19:11 Uhr

Ein Politiker wie Reul, der das Grundgesetz (Gewaltenteilung) ignoriert oder, eher zutreffend, mit Füßen tritt, hat sich schon der AfD untertan gemacht, langfristigt schaffen wir unsere Freiheit ab und der IS hat sein Ziel [...] mehr

17.08.2018, 18:13 Uhr

Es dauert wohl nicht mehr lange, da haben wir Zustände wie in Polen oder Ungarn, wo sich die Politik die Gerichte untertan macht. In seiner Sprache nähert sich der Minister dem Volksgerichtshof im 3. Reich an, da war auch das [...] mehr

04.04.2018, 19:20 Uhr

Der gute Herr Laschet, ich habe ihn bisher noch nie, nie, nie ernst genommen - jetzt überrascht er mich das erste Mal mit einer eigenen Meinung, und die auch noch gegen den Trend, Respekt!! mehr

13.08.2017, 10:54 Uhr

Nur Bolt ist fähig zur Wunderheilung - wie sonst konnte er doch noch locker in die Kabine stapfen mehr

12.08.2017, 10:02 Uhr

Beeindruckende Haltung, Beeindruckende Persönlichkeit, vorbildlich in jeder Beziehung- nicht nur für den Sport, sie sollte als Vorbild für alle anderen Jammerlappen in Politik, Wirtschaft und überhaupt gelten mehr

21.09.2016, 11:45 Uhr

Es sollte malt deutlich gesagt werden, dass Duterte zum tausendfachen Lynchmord aufgerufen hat. mehr

14.06.2016, 17:14 Uhr

Hoffentlich steigen sie aus, Wenn sie dann wieder rein wollen, nur zu normalen Bedingungen, ohne Rabatt!! mehr

27.04.2016, 10:49 Uhr

ökologischer und ökonomischer Schwachsinn, Aber die 4.000 € für meinen Drittwagen nehme ich doch mit. Damit nutze ich dann auch die Busspur und den reservierten Parkplatz zum shoppen in der City ... Danke Anke ... Ähm ... Angie mehr

15.04.2016, 13:42 Uhr

Nullnum crimen sind lege Sobald der $ 103 abgeschafft ist, entfällt auch hier die gesetzliche Grundlage und das laufende Verfahren wird eingestellt. Die Ermächtigung ist also nur für ein paar Wochen erforderlich - also immer [...] mehr

05.04.2016, 14:10 Uhr

Offensichtlich sind die Vorschriften auslegungsfähig. Wenn der Gesetzgeber die Vorschriften offenbar so wachsweich formuliert muss er sich nicht wundern und ist es auch legal, wenn die Hersteller ihre Version herauslesen. mehr

07.03.2016, 16:35 Uhr

Ein Parteienverbot ist ein schwer wiegender Eingiff Eingriff in unser Staatssystem. Dies kann nicht damit begründet werden, dass einzelne Funktionäre bullshit reden. Mit dieser Begründung könnte man dann alle Parteien verbieten, bis auf die letzte [...] mehr

02.02.2016, 14:09 Uhr

Wenn das so weiter geht Wird ab 2020 allein nur noch D pro EU sein und auch allein den Rest finanzieren ;) mehr

Seite 1 von 5