Benutzerprofil

zuckerfuchs

Registriert seit: 10.04.2015
Beiträge: 75
Seite 2 von 4
31.07.2019, 09:59 Uhr

schrecklich. Wohin führt das noch? Irgendwann wird so ein Wesen auch geboren werden. Denn der Mensch macht alles was geht. Und was oder wer ist das dann? Eine Ratte mit dem Intellekt eines Menschen? Ein Mensch mit [...] mehr

30.07.2019, 19:43 Uhr

Der Potus... ... baut den Iran als Intimfeind auf, um von seiner Unfähigkeit abzulenken (wie man liest, scheint er noch nicht mal das Ungezieferproblem in vielen seiner Immobilien in den Griff zu bekommen), die [...] mehr

29.07.2019, 19:55 Uhr

tja,... ... dann muss das Bürschlein wohl zuhause bleiben. Ich bin immer noch fest der Meinung, dass die Briten sich umgucken werden, wenn sie den harten Gang wollen. Nur die USA als Partner mit ihrem [...] mehr

27.07.2019, 17:26 Uhr

Wine... ... doch Trump ... Du kannst Dich aufführen wie Rumpelstilzchen, bei den Franzosen beisst Du Dir die Zähne aus. Und so, wie ich die Lebensfreude unserer Nachbarn kenne, trinken die Ihren Wein auch [...] mehr

16.07.2019, 01:39 Uhr

Dieser ungebildeteVolksverhetzer... ... hat eines der angesehensten Ämter in einem der früher angesehensten Länder der Welt mit seinen hasserfüllten Tiraden und seiner immer noch deutlicher werdenden Unfähigkeit mittlerweile so sehr in [...] mehr

11.07.2019, 13:01 Uhr

Und wenn die Franzosen... ... eine Steuer auf blonde Perücken einführen sollten. Was hat das die USA zu interessieren? Die Fragen doch z. B. auch nicht danach, was andere Länder über ihre fremdenfeindlichen Maßnahmen denken. [...] mehr

11.07.2019, 12:56 Uhr

Es wird allerhöchste Eisenbahn, dass Globalisierung nicht nur für die Wirtschaft, sondern auch für die Behörden umgesetzt wird, insbesondere die Steuer-und Polizeibehörden. mehr

11.07.2019, 12:37 Uhr

3% sind viel zu wenig. Diese Firmen haben jahrelang gar keine Steuern gezahlt, und wenn, dann irgendwo auf der Welt, wo es Peanuts waren und sie einen Briefkasten hängen hatten. Natürlich stinkt das dem [...] mehr

11.07.2019, 09:14 Uhr

Was für ein Armleuchter! Erst den Lauten machen und sich dann klammheimlich verdrücken. Von der Sorte laufen mittlerweile leider zuviele herum. mehr

05.07.2019, 12:11 Uhr

Martin Schulz... ... sollte sich nach der deprimierenden Nummer mit seiner Kanzlerkandidat doch wohl etwas zurückhalten. Wer so versagt, ist völlig ungeeignet, andere zu kritisieren. mehr

01.07.2019, 10:10 Uhr

Gespräche sind immer gut Aber solange Trump so unberechenbar seine Meinungen von Laune zu Laune um bis zu 180 Grad im Sekundentakt ändert, wird sich kein Gesprächspartner auch nur auf die geringsten Zugeständnisse einlassen. [...] mehr

26.06.2019, 22:30 Uhr

oha... Für GPS haben wir das europäische Galileo, Facebook braucht eigentlich kein Mensch und Googlealternativen gibt's auch,wenn auch vielleicht nicht so elegant. Die Abschottungspolitik hat Trump alleine [...] mehr

25.06.2019, 18:22 Uhr

vorn noch ein be und hinten ein t... Nichts erreicht, Millionen verschwendet, für die wir alle gearbeitet haben und jetzt der Versuch, mit albernen Anschuldigungen an Österreich davon abzulenken. Er versucht es mit bewährten Mitteln: [...] mehr

12.06.2019, 17:41 Uhr

Wenn... ... die Zahlen der Anbieter über die Vernichtung von Waren tatsächlich so minimal sind, verstehe ich die Aufregung dieser Firmen nicht. Es sollte doch wohl ein Klacks sein, das bißchen, was sie da [...] mehr

08.06.2019, 13:58 Uhr

Auf alle Fälle... .. muss er Parteichef werden. Das ist doch der sicherste Weg in die Versenkung, siehe Scharping, Lafontaine, Schulz, Nahles und wie sie alle hießen. Sollte er sich wider Erwarten auf der Position [...] mehr

04.06.2019, 22:34 Uhr

Hohe Politik? Oder gar hohe Diplomatie? Das ist bei der Queen natürlich keine Frage, aber im Zusammenhang mit Mr. T. doch wohl ein Widerspruch in sich. mehr

04.06.2019, 22:28 Uhr

Zumindest... ... MACHT dieses Trio aktiv etwas, wo Jahrzehnte lang bewusst die Augen geschlossen wurden. Dass solche Missstände nicht von heute auf morgen aus der Welt geschafft werden können, sollte jedem klar [...] mehr

04.06.2019, 22:22 Uhr

Diese Lady... ... hat wahrlich mehr Gründe zurückzutreten, als Frau Nahles jemals insgesamt hatte. Ich erinnere mich noch an ihr Feixen, als Frau Nahles das Pipilangstrumpf anstimmte. Da hätte sie mal lieber an den [...] mehr

03.06.2019, 11:50 Uhr

Nun, man sollt... ihm die Ehre erweisen, selbst auf dem Mond zu landen. Und um die Kosten zu halbieren, könnte man sich die Technik für die Rückkehr zur Erde komplett sparen. mehr

02.06.2019, 20:22 Uhr

So eine Geldverschwendung... ... passt zu Herrn Trump. Hat außen- und innenpolitisch bisher eine 1a-Nullnummer hingelegt, und will jetzt im Weltraum punkten. Wenn ich daran denke, was man alles mit den verschleuderten Milliarden [...] mehr

Seite 2 von 4